dieses nervige #NV

Bild

Betrifft: dieses nervige #NV
von: Marco
Geschrieben am: 07.08.2015 08:37:45

Guten Morgen liebe Leute,
ich glaub ich bin zu "DOOF" im Klammern zu setzen... :-)
Kann mir bitte einer sagen, wo ich dieses ISTFEHLER setzen muss, damit die gesamte Formel, wenn ein #NV erscheinen würde, "ausgehebelt wird??
=WENN($A$2=2015;INDEX(Berechnung!$H3:$BH3;VERGLEICH($G$2;Berechnung!$H3:$BH3;0));WENN($A$2=2016; INDEX(Berechnung!$BK3:$DK3;VERGLEICH($G$2;Berechnung!$BK3:$DK3;0));WENN($A$2=2017; INDEX(Berechnung!$DN3:$FN3;VERGLEICH($G$2;Berechnung!$DN3:$FN3;0));"YY")))
ich Danke euch im voraus.. :-)

Bild

Betrifft: AW: dieses nervige #NV
von: SF
Geschrieben am: 07.08.2015 08:40:36
Hola,

=wenn(istfehler(DEINE_FORMEL);"";DEINE_FORMEL)
Gruß,
steve1da

Bild

Betrifft: AW: dieses nervige #NV
von: Marco
Geschrieben am: 07.08.2015 08:47:49
ging aber fix.... :-)
mein Problem ist, muss ich jede WENN Funktion abfangen oder mache ich das nur ganz am Anfang für die komplette Formel???
Kann Mir bitte bitte einer diese Formel mal zeigen?? Ich sitze seit ner Woche an dieses SCH... #NV

Bild

Betrifft: AW: dieses nervige #NV
von: SF
Geschrieben am: 07.08.2015 08:49:04
Hola,
du musst doch nur noch deine Formel dort einsetzen, wo "DEINE_FORMEL" steht.
Probier es doch einfach mal aus!
Gruß,
steve1da

Bild

Betrifft: AW: dieses nervige #NV
von: Marco
Geschrieben am: 07.08.2015 11:13:10
Soooo.....
ich habs versucht, den istfehler komplett davor zu setzen... aber wo ist nun mein Fehler..... ich denke ja, das da irgendwo klammern fehlen....
=WENN(ISTFEHLER($A$2=2015;INDEX(Berechnung!$H3:$BH3;VERGLEICH($G$2;Berechnung!$H3:$BH3;0)); WENN($A$2=2016;INDEX(Berechnung!$BK3:$DK3;VERGLEICH($G$2;Berechnung!$BK3:$DK3;0));WENN($A$2=2017; INDEX(Berechnung!$DN3:$FN3;VERGLEICH($G$2;Berechnung!$DN3:$FN3;0))));"";WENN($A$2=2015; INDEX(Berechnung!$H3:$BH3;VERGLEICH($G$2;Berechnung!$H3:$BH3;0));WENN($A$2=2016; INDEX(Berechnung!$BK3:$DK3;VERGLEICH($G$2;Berechnung!$BK3:$DK3;0));WENN($A$2=2017; INDEX(Berechnung!$DN3:$FN3;VERGLEICH($G$2;Berechnung!$DN3:$FN3;0));YY)))))

Bild

Betrifft: AW: dieses nervige #NV
von: SF
Geschrieben am: 07.08.2015 11:15:59
Hola,
das ist ja auch nicht deine Formel im ersten Teil!

=WENN(ISTFEHLER(WENN($A$2=2015;INDEX(Berechnung!$H3:$BH3;VERGLEICH($G$2;Berechnung!$H3:$BH3;0)); WENN($A$2=2016; INDEX(Berechnung!$BK3:$DK3;VERGLEICH($G$2;Berechnung!$BK3:$DK3;0));WENN($A$2=2017;  INDEX(Berechnung!$DN3:$FN3;VERGLEICH($G$2;Berechnung!$DN3:$FN3;0));"YY"))));"";WENN($A$2=2015; INDEX(Berechnung!$H3:$BH3;VERGLEICH($G$2;Berechnung!$H3:$BH3;0));WENN($A$2=2016;  INDEX(Berechnung!$BK3:$DK3;VERGLEICH($G$2;Berechnung!$BK3:$DK3;0));WENN($A$2=2017;  INDEX(Berechnung!$DN3:$FN3;VERGLEICH($G$2;Berechnung!$DN3:$FN3;0));"YY")))) 
Gruß,
steve1da

