Verweis

Bild

Betrifft: Verweis
von: Lavazza
Geschrieben am: 26.11.2015 17:05:36

Hallo,
ich stehe wieder vor einem Excel-Problem.
Diesmal soll ein Vergleich (oder Index ?) geschrieben werden und zwar, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:
Wenn die Kontonummer und das Produkt identisch sind, dann soll in einer separaten Tabelle die Preisklasse daneben geschrieben werden.
Mit welcher Formel kann man das am einfachsten umsetzen? Da diese Liste sehr lang ist, wäre die Lösung mit Hilfe einer Formel die beste.
https://www.herber.de/bbs/user/101831.xlsx
Vielen Dank!

Bild

Betrifft: AW: z.B. mit VERWEIS() ...
von: ... neopa C
Geschrieben am: 26.11.2015 17:11:03
Hallo,
... so: =VERWEIS(9;1/(E$1:E$8=E11)/(F$1:F$8=F11);G:G)
Gruß Werner
.. , - ...

Bild

Betrifft: AW: z.B. mit VERWEIS() ...
von: Lavazza
Geschrieben am: 26.11.2015 18:16:00
Hallo Werner,
vielen Dank für die Antwort!
Eine Frage habe ich noch: Für was steht die 9 ?
Grüße
Lavazza

Bild

Betrifft: 9 nimmt man üblicherweise nicht
von: WF
Geschrieben am: 26.11.2015 20:00:07
Hi,
normal ist 2
Die Zahl muss nur größer als 1 sein.
ob Du 1,1 / 9 / 749 / oder ? nimmst ist wurscht.
WF

Bild

Betrifft: AW: die 9 ist meine "Wurscht" ...
von: ... neopa C
Geschrieben am: 27.11.2015 08:46:04
Hallo Lavazza,
... denn ich setze die 9 bei entsprechender Formellösungen schon seit vielen Jahren ein, wenn der Suchvektor der VERWEIS()-Formel aus einer Funktionskombination wie hier im noch einfachen Fall einer gekoppelten Division gebildet wird.
Diese spez. Matrixformelart (die jedoch eines: {}-Eingabeabschlusses nicht bedarf) basiert zwar auf der "Urform", die hier: http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=48 aufgezeigt und beschrieben ist. Darauf zielt der Hinweis von WF.
Da ich aber später an der "Weiterentwicklung" dieser Grundformel zumindest mitgewirkt und diese dann vor allem xxx-mal in verschiedensten Foren eingesetzt und diese auf entsprechende Nachfragen auch schon x-mal ausführlicher habe, hatte ich mir schon seit zig Jahren die Freiheit erlaubt, als Suchkriterium in dieser spez. Formelart immer die 9 einzusetzen.
Gruß Werner
.. , - ...

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Verweis"