Zeile löschen mit Bedingungen

Bild

Betrifft: Zeile löschen mit Bedingungen
von: dEllE
Geschrieben am: 14.09.2015 09:18:48

Hallo liebe Exceler,
stehe vor einem kleinen Problem, bei dem ich nicht auf die Logik dahinter komme. Ich möchte aus mehreren Rechnungen die einzelnen Rechnungszeilen in ein neues Tabellenblatt zusammenfassen. Dies klappt soweit auch. Damit ich zu jeder Zeile weiß aus welcher Rechnung diese stammt, möchte ich die Zelle A1 aus der Quelldatei, in der die Rechnungsnummer steht, jeweils hinter die Rechnungszeile der Zieldatei in Spalte "O" in dem neuen Tabellenblatt schreiben.
Ich weiß leider nicht wo und wie genau ich das einfügen muß. Folgenden Code habe ich im Forum gefunden und für das "Zeilen Kopieren" angepasst. Benötige aber Hilfe beim Kopieren der A1 Zelle...Danke schonmal für jede Hilfe! PS: Habe nur den notwendigen Teil des Codes hier eingefügt...
Dim WBQ As Workbook (Quelldatei)
Dim WBZ As Workbook (Zieldatei)
Dim varDateien As Variant
Dim lngAnzahl As Long
Dim lngLastQ As Long

Set WBZ = ActiveWorkbook
For lngAnzahl = LBound(varDateien) To UBound(varDateien)
Set WBQ = Workbooks.Open(Filename:=varDateien(lngAnzahl))
lngLastQ = WBQ.Worksheets("Zeilen").Range("A65536").End(xlUp).Row
WBQ.Worksheets("Zeilen").Range("A3:N" & lngLastQ).Copy _
Destination:=WBZ.Worksheets(1).Range("A" & WBZ.Worksheets(1).Range("A65536").End(xlUp).Row + 1)
WBQ.Close
Next
Gruß Delle

Bild

Betrifft: Zeilen aus mehreren Dateien konsolidieren
von: dEllE
Geschrieben am: 14.09.2015 09:29:38
Aus irgendeinem Grund hat sich die Betreffszeile auf Ursprung gesetzt und der Beitrag wurde doppelt gepostet. Kann Admin einen bitte löschen und die Betreffszeile ändern in "Zeilen aus mehreren Dateien konsolidieren". Danke.

Bild

Betrifft: AW: Zeile löschen mit Bedingungen
von: Gerd L
Geschrieben am: 14.09.2015 09:30:29
Hallo Delle

For lngAnzahl = LBound(varDateien) To UBound(varDateien)
Set WBQ = Workbooks.Open(Filename:=varDateien(lngAnzahl))
lngLastQ = WBQ.Worksheets("Zeilen").Range("A65536").End(xlUp).Row
WBQ.Worksheets("Zeilen").Range("A3:N" & lngLastQ).Copy _
Destination:=WBZ.Worksheets(1).Range("A" & WBZ.Worksheets(1).Range("A65536").End(xlUp).Row + 1)
WBZ.Worksheets(1).Range("O" & WBZ.Worksheets(1).Range("A65536").End(xlUp).Row) = _
WBQ.Worksheets("Zeilen").Range("A1")
WBQ.Close
Next

Gruß Gerd

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zeile löschen mit Bedingungen"