Bild

Betrifft: AW: dieses nervige #NV
von: Daniel
Geschrieben am: 07.08.2015 11:20:11
Hi
der Formeltext den du anstelle von "Deine Formel" in:
=Wenn(IstFehler(Deine Formel);"";Deine Formel)
einsetzen musst ist:
WENN($A$2=2015;INDEX(Berechnung!$H3:$BH3;VERGLEICH($G$2;Berechnung!$H3:$BH3;0));WENN($A$2=2016; INDEX(Berechnung!$BK3:$DK3;VERGLEICH($G$2;Berechnung!$BK3:$DK3;0));WENN($A$2=2017; INDEX(Berechnung!$DN3:$FN3;VERGLEICH($G$2;Berechnung!$DN3:$FN3;0));"YY")))
das ergibt dann:
=Wenn(IstFehler(WENN($A$2=2015;INDEX(Berechnung!$H3:$BH3;VERGLEICH($G$2;Berechnung!$H3:$BH3;0));WENN($A$2=2016; INDEX(Berechnung!$BK3:$DK3;VERGLEICH($G$2;Berechnung!$BK3:$DK3;0));WENN($A$2=2017; INDEX(Berechnung!$DN3:$FN3;VERGLEICH($G$2;Berechnung!$DN3:$FN3;0));"YY"))));"";WENN($A$2=2015;INDEX(Berechnung!$H3:$BH3;VERGLEICH($G$2;Berechnung!$H3:$BH3;0));WENN($A$2=2016; INDEX(Berechnung!$BK3:$DK3;VERGLEICH($G$2;Berechnung!$BK3:$DK3;0));WENN($A$2=2017; INDEX(Berechnung!$DN3:$FN3;VERGLEICH($G$2;Berechnung!$DN3:$FN3;0));"YY"))))
Gruß Daniel

Bild

Betrifft: AW: dieses nervige #NV
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 07.08.2015 11:20:41
Hallo,
was ist daran so schwer, deine Formel in das Schema
=Wenn(Istfehler(DeineFormel);dann;DeineFormel)
zu bringen?
=wenn(Istfehler(WENN($A$2=2015;INDEX(Berechnung!$H3:$BH3;VERGLEICH($G$2; Berechnung!$H3:$BH3;0));WENN($A$2=2016; INDEX(Berechnung!$BK3:$DK3;VERGLEICH($G$2; Berechnung!$BK3:$DK3;0));WENN($A$2=2017; INDEX(Berechnung!$DN3:$FN3;VERGLEICH($G$2; Berechnung!$DN3:$FN3;0));"YY"))));"";WENN($A$2=2015;INDEX(Berechnung!$H3:$BH3; VERGLEICH($G$2;Berechnung!$H3:$BH3;0));WENN($A$2=2016; INDEX(Berechnung!$BK3:$DK3;VERGLEICH($G$2; Berechnung!$BK3:$DK3;0));WENN($A$2=2017; INDEX(Berechnung!$DN3:$FN3;VERGLEICH($G$2; Berechnung!$DN3:$FN3;0));"YY"))))
Gruß
Rudi

Bild

Betrifft: AW: dieses nervige #NV
von: Marco
Geschrieben am: 07.08.2015 11:35:37
Hallöchen....
Also.... jetzt schnall ich das erst... mit diesem ISTFEHLER..... da muss trotzem noch "WENN" davor. Ich bin davon ausgegangen... das dieses Komando ISTFEHLER einfach nur zwischen meine WENN Abfrage gesetzt wird.
MÄNNER... alles im grünen Bereich... !!! DAUMEN HOCH UND DANKESCHÖÖÖÖN

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "dieses nervige #NV"