Code funktioniert trotz Laufzeitfehler

Bild

Betrifft: Code funktioniert trotz Laufzeitfehler
von: Gerrit
Geschrieben am: 17.08.2015 10:56:11

Hallo,
Ich habe ein Macro geschrieben, mit dem ein Diagramm in eine neue Arbeitsmappe kopiert werden soll. Die Daten für das Diagramm werden dabei mit in die neue Arbeitsmappe kopiert. Nun soll noch der Bezug der Datenreihen zu der alten Arbeitsmappe gelöscht werden, dafür verwende ich folgenden Code

With Workbooks(neuName).Sheets(2).ChartObjects(1).Chart
                    Dim formel1 As Variant
                    formel1 = .SeriesCollection(1).FormulaR1C1
                    formel1 = Replace(formel1, "[Auswertungstool DaVis.xlsm]", "")
                    .SeriesCollection(1).FormulaR1C1 = formel1
                    End With

Wenn ich das ganze ausführe erscheint die Fehlermeldung "Die Methode 'FormulaR1C1' ist für das Objekt 'series' fehlgeschlagen".
Wenn ich nun im Debug_modus das Macro ganz normal weiterlaufen lassen führt er das Programm ohne probleme aus und die Bezüge sind in der neuen Arbeitsmappe auch verschwunden. Warum zeigt er mir trotzdem eine Fehlermeldung an? Bin ein wenig am verzweifeln und wäre für einen Rat sehr dankbar!

Bild

Betrifft: AW: Code funktioniert trotz Laufzeitfehler
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 17.08.2015 12:36:26
Hallo,
nimm besser die ChangeLink-Methode statt die Formel zu manipulieren.

  With ActiveWorkbook
    .ChangeLink .LinkSources(xlLinkTypeExcelLinks)(1), .FullName, xlLinkTypeExcelLinks
  End With

Gruß
Rudi

Bild

Betrifft: AW: Code funktioniert trotz Laufzeitfehler
von: Gerrit
Geschrieben am: 17.08.2015 13:15:35
Hallo Rudi,
hab vielen Dank für deine Idee, hast mir echt den Tag gerettet!
Beste Grüße aus Augsburg,
Gerrit

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Code funktioniert trotz Laufzeitfehler"