für Kalenderzeiträume unterschiedliche Werte

Bild

Betrifft: für Kalenderzeiträume unterschiedliche Werte
von: Frank
Geschrieben am: 23.08.2015 17:01:28

Ein freundliches Hallo in die Runde. Ich benötige Hilfe. In einer Exceltabelle möchte ich eine Berechnung durchführen. Ich muss leider für die Gemeinde als Gastgeber die Kurtaxe erheben. Die Daten der Gäste habe ich in einer Tabelle erfasst. Dort steht in einer Zelle (H1), wann sie ankommen, in einer anderen Zelle steht, wann sie abreisen (J1). Nun muss ich leider für die Kommune berechnen, wer wie viel zahlen muss.
Vom 01.04. bis 31.10. sind das jeweils 2,20 €
und vom 01.11. bis 31.03. jeweils 0,95 €.
Kann mir jemand sagen, welche Formel ich dafür nehmen kann?

Bild

Betrifft: AW: für Kalenderzeiträume unterschiedliche Werte
von: P-Quest:-)
Geschrieben am: 23.08.2015 17:21:52
Wird die Kurtaxe pro angefangenem Kalendertag oder pro Übernachtung berechnet?

Bild

Betrifft: AW: für Kalenderzeiträume unterschiedliche Werte
von: Frank
Geschrieben am: 23.08.2015 17:48:46
Oh, das ging aber schnell. Nett, dass Du mir helfen möchtest. Die Berechnung erfolgt immer pro Nacht.

Bild

Betrifft: AW: für Kalenderzeiträume unterschiedliche Werte
von: Sepp
Geschrieben am: 23.08.2015 17:54:15
Hallo Frank,
so?
Tabelle2

 HIJK
1Ankunft AbreiseKurtaxe
201.03.2015 07.03.2015        5,70 €
327.03.2015 04.04.2015       12,60 €
408.07.2015 14.07.2015       14,45 €
528.10.2015 04.11.2015       11,65 €

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
K2=(J2-H2)*0,95+SUMMENPRODUKT((MONAT(ZEILE(INDEX(A:A;H2):INDEX(A:A;J2)))>=4)*(MONAT(ZEILE(INDEX(A:A;H2):INDEX(A:A;J2)))<=10))*1,25


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Gruß Sepp


Bild

Betrifft: AW: für Kalenderzeiträume unterschiedliche Werte
von: Frank
Geschrieben am: 23.08.2015 18:18:47
Hallo Sepp!
Das sieht sehr gut aus! Ich baue es gleich mal bei mir ein. Ich melde mich nachher nochmal. Vielen Dank für die sehr schnelle und professionelle Hilfe

Bild

Betrifft: AW: für Kalenderzeiträume unterschiedliche Werte
von: Frank
Geschrieben am: 23.08.2015 19:58:37
Nun habe ich es auspropbiert. Zumindest geht das Ergebnis schon in die richtige Richtung.
Allerdings wird mit hier z.B. 23,25 ausgerechnet. Da es 10 Nächte sind, müssten es 22,- € sein.
https://www.herber.de/bbs/user/99782.htm

Bild

Betrifft: AW: für Kalenderzeiträume unterschiedliche Werte
von: Sepp
Geschrieben am: 23.08.2015 20:14:29
Hallo Frank,
Tabelle2

 HIJK
1Ankunft AbreiseKurtaxe
213.08.2015 23.08.2015       22,00 €

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
K2=(J2-H2)*0,95+MAX(SUMMENPRODUKT((MONAT(ZEILE(INDEX(A:A;H2):INDEX(A:A;J2)))>=4)*(MONAT(ZEILE(INDEX(A:A;H2):INDEX(A:A;J2)))<=10))-1;0)*1,25


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Gruß Sepp


Bild

Betrifft: AW: für Kalenderzeiträume unterschiedliche Werte
von: Frank
Geschrieben am: 23.08.2015 20:22:58
Vielen lieben Dank! Das ist Perfekt!
Jetzt kann ich weiter fummeln. Es geht in der Tabelle ja auch noch um unterschiedliche Altersgruppen und Anzahl an Personen. Doch dass kriege ich nun dank Deiner Hilfe hin! :)

Bild

Betrifft: AW: für Kalenderzeiträume unterschiedliche Werte
von: Frank
Geschrieben am: 23.08.2015 20:37:59
*kleinlautbin*
Nun dachte ich, es verstanden zu haben, scheitere aber schon an einer simplen Änderung.
Ich wollte die Formel nun für die Kinder anpassen, schaffe aber selbst das nicht. Die Kinder zahlen in den gleichen Zeiträumen nur andere Beträge.
Vom 01.04. bis 31.10. sind das jeweils 0,75 €
und vom 01.11. bis 31.03. jeweils 0,35 €.
Was muss ich tun?
Es wäre nett, wenn Du mir nochmal helfen könntest.

