Datum-Achsenbeschriftung bei Punktdiagramm

Bild

Betrifft: Datum-Achsenbeschriftung bei Punktdiagramm
von: rbt-1
Geschrieben am: 30.07.2015 14:26:33

Hallo!
Ich habe ein Punktdiagramm aus einer Tabelle mit zwei Spalten (Datum/Uhrzeit und Zahlen). In diesem beginnt die Zeitachse leider statt mit dem ersten Datum/Uhrzeit-Wert mit 0.
Wenn ich die Achse formatiere und unter Zahl das gleiche benutzerdefinierte Format JJJJ-MM-TT hh:mm:ss eingebe wie in der Zellenformatierung der Datenspalte, beginnt die Zeitachse mit "1900-01-00 00:00:00" und zeigt dann entsprechend fortlaufende Daten statt das, was in der Spalte als Datum/Uhrzeit steht.
Was muß ich machen, damit die horizontale Achse die Werte der ersten Spalte anzeigt, so wie unter "Datenquelle auswählen" als "horizontale Achsenbeschriftung" angegeben?
Vielen Dank!

Bild

Betrifft: AW: Datum-Achsenbeschriftung bei Punktdiagramm
von: Beverly
Geschrieben am: 30.07.2015 15:25:29
Hi,
lade doch mal deine Mappe hoch, damit man sich das ansehen kann.




Bild

Betrifft: AW: Datum-Achsenbeschriftung bei Punktdiagramm
von: Userrbt1
Geschrieben am: 30.07.2015 15:52:49
Hat eher nichts mit meiner Mappe zu tun: https://www.herber.de/bbs/user/99191.xlsx
Ist eher ein Anfängerfehler. Irgendwie bekommt die x-Achse nichts von den Werten in Spalte A mit.

Bild

Betrifft: AW: Datum-Achsenbeschriftung bei Punktdiagramm
von: Beverly
Geschrieben am: 30.07.2015 16:14:31
Doch, hat 100%ig mit der Mappe zu tun und zwar sind deine "Zahlen" in Spalte A Text und kein gültiges Datum/Uhrzeit. Und damit kann ein Punkt(XY)-Diagramm nichts anfangen. Entweder du verwendest anstelle eines Punkt- ein Liniendigramm (allerdings sind dann die Abstände zwischen den Datenpunkten immer identisch und entsprechen nicht den tatsächlichen Abständen) oder du wandelst deinen Text in gültiges Datum/Uhrzeit um (z.B. per Formel) und nimmst diese Daten dann als Grundlage für deine X-Werte.




Bild

Betrifft: AW: Datum-Achsenbeschriftung bei Punktdiagramm
von: Userrbt1
Geschrieben am: 30.07.2015 16:24:54
Ja danke, aber wie gesagt, ich habe ein benutzerdefiniertes Format genommen und dachte, daß Excel das als Datum erkennt. Kann ich das bestehende Format, nicht einfach als weitere Datum/Uhrzeit-Variante hinzufügen?

Bild

Betrifft: AW: Datum-Achsenbeschriftung bei Punktdiagramm
von: Beverly
Geschrieben am: 30.07.2015 16:51:49
Benutzerdefinierte Formate werden durchaus als Zahl erkannt. Bei dir jedoch ist es kein "richtiges" benutzerdefiniertes Format, denn am Anfang in jeder Zelle befinden sich Leerzeichen - das macht den Zellinhalt zu Text.




Bild

Betrifft: AW: Datum-Achsenbeschriftung bei Punktdiagramm
von: Userrbt1
Geschrieben am: 03.08.2015 12:28:01
Habe die Leerzeichen am Anfang jeder Zelle gelöscht und die Zellen neu benutzerdefiniert als JJJJ-MM-TT hh:mm:ss, dann den Punktgraph neu erstellt und unter "Achse formatieren", "Zahl" das gleiche benutzerdefinierte Format eingegeben. Es hat sich dadurch aber nichts geändert. Der Tag scheint hochgezählt zu werden, das Jahr bleibt z.B. 1900, Std., Min, Sec sind immer 00:00:00 statt der Werte in der erste Spalte.

Bild

Betrifft: AW: Datum-Achsenbeschriftung bei Punktdiagramm
von: Beverly
Geschrieben am: 03.08.2015 13:12:30
Am Ende deiner Zahlen sind ebenfalls Leerzeichen.
https://www.herber.de/bbs/user/99283.xlsx




Bild

Betrifft: AW: Datum-Achsenbeschriftung bei Punktdiagramm
von: Userrbt1
Geschrieben am: 03.08.2015 15:55:06
Vielen Dank! Am Anfang war dann auch noch ein Leerzeichen, daß ich merkwürdigerweise nicht mit Suchen/Ersetzen wegbekam, sondern nur indem ich in jede Zeile einzeln hineingeklickt habe ... Wie hast Du die wegbekommen? Geht das auch per Formel? Kann ich in Excel nach 2Leerzeichen[]2Leerzeichen suchen und durch [] ersetzen? Ich habe eine sehr lange Liste mit Tausenden von Einträgen.
Die Alternative, die Daten direkt aus der MariaDB-MySQL-Datenbank zu holen, wo die Leezeichen vermutlich nicht drin sind, scheitert daran, daß der Excel-Verbindungsassisten mit der Fehlermeldung "Server existiert nicht oder verweigert die Verbindung" abbricht, obwohl ich per Kommandozeilenbefehl im cmd.exe-Terminal in diese Datenbank komme.

Bild

Betrifft: AW: Datum-Achsenbeschriftung bei Punktdiagramm
von: Beverly
Geschrieben am: 03.08.2015 16:02:46
Per Formel (siehe Spalte C):

Tabelle1

 ABC
1  2015-07-12 19:11:42  12015-07-12 19:11:42
2  2015-07-12 19:11:43  22015-07-12 19:11:43
3  2015-07-12 19:11:44  12015-07-12 19:11:44
4  2015-07-12 19:11:53  12015-07-12 19:11:53
5  2015-07-12 19:11:56  12015-07-12 19:11:56

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
C1:C5=DATUM(TEIL(A1;3;4);TEIL(A1;8;2);TEIL(A1;11;2))*1+TEIL(A1;14;8)*1  
Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 19.07 einschl. 64 Bit





 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Excel to Word - Schutz"