Spalten vorauswählen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Spalten vorauswählen
von: Erik
Geschrieben am: 26.10.2015 21:50:45

Ich möchte aus einer Tabelle mit z.B. 40 Spalten und 5000 Zeilen zwecks Übersicht davon nur einzelne Spalten nach einer Vorauswahl anzeigen – oder auch alle, wenn die Auswahl getroffen wird. Die Auswahl sollte zwecks Übersicht auf einem eigenen Blatt getroffen werden können. Grundsätzlich sind für alle Bearbeiter alle Spalten lesbar aber nur je nach Bearbeiter bestimmte Spalten veränderbar. Ich weiß, wie man Makros startet, programmieren kann ich leider nicht - meine Kenntnisse reichen gerade mal um einzelne Dinge analog zu Vorgaben zu ändern. Wäre sehr glücklich, wenn mich jemand dabei unterstützen könnte.
Das Beispiel unten zeigt, dass Bearbeiter 1 z.B. 2 Spalten bearbeiten darf.
lg Erik
Bearbeiter 1 Bearbeiter 2 Bearbeiter 3 Bearbeiter 1 etc.
Überschrift 1 Überschrift 2 Überschrift 3 Überschrift 4 etc.
Eintrag 1 Eintrag 11 Eintrag 20 Eintrag 30
Eintrag 2 Eintrag 12 Eintrag 21 Eintrag 31
Eintrag 3 Eintrag 13 Eintrag 22 Eintrag 32
Eintrag 4 Eintrag 14 Eintrag 23 Eintrag 33
Eintrag 5 Eintrag 15 Eintrag 24 Eintrag 34
Eintrag 6 Eintrag 16 Eintrag 25 Eintrag 35

Bild

Betrifft: AW: Spalten vorauswählen
von: Esmo
Geschrieben am: 26.10.2015 22:51:06
Moin!
Das könnte man m. E. höchstens so lösen, daß Du das Datenblatt schützst und mit einem Macro beim Öffnen der Datei die entsprechenden Bereiche entsperrst, je nachdem welcher Benutzer diese Datei aufmacht.
Das soll dann passieren, wenn der Bearbeiter im Spaltenkopf in dem
zweiten "Berechtigungsblatt" gefunden wird. Damit gibt es auch nur einen Bearbeiter
pro Spalte, sonst funktioniert das ja nicht.
Das Blatt mit den Berechtigungen wäre dann auch nur für den/die ausgewählten
Benutzer, der die Berechtigungen verwalten soll, zu öffnen.
Wo soll die Auswahl stattfinden, welche Spalten sichtbar sind?
Bei 40 Spalten, die ggf. zu zeigen oder zu verstecken sind, wie hast Du Dir die Auswahl vorgestellt?
Gruß
Ralph

Bild

Betrifft: AW: Spalten vorauswählen
von: Erik
Geschrieben am: 28.10.2015 11:21:32
Hallo Ralph,
danke für deine Vorschläge, Anmerkungen. Ja, in die Richtung habe ich auch gedacht:
1. Blatt sperren.
2. In einem eigenen Blatt muss der jeweilige Bearbeiter seinen Namen bekannt geben (insg. 5 verschiedene Bearbeiter. Auswahlfeld bietet sich an). Das hebt die Sperre für die jeweiligen Spalten auf.
3. Dann kann er die Spalten auswählen, die er sehen möchte über Checkboxen.
Ich habe mir das in etwa so vorgestellt:
https://www.herber.de/bbs/user/101093.xlsx

Bild

Betrifft: AW: Spalten vorauswählen
von: MCO
Geschrieben am: 29.10.2015 07:55:34
Moin!
Excel kennt bereits den Benutzer, (Datei - Optionen - Allgemein - Benutzername), daher kannst du dir das sparen. Es sei denn, mehrere Leute arbeiten an einem PC.
Die Steuerung würde ich am Ereignis des 2ten Sheets festlegen, und namensabhängig sowohl die einzelnen Spalten ein- u. ausblenden als auch die berechtigten Bereiche festlegen.
Ich hab das mal vorbereitet....
Alle Anpassungen kannst du Makro selbst machen (Tabelle2)
https://www.herber.de/bbs/user/101113.xlsm
Gruß, MCO

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Spalten vorauswählen"