Speichern verhindern vs. öffnen mit Shift

Bild

Betrifft: Speichern verhindern vs. öffnen mit Shift
von: r2d2
Geschrieben am: 22.09.2015 10:17:31

Hallo,
um das Speichern einer Excel-Datei zu verhindern kann ich ja entsprechenden Code im Modul “DieseArbeitsmappe” einbinden.
Nun wird aber gerade dieser Code in dem Modul “DieseArbeitsmappe” beim Öffnen der Excel-Datei mit gedrückter Shift-Taste unterdrückt, was dazu führt, daß man die Excel-Datei dann doch speichern kann.
Hat jemamd eine Lösung für das Problem? Und kann man per VBA irgendwie erkennen, ob jemand beim Öffnen der Excel-Datei die Shift-Taste gedrückt hat?
Danke für die Anworten.
Gruß
r2d2

Bild

Betrifft: AW: Speichern verhindern vs. öffnen mit Shift
von: Nepumuk
Geschrieben am: 22.09.2015 10:23:10
Hallo,
wenn Makros deaktiviert sind kann kein VBA-Code laufen der feststellt dass er nicht laufen darf. Du könntest höchstens die Dateieigenschaft "Schreibgeschützt" setzen.
Gruß
Nepumuk

Bild

Betrifft: AW: Speichern verhindern vs. öffnen mit Shift
von: r2d2
Geschrieben am: 22.09.2015 10:26:57
"Du könntest höchstens die Dateieigenschaft "Schreibgeschützt" setzen."
Könntest du das bitte näher erläutern? Danke.
Gruß
r2d2

Bild

Betrifft: AW: Speichern verhindern vs. öffnen mit Shift
von: Nepumuk
Geschrieben am: 22.09.2015 10:32:19
Hallo,
Rechtsklick auf die Datei - Eigenschaften - Schreibgeschützt. Jetzt fällt mir gerade noch ein, du kannst auch ein Schreibschutzkennwort vergeben. Datei öffnen - Speichern unter - links neben dem Speichern-Button Tools - Allgemeine Optionen - Kennwort zum Ändern.
Gruß
Nepumuk

Bild

Betrifft: AW: Speichern verhindern vs. öffnen mit Shift
von: r2d2
Geschrieben am: 22.09.2015 10:36:52
Nein, das ist keine Lösung für meinen Fall.
Wenn man eine Excel-Datei mit gedrückter Shift-Taste öffnet werden ja nur die Makros unter "DieseArbeitsmappe" deaktiviert bzw. nicht ausgeführt.
Alle anderen Makros die in Modulen sind, können weiter ausgeführt werden - also sind ja nicht alle Makros deaktiviert.
Wie kann ich nun den Code, der das Speichern verhindert und der unter "DieseArbeitsmappe" steht dennoch aktivieren?
Gruß
r2d2

Bild

Betrifft: AW: Speichern verhindern vs. öffnen mit Shift
von: Nepumuk
Geschrieben am: 22.09.2015 10:43:22
Hallo,
die einzig sichere Methode ist, du speicherst die Mappe mit einem Lese-Schreibschutzkennwort. Dann erstellst du z.B. mit Visual Studio eine .exe über die die Mappe geöffnet werden kann. In dem Fall werden nämlich die Makros immer aktiviert.
Gruß
Nepumuk

Bild

Betrifft: AW: Speichern verhindern vs. öffnen mit Shift
von: r2d2
Geschrieben am: 22.09.2015 10:46:10
Ja, danke, die Lösung kann ich leider so nicht umsetzten.
Vielleicht hat sonst noch jemand Lösungsansätze? Danke.
Gruß
r2d2

Bild

Betrifft: AW: Speichern verhindern vs. öffnen mit Shift
von: r2d2
Geschrieben am: 22.09.2015 11:14:52
Oder mal anders gefragt: Kann man eine Excel-Datei auch so öffnen, daß gar keine Makros mehr gehen, also auch nicht die in den Modulen?

Bild

Betrifft: AW: Speichern verhindern vs. öffnen mit Shift
von: ingoG
Geschrieben am: 22.09.2015 11:48:32
Hallo r2d2,
wie wäre es, wenn Du den Schreibschutz mit PW setzt und beim Öffnen in Deinem Makro den Schreibschutz deaktivierst (beim Schließen dann wieder aktivieren)
Dann hättest Du im Normalfall eine nicht-schreibgeschützte Datei mit Makrountertützung oder eine schreibgeschützte ohne...
Gruß Ingo

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Speichern verhindern vs. öffnen mit Shift"