Dynamischer Graph

Bild

Betrifft: Dynamischer Graph
von: Rene
Geschrieben am: 30.07.2015 08:22:35

Hallo zusammen,
ich habe einen Graphen erstellt, dieser soll sich beim Befüllen einer Tabelle automatisch um den jeweiligen neuen Werte erweitern.
Hintergrund: Umsätze kommen monatlich rein, jeden Monat kommt also ein Monat dazu.
Bisher sieht es so aus:
https://www.herber.de/bbs/user/99161.xlsx
Die Monate stehen also immer da, sobald in einer Spalte Werte angezeigt werden, soll der Monat im Graph angezeigt werden.
Alle möglichen Lösungen, die ich gefunden habe funktionieren nur bei einem Wert/Zeile, bzw. müssen für jede Zeile einzeln gemacht werden. Die Hauptdatei beinhaltet allerdings mehrere Hundert Datensätze...
Kennt jemand eine schnellere Lösung?
Gruß René

Bild

Betrifft: AW: Dynamischer Graph
von: Nepumuk
Geschrieben am: 30.07.2015 08:55:38
Hallo,
dazu musst du dynamische Namen benutzen. Ich hab es dir mal geändert. Schau in den Namensmanager und in die Daten des Diagramms damit du verstehst wie es funktioniert.
https://www.herber.de/bbs/user/99164.xlsx
Gruß
Nepumuk

Bild

Betrifft: AW: Dynamischer Graph
von: Rene
Geschrieben am: 30.07.2015 09:06:23
Den Weg kannte ich, allerdings muss man dann für jede Zeile einzeln einen Namen vergeben, oder nicht?
Und bei mehreren hundert ist das leider sehr aufwendig...
Gibt es keinen anderen Weg?

Bild

Betrifft: AW: Dynamischer Graph
von: Nepumuk
Geschrieben am: 30.07.2015 09:15:20
Hallo,
mehrere Hundert Kurven in einem Diagramm? Da siehst du doch nichts mehr.
Man könnte das auch per VBA machen.
Gruß
Nepumuk

Bild

Betrifft: AW: Dynamischer Graph
von: Rene
Geschrieben am: 30.07.2015 09:18:39
Die Tabelle ist Grundlage, man filtert dann die Daten raus, die man haben möchte. Somit ist der Graph individuell anpassbar.
Da alle Zahlen gleichzeitig kommen wäre auch eine Lösung, dass sich der Monat nur anhand einer Zeile orientiert.
Also z.B. anhand der zweiten Zeile, es wird nur die entsprechenden Monate angezeigt wenn dort was steht, sonst nicht.
Meine VBA-Kenntnisse beschränken sich leider auf das absolute Minimum, daher ist das kein wirklicher Ansatz für mich..

Bild

Betrifft: AW: Dynamischer Graph
von: EtoPHG
Geschrieben am: 30.07.2015 09:31:47
Hallo Rene,
Zitat: Die Tabelle ist Grundlage, man filtert dann die Daten raus, die man haben möchte
und warum machst du dann aus dem Ganzen nicht einfach ein Pivot-Diagramm, da ist alles vorhanden inkl. Filterung und dynamischer Anpassung des Diagramms!
Gruess Hansueli

Bild

Betrifft: AW: Dynamischer Graph
von: Beverly
Geschrieben am: 30.07.2015 15:12:08
Hi René,
wandle deinen Zellbereich in eine Tabelle um, dann erweitern sich die Datenreihen automatisch, sobald ein neuer Monat hinzugefügt wird.
https://www.herber.de/bbs/user/99190.xlsx




 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Dynamischer Graph"