Bild

Betrifft: AW: für Kalenderzeiträume unterschiedliche Werte
von: Sepp
Geschrieben am: 23.08.2015 20:49:26
Hallo Frank,
und wo steht ob Kind oder Erwachsener?

Gruß Sepp


Bild

Betrifft: AW: für Kalenderzeiträume unterschiedliche Werte
von: Frank
Geschrieben am: 23.08.2015 21:05:37
Hallo Sepp,
ich habe dachte, dass ich es lösen kann, in dem ich eine Zelle für Kinderkurtaxe nehme und eine für Erwachsenenkurtaxe. Dann wollte ich die mit der jeweiligen Personenanzahl multiplizieren und die Summe dann in einer weiteren Zelle ausweisen.
https://www.herber.de/bbs/user/99784.htm

Bild

Betrifft: lade die Datei hoch! o.T.
von: Sepp
Geschrieben am: 23.08.2015 21:07:43

Gruß Sepp


Bild

Betrifft: AW: lade die Datei hoch! o.T.
von: Frank
Geschrieben am: 23.08.2015 21:17:38
Hallo Sepp, da ist sie.
https://www.herber.de/bbs/user/99785.xlsx

Bild

Betrifft: AW: lade die Datei hoch! o.T.
von: Sepp
Geschrieben am: 23.08.2015 21:46:41
Hallo Frank,
https://www.herber.de/bbs/user/99786.xlsx

Gruß Sepp


Bild

Betrifft: AW: lade die Datei hoch! o.T.
von: Frank
Geschrieben am: 23.08.2015 22:26:17
Hallo Sepp,
Danke für die Mühe. Die Tabelle ist schon toll. Bei den Erwachsenen passt es, bei den Kindern kommt noch eine falsche Zahl heraus. Die Kinder zahlen:
Vom 01.04. bis 31.10. sind das jeweils 0,75 €
und vom 01.11. bis 31.03. jeweils 0,35 €.
Dann müsste bei zehn Nächten x 0,75 € x einem Kind eigentlich 7,50 € herauskommen. Die Tabelle gibt da noch 11,- € aus.
Im Zeitraum der mit 0,35 € und 0,95 € berechnet wird, passt es bei Kindern und Erwachsenen bestens.
Kannst Du mir da noch helfen?
https://www.herber.de/bbs/user/99787.xlsx

Bild

Betrifft: AW: lade die Datei hoch! o.T.
von: Sepp
Geschrieben am: 23.08.2015 22:44:34
Hallo Frank,
in der Formel für die Kinder muss es zum Schluss *0,4 heißen!

Gruß Sepp


Bild

Betrifft: AW: lade die Datei hoch! o.T.
von: Frank
Geschrieben am: 23.08.2015 22:52:35
Hallo Sepp,
vielen Dank dafür, dass Du mir geholfen hast. Die Tabelle funktioniert jetzt prima. Es ist gut zu wissen, dass es doch noch funktionierenden Foren gibt. Die meisten sind leider, seit es Facebook und Co gibt, tot. Wenn möglich, sende mir bitte deine Mailadresse, damit ich Dir etwas zukommen lassen kann. Es ist nicht selbstverständlich, dass man selbst am Sonntag noch völlig uneigennützig Hilfe bekommt. Alles Gute!

Bild

Betrifft: Kurtaxe 31.3.-1.4. ? 0,95 oder 2,20 ? owT
von: robert
Geschrieben am: 23.08.2015 18:22:43


Bild

Betrifft: AW: Kurtaxe 31.3.-1.4. ? 0,95 oder 2,20 ? owT
von: Frank
Geschrieben am: 23.08.2015 20:01:52
Habe gerade noch die Frage von Robert gesehen. Sorry, dass ich das erst übersehen hatte. Vom 31.03. biszum 01.04. würde ich 0,95 berechnen wollen. Vom 31.10. zum 01.11. dann 2,20 €

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "für Kalenderzeiträume unterschiedliche Werte"