warum replaced es nicht?

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: warum replaced es nicht?
von: Peter Feustel
Geschrieben am: 21.10.2015 18:02:45

Hallo Excel-Experten,
ich habe eine seltsame Überraschung bei folgendem Makro.
Der Replace mit zwei verschiedenen Ergebnissen.
Der erste Replace macht die Ziffernfolge 1234567890
Die beiden anderen ersetzten ganz einfach die mehrfach vorkommenden Punkte nicht.
Hat jemand dafür eine plausible Erklärung für mich?
Schon einmal im Voraus danke für die Beschäftigung mit meinem "Problem".
Gruß Peter

  • '
    ' der selektierte Wert steht in Zelle D11
    '
    Public Sub Loeschen_III()
    Dim sText  As String
       sText = "1.....2....3...4..5.6    7   8  9 0"
       
       MsgBox Replace(Replace(sText, " ", ""), ".", "")
       With Selection
          sText = Selection.Value
       End With
       
       MsgBox Replace(Replace(sText, " ", ""), ".", "")
       
       sText = Range("D11").Value
       
       MsgBox Replace(Replace(sText, " ", ""), ".", "")
    End Sub

  • Bild

    Betrifft: AW: warum replaced es nicht?
    von: Daniel
    Geschrieben am: 21.10.2015 18:13:56
    Hi
    was steht denn in der selektierten Zelle? bzw in D1
    baue zur Probe mal folgende Zeile nach dem Text = Selection.Value ein:

    
    Msgbox sText & vbLF & Selection.Value & vblf & Selection.Formula & vblf & Selection.FormulaLocal
    btw, wenn du die WITH-Klammer schon aufmachst, dann nutze sie doch auch:
    With Selection
    sText = Selection.Value
    End With
    bzw auch für den erweitereten Code
       With Selection
          sText = Selection.Value
          msgbox sText & vbLF & .value & vbLF & .formula & vblf & .formulalocal
       End With
    
    gleiches dann noch mal für D11, wenn D11 nicht die selektierte Zelle ist.
    Gruß Daniel

    Bild

    Betrifft: AW: warum replaced es nicht?
    von: Peter Feustel
    Geschrieben am: 21.10.2015 21:19:25
    Hallo Daniel
    deine Befehlszeile eingefügt ergibt

     With Selection
          sText = .Value
          MsgBox sText & vbLf & .Value & vbLf & Selection.Formula & vbLf & Selection.FormulaLocal
       End With
    4 mal den Ausgangswert 1.....2....3...4..5.6 7 8 9 0
    und ebenso sieht es für die direkte Ansprache der Zelle D11 aus.
    Der Anwender, für den ich auf dieses Problem gekommen bin, sagt mir aber, dass es bei ihm funktioniert, ebenso, wie die dritte Antwort.
    Gruß Peter

    Bild

    Betrifft: Hier nicht nachvollziehbar
    von: Michael
    Geschrieben am: 21.10.2015 18:14:18
    Hi Peter,
    das funzt bei mir mit X2000 so, wie es soll.
    Abgesehen davon: wenn Du schon With verwendest, mußt Du das Selection vor .Value nicht mehr schreiben.
    Schöne Grüße,
    Michael

    Bild

    Betrifft: Falls in D11 eine echte Zahl steht, die mit ...
    von: Luc:-?
    Geschrieben am: 21.10.2015 19:14:33
    …Tausender-Trennzeichen formatiert wurde, Peter,
    wäre die ganze Operation ohnehin überflüssig, denn .Value würde diese Zeichen gar nicht enthalten, was dann allerdings so aussähe, als ob sie entfernt worden wären.
    Falls in D11 der gleiche Text steht wie primär in sText, fktioniert dein Code auch. Es könnte also an exotischer Formatierung liegen. Ich kann das nicht überprüfen, ohne meine eigenen Einstellungen zu ändern.
    Gruß, Luc :-?

    Besser informiert mit …

    Bild

    Betrifft: AW: Falls in D11 eine echte Zahl steht, die mit ...
    von: Peter Feustel
    Geschrieben am: 21.10.2015 21:25:15
    Hallo Daniel, Michael und Luc,
    danke für eure Anteilnahme an meinem "Problem", bei dem Fragesteller, für den die Versuche gemacht wurden, läuft die Sache einwandfrei, wie er berichtet.
    Bei mir nicht, bzw. nur bedingt.
    Ich werde den "Fall" auf sich beruhen lassen.
    Gruß Peter

    Bild

    Betrifft: Solltest du nicht, denn irgendwas könnte bei ...
    von: Luc:-?
    Geschrieben am: 21.10.2015 21:36:13
    …dir ja kaputt sein, Peter…
    Luc :-?

    Bild

    Betrifft: AW: danke für die Fürsorge
    von: Peter Feustel
    Geschrieben am: 22.10.2015 11:10:44
    Hallo Luc,
    danke für deine Fürsorge.
    Da ich aber bisher keinerlei weitere Probleme gefunden habe und auch nicht wüsste, wo ich etwas ändern könnte/sollte, lass ich es erstmal so, wie es z. Zt. ist, zumal das "Problem" offensichtlich bei Selection auftritt, die ich selten/nie verwende.
    Gruß Peter

     Bild

    Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "warum replaced es nicht?"