Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Datum aktualisiert sich ständig

Betrifft: Datum aktualisiert sich ständig von: Protaris
Geschrieben am: 18.03.2016 15:12:36

Hallo zusammen,

nun habe ich einen schönen Code zum automatischen eintragen des Datums,
aber jedes mal wenn ich in dem Feld was eintrage, aktualisiert er das Datum.

Hier der Code:

Range("E" & rC.Row).FormulaR1C1 = "=IF(ISTEXT(RC[-4]),TODAY(),"""")"

Ausgangsituation:
Spalte A und E ist leer. Ich trage einen Text in Spalte A ein und in Spalte E soll das Datum wann dieses eingetragen worden ist stehen.
Wenn ich aber dann an einem anderen Tag in der Spalte A was ändere, dann will ich nicht das in Spalte E das Datum aktualisiert wird.

Weiss nicht wie ich das lösen soll. Bin nämlich leider kein VBA Profi.

Viele Grüsse

  

Betrifft: AW: Datum aktualisiert sich ständig von: Steve
Geschrieben am: 18.03.2016 15:15:45

Hallo Protaris,

dann prüfe doch die Zelle des Datums vorher. Nur wenn sie leer ist schreibe das Datum rein. Damit wird nix geändert wenn bereits ein Datum vorhanden ist.

If Range("E" & rC.Row) = "" Then _
    Range("E" & rC.Row).FormulaR1C1 = "=IF(ISTEXT(RC[-4]),TODAY(),"""")"
lg Steve


  

Betrifft: AW: Datum aktualisiert sich ständig von: Protaris
Geschrieben am: 18.03.2016 15:36:24

Super Steve,

danke. Klappt! Habe zu komplex gedacht

Danke


  

Betrifft: AW: Datum aktualisiert sich ständig von: UweD
Geschrieben am: 18.03.2016 15:24:30

Du kannst das ganze natürlich direkt in VBA prüfen und das Datum fix reinschreiben.

    With Sheets("Tabelle1")
        If WorksheetFunction.IsText(.Range("A" & rc.Row)) Then
            .Range("E" & rc.Row) = Date
        Else
            .Range("E" & rc.Row).ClearContents
        End If
    End With
Gruß UweD


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Datum aktualisiert sich ständig"