Farbige Werte übernehmen

Bild

Betrifft: Farbige Werte übernehmen
von: Michael Ostfalk
Geschrieben am: 01.12.2015 18:55:12

Hallo Leute,
in meinem Jahres-Stundennachweis,in den ich die Dezimalstunden täglich manuell eintrage, werden die Urlaubstage mittels eines Makros durch Rechtsklick als roter Buchstabe "U" eingetragen.
Zur besseren Veranschaulichung und als Zusammenstellung übernehme ich alle Werte als Bezug in eine darunterliegenden Tabelle. Z.B.: Steht im Nachweis in F39 der Stundenwert 4,00 wird dieser Wert in der darunter liegenden Tabelle mit =F$39 übernommen. Steht das rote "U" drin, wird dieses nur schwarz übernommen.
Wie könnte man das lösen, dass ein "U" im Bereich B46:AF57 ebenfalls rot dargestellt wird.
Gruß
mike49

Bild

Betrifft: AW: Farbige Werte übernehmen
von: Sepp
Geschrieben am: 01.12.2015 19:06:27
Hallo Mike,
mit bedingter Formatierung.
Makiere B46:AF57, B46 ist die aktive Zelle! Register "Start" > Bedingte Formatierung > Neue Regel > Formel zur.... > in die Formelzeile =B46="U" eintragen > auf 'Formatieren' klicken und die Schriftfarbe auswählen.

Gruß Sepp


Bild

Betrifft: AW: Farbige Werte übernehmen
von: Werner
Geschrieben am: 01.12.2015 19:12:02
Hallo Sepp,
du bist zu schnell für mich. So schnell krieg ich es mit meinem Tablet nicht getippt.
Nen schönen Abend noch.
Gruß Werner

Bild

Betrifft: AW: Farbige Werte übernehmen
von: Michael Ostfalk
Geschrieben am: 01.12.2015 19:25:37
Hallo Sepp,
prima beschrieben. Klappt wie gewünscht.
Danke für die Hife.
Auch dir Werner. Hättest sicher die gleiche Lösung gehabt.
Gruß
mike49

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Farbige Werte übernehmen"