Dropdown wechselseitig verknüpfen

Bild

Betrifft: Dropdown wechselseitig verknüpfen
von: Christoph
Geschrieben am: 01.09.2015 17:35:24

Hallo,
und zwar versuche ich zwei Dropdown Menus miteinander zu verbinden.
Und zwar soll der Kunde entweder nach Name oder nach seiner Kundennummer in den beiden Dropdown Menus gesucht werden können.
Je nachdem in welchem Dropdown Menu man sucht, soll anschließend das andere Dropdown Menu auf den entsprechenden Kunden umspringen.
Ist sowas ohne VBA möglich?
Ich habe eine Beispiel Datei angehängt.
Kann jemand helfen?
https://www.herber.de/bbs/user/99957.xlsx

Bild

Betrifft: AW: wechselseitig verknüpfte Dropdown ohne VBA ...
von: ... neopa C
Geschrieben am: 02.09.2015 08:55:55
Hallo Christioph,
... meine Aussage gilt aber wirklich nur bezogen auf Deine Fragestellung. Da in Deiner Datei jedem Kunden eineindeutig eine Kundennummer zugeordnet bzw. ebenso umgekehrt ist, kann standardmäßig (ohne VBA) bei einseitiger Auswahl nicht dieses jeweilige eindeutige Ergebnis in der anderen Zelle sofort ausgegeben werden. Es bedarf immer noch der "Auswahl" über die zweite Dropdownzelle. Diese ist aber durch meinen Lösungsvorschlag wechselseitig eindeutig, d.h. es wird nur das jeweils zutreffende eindeutige Ergebnis zur Auswahl angeboten.
Es bedarf dazu zweier Hilfsspalten (bei mir z.B. P:Q) Die Formeln in diesen beiden müssen weit genug ziehend nach unten kopiert werden. Die Dropdownlisten solltest Du, obwohl in Excel 2007 nicht wirklich notwendig, über vorherige Bereichsnamensdefinition wie nachfolgend aufgezeigt, vornehmen (ist dann so kompatibel zum Einsatz auch jüngerer Excelversionen):

 EFGHIJKLMNOPQ
1           Mayer10003
2           Metzger 
3           Müller 
4           Spahn 
5           Seitz 
6           Kolmstetter 
7      Kunde Kunden-Nr  Wagner 
8Kunde Kunden-Nr   Müller    Seifert 
9             
10Mayer 10001          
11Metzger 10002          
12Müller 10003          
13Spahn 10004          
14Seitz 10005          
15Kolmstetter 10006          
16Wagner 10007          
17Seifert 10008          
18             

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
P1{=WENNFEHLER(WENN(M$8="";INDEX(E:E;KKLEINSTE(WENN(E$10:E$99>0;ZEILE(Z$10:Z$99)); ZEILE(A1))); INDEX(E:E;VERGLEICH(M8;G:G;))); "")}
Q1{=WENNFEHLER(WENN(K$8="";INDEX(G:G;KKLEINSTE(WENN(G$10:G$99>0;ZEILE(Z$10:Z$99)); ZEILE(A1))); INDEX(G:G;VERGLEICH(K8;E:E;))); "")}
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
Matrix verstehen

Datengültigkeit der Tabelle
ZelleZulassenDatenEingabe 1Eingabe 2
K8Liste =KUNDE 
M8Liste =KNr 
N8Liste =INDEX(H:H;VERGLEICH(L8;F:F;)) 
O8Liste =INDEX(I:I;VERGLEICH(M8;G:G;)) 
Namen in Formeln
ZelleNameBezieht sich auf
K8KUNDE=Tabelle1!$P$1:INDEX(Tabelle1!$P:$P;SUMME(N(LÄNGE(Tabelle1!$P$1:$P$99)>0)))
M8KNr=Tabelle1!$Q$1:INDEX(Tabelle1!$Q:$Q;SUMME(N(LÄNGE(Tabelle1!$Q$1:$Q$99)>0)))
Namen verstehen


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW: wechselseitig verknüpfte Dropdown ohne VBA ...
von: Christoph
Geschrieben am: 02.09.2015 09:29:09
Vielen Dank Werner für deine Antwort!
Der Workaround ist leider für mich nicht ganz zufriedenstellend.
Kennst du eine Möglichkeit in Verbindung mit VBA meine Fragestellung zu lösen?
Wäre hierfür ein Kombinationsfeld denkbar?

Bild

Betrifft: AW: Du wolltest kein VBA ...
von: ... neopa C
Geschrieben am: 02.09.2015 09:49:33
Hallo Christoph,
... und nun doch? Was genau ist für Dich "nicht ganz zufriedenstellend"?
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW: Du wolltest kein VBA ...
von: Christoph
Geschrieben am: 02.09.2015 10:25:47
Entschuldige Werner für den Aufwand!
Ich wollte zunächst eine einfache Lösung und dachte, dass genauso wie bei der bedingten Verknüpfungen zweier Dropdown Listen (also zunächst Vorauswahl in der ersten DD und anschließend weitere Auswahl in der zweiten DD)es eine Möglichkeit für die wechselseitige Verknüpfung geben muss. Aber das scheint nicht der Fall zu sein.
Deshalb nun doch der Wandel zu VBA.
Danke nochmal!

Bild

Betrifft: AW: so wie Du es jetzt wieder beschreibst ...
von: ... neopa C
Geschrieben am: 02.09.2015 10:39:32
Hallo Christoph,
... habe ich es auch gelöst. Hast Du es wirklich getestet?
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW: so wie Du es jetzt wieder beschreibst ...
von: Christoph
Geschrieben am: 03.09.2015 08:43:29
Guten Morgen Werner,
ja, ich habe es probiert und funktioniert auch einwandfrei. Mit "nicht ganz zufriedenstellend" meinte ich allerdings genau das was du schon in deinem ersten Beitrag beschrieben hast, nämlich das man immer noch die zweite Auswahl treffen muss und dies nicht automatisch in das Dropdownfeld eingetragen wird. Ja man sucht halt immer das Optimum :)
Deswegen bin ich nun doch auf der Suche einer VBA Lösung.
Gruß Christoph

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Dropdown wechselseitig verknüpfen"