Range und String= Laufzeitfehler

Bild

Betrifft: Range und String= Laufzeitfehler
von: mikewee
Geschrieben am: 30.07.2015 14:44:15

Hallo,
folgendes Problem macht mich gerade verrückt:
Ich bekommen bei der Zeile

?Range("""A" & ":" & "A""" ).Address

im Direktfenster einen Laufzeitfehler. Ich habe diese Zeile nur als Test ausprobiert,
da Excel mir vorher mit dynamischem Code denselben Fehler geliefert hat.
Wenn man den String direkt testet (mit ?"""A" & ":" & "A""" ), kommt "A:A" raus.
Probiert man ?Range("A:A"),funktioniert es.
Bitte tragt zum Schutz meiner Haare bei *haarerauf* und gebt mir eine Idee :((

Bild

Betrifft: AW: Range und String= Laufzeitfehler
von: Vic
Geschrieben am: 30.07.2015 14:52:14
Ist da nicht für die Verwendung mit Range 1x "" zu viel?
Gruß Vic

Bild

Betrifft: AW: Range und String= Laufzeitfehler
von: Matthias L
Geschrieben am: 30.07.2015 14:55:15
Hallo
Spricht was gegen: ?Range("A" &":" &"A" ).Address
Gruß Matthias

Bild

Betrifft: Das ist kein Problem, sondern ein völlig
von: EtoPHG
Geschrieben am: 30.07.2015 14:58:55
verkehres Konstrukt, mikewee
Bitte erkläre doch mal die Absicht, die hinter deinem 'dynamischen' Code.
Gruess Hansueli

Bild

Betrifft: Das ist kein Problem, sondern ein völlig
von: EtoPHG
Geschrieben am: 30.07.2015 14:58:55
verkehres Konstrukt, mikewee
Bitte erkläre doch mal die Absicht, die hinter deinem 'dynamischen' Code.
Gruess Hansueli

Bild

Betrifft: verquer statt verkehrt und doppelt (owT)
von: EtoPHG
Geschrieben am: 30.07.2015 15:00:14


Bild

Betrifft: AW: Range und String= Laufzeitfehler
von: Michael
Geschrieben am: 30.07.2015 15:08:08
Hi mikewee,
willst Du auf so was raus?
?Range("A" & 1 & ":" & "A" & 2 ).Address
$A$1:$A$2
Range möchte einen Spaltenbuchstaben, und ein einzelnes Zeichen umgibst Du mit "", also z.B. "A".
Wenn Du die beiden zusätzlichen "" mit angibst, ergibt das nicht ein einzelnes Zeichen, sondern die Zeichenkette ""A".
Zur Verdeutlichung teste mal:
1. ?"[" & """A" "]"
ergibt die Zeichenkette ["A]
und 2. ?"[" & "A" & "]"
ergibt das Zeichen [A]
jeweils zwischen den Klammern.
Schöne Grüße,
Michael

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Range und String= Laufzeitfehler"