Tabellenblätter mit Vba zusammenführen

Bild

Betrifft: Tabellenblätter mit Vba zusammenführen
von: Dieter
Geschrieben am: 29.08.2015 20:59:36

Hallo zusammen,
Ich hätte glaube für euch eine leichte Aufgabe. Für mich leider zu kompliziert.
Ich möchte gerne das die Daten von Tabelle1 , Tabelle2 und Tabelle3 jeweils die Spalte A und B in einem Tabellenblatt zusammenfassen und untereinander stehen in das Tabellenblatt Zusammenfassungen.
Aber in der Tabelle 2 sind nur in der Spalte A Werte drin Spalte B ist leer.
Kann mir jemand helfen ?
Besten Dank Dieter

Bild

Betrifft: AW: Tabellenblätter mit Vba zusammenführen
von: Gerd L
Geschrieben am: 30.08.2015 10:29:19
Hallo Dieter!

Sub Collect()
Dim vntQUELLE As Variant
Dim wsZiel As Worksheet
Dim intINDEX As Integer
vntQUELLE = Array("Tabelle1", "Tabelle2", "Tabelle3")
Set wsZiel = Worksheets("Zusammenfassung")
For intINDEX = LBound(vntQUELLE) To UBound(vntQUELLE)
    With Worksheets(vntQUELLE(intINDEX))
        .Range(.Cells(2, 1), .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Offset(0, 1)).Copy
        If IsEmpty(wsZiel.Cells(2, 1)) Then
            wsZiel.Cells(2, 1).PasteSpecial xlPasteAll
        Else
            wsZiel.Cells(wsZiel.Rows.Count, 1).End(xlUp).Offset(1, 0).PasteSpecial xlPasteAll
        End If
        Application.CutCopyMode = False
    End With
Next
End Sub
Gruß Gerd

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Tabellenblätter mit Vba zusammenführen"