Makro Schleifen-Problem

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Makro Schleifen-Problem
von: Julia559
Geschrieben am: 18.08.2015 14:45:48

Hallo zusammen,
ich bräuchte wieder einmal eure Hilfe beim Schreiben eines Makros. Ich bin schon mehrere Stunden darüber, allerdings ohne Erfolg...
Mein Makro soll aus mehreren Schritten bestehen.
In einem ersten Schritt möchte ich mittels eines Makros zwei Zellen miteinander verknüpfen, d.h der Wert der Zelle B3 (Tabellenblatt Basis) = Wert der Zelle B3 (Tabellenblatt Übersicht). In einem nächsten Schritt wird auf Basis der errechneten Werte eine Iteration durchgeführt, dieses Makro besteht bereits (Makro1) und funktioniert. Nun möchte ich mittels eines Dialogfensters festlegen, wie oft die beiden Schritte ausgeführt werden sollen, d.h. in ein Dialogfenster kann eine beliebige Anzahl zb. 5 oder 50, usw. eingegeben werden und diese Zahl bestimmt, wie oft die beiden Schritte ausgeführt werden sollen. Die Schwierigkeit ist nun, der erste Schritt. Beim ersten Mal ausführen sollen sich die Zellen wie beschrieben verknüpfen. Beim zweiten Mal soll gelten: Wert der Zelle B4 (Tabellenblatt Basis) = Wert der Zelle B3 (Tabellenblatt Übersicht). Beim dritten Mal soll gelten: Wert der Zelle B5 (Tabellenblatt Basis) = Wert der Zelle B3 (Tabellenblatt Übersicht).usw. Ich denke die Lösung könnte eine Schleife sein, bei der sich der Bezugspunkt Zelle B3 (Tabellenblatt Basis) verschiebt, entsprechend der Anzahl, die in das Dialogfenster eingeben wird. Allerdings scheitere ich bislang vollkommen.
Kann mir jemand eine Hilfestellung geben? Wie sieht das Makro der Schleife aus?
Schon jetzt vielen Dank für euere Hilfe.
Liebe Grüße,
Julia

Bild

Betrifft: Hat niemand einen Tipp? Makro Schleifen-Problem
von: Julia559
Geschrieben am: 18.08.2015 20:08:38
Hallo zusammen,
ich habe weiterhin den ganzen Nachmittag versucht das Problem zu lösen. Allerdings komme ich nicht weiter...
Kann mir irgendjemand einen Lösungsansatz bzw. eine Hilfestellung geben?
Vielen Dank für eure Hilfe!

Bild

Betrifft: AW: Hat niemand einen Tipp? Makro Schleifen-Problem
von: Sepp
Geschrieben am: 18.08.2015 21:59:48
Hallo Julia,
so?

Sub julia()
Dim vntRet As Variant
Dim lngI As Long

Do
  vntRet = Application.InputBox("Wie viele Wiederholungen? (5 bis 50)", "Wiederholungen", 5, Type:=1)
  If vntRet = False Then Exit Sub
Loop While vntRet < 5 Or vntRet > 50

For lngI = 5 To vntRet
  Sheets("Basis").Cells(lng1 - 2, 2) = Sheets("Übersicht").Range("B3")
  'dein Makro
Next

End Sub


Gruß Sepp


Bild

Betrifft: Tippfehler und Anpassung
von: Sepp
Geschrieben am: 18.08.2015 22:10:18
Hallo Julia,
war ein Tippfehler im Code, so ist es besser.

Sub julia()
Dim vntRet As Variant
Dim lngI As Long

Do
  vntRet = Application.InputBox("Wie viele Wiederholungen? (1 bis 100)", "Wiederholungen", 5, Type:=1)
  If vntRet = False Then Exit Sub
Loop While vntRet < 1 Or vntRet > 100

For lngI = 1 To vntRet
  Sheets("Basis").Cells(lngI + 2, 2) = Sheets("Übersicht").Range("B3")
  'dein Makro
Next

End Sub


Gruß Sepp


Bild

Betrifft: AW: Tippfehler und Anpassung
von: Julia559
Geschrieben am: 18.08.2015 23:52:31
Hallo Sepp,
vielen vielen Dank. Nun habe ich es endlich mit deiner Hilfe geschafft, den Code zusammen zu basteln.
Es funktioniert alles super!!!
Liebe Grüße,
Julia

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Text und Datum trennen"