Div/0 Unterdrückung Probleme bei der Umsetzung

Bild

Betrifft: Div/0 Unterdrückung Probleme bei der Umsetzung
von: Kathleen
Geschrieben am: 16.09.2015 10:59:10


Hallo, ich habe folgendes Problem:
=WENN(ISTFEHLER((W10714/(100%+X10714)/100%)-Z10714)/(W10714/(100%+X10714)/100%);""; ((W10714/(100%+X10714)/100%)-Z10714)/(W10714/(100%+X10714)/100%))
Normalerweise klappt es ganz gut und die 0 Werte oder #NV oder Div/0 werden unterdrückt. Aber dieses Mal komme ich nicht weiter. Das liegt mit Sicherheit daran, dass auch die Spalten W und x und Z jeweils gleichzeitg 0 enthalten können. Nun komme ich aber nicht weiter und ich kriege gerade geistigen Muskelkater bei den ganzen Verschachtelungen :-( Kann mir jemand weiter helfen?
Vielen lieben Dank!!!
LG Kathi

Bild

Betrifft: AW: Div/0 Unterdrückung Probleme bei der Umsetzung
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 16.09.2015 11:01:00
hallo,
warum nicht einfach
=WENNFEHLER(DeineFormel;"")
?
Gruß
Rudi

Bild

Betrifft: AW: Div/0 Unterdrückung Probleme bei der Umsetzung
von: Kathleen
Geschrieben am: 16.09.2015 11:10:41
Hallo Rudi,
=WENNFEHLER(WENN(ISTFEHLER((W10714/(100%+X10714)/100%)-Z10714)/(W10714/(100%+X10714)/100%);""; ((W10714/(100%+X10714)/100%)-Z10714)/(W10714/(100%+X10714)/100%));"")
funktioniert prima :-)
HERZlichen Dank :-)
LG
Kathi

Bild

Betrifft: AW: Div/0 Unterdrückung Probleme bei der Umsetzung
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 16.09.2015 11:13:22
Hallo,
=wennfehler(((W10714/(100%+X10714)/100%)-Z10714)/(W10714/(100%+X10714)/100%));"")
reicht.
Gruß
Rudi

Bild

Betrifft: AW: Div/0 Unterdrückung Probleme bei der Umsetzung
von: Kathleen
Geschrieben am: 16.09.2015 11:18:23
hm da schimpft er immer über zu wenige Argumente. aber mit der Langversion klappts 1a :-)

Bild

Betrifft: AW: Div/0 Unterdrückung Probleme bei der Umsetzung
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 16.09.2015 11:21:47
warscheinlich passen die () nicht

Bild

Betrifft: AW: Div/0 Unterdrückung Probleme bei der Umsetzung
von: ck
Geschrieben am: 16.09.2015 11:22:55
Hi,
durch 1 dividieren kannst auch weglassen.. oder?
=WENNFEHLER(((W10714/(1+X10714)-Z10714)/(W10714/(1+X10714)));"")
lg

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Div/0 Unterdrückung Probleme bei der Umsetzung"