Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

abhängige Gültigkeit durch zusätzl. Spalte

Betrifft: abhängige Gültigkeit durch zusätzl. Spalte von: udo
Geschrieben am: 26.05.2016 10:33:14

Guten Morgen Forum
bräuchte bitte eure Hilfe zu folgendem Anspruch
Beispiel unter :

https://www.herber.de/bbs/user/105798.xls

Es geht um eine Gültigkeit in ( I ) die zunächst alle Werte aus Spalte ( A ) zulässt , wird aber in ( H ) nochmals etwas vorgegeben ( ein Merkmal ) , dann soll die Gültigkeit in ( I ) nur noch Werte aus entspr. Verweisspalte ( B - F ) dann zulassen ... ( H definiert aus welcher Spalte B-F dann verwiesen wird )

Das übersteigt leider mein Können derzeitig, könnte mich hierbei bitte
Jemand unterstützen , wäre sehr dankbar

LG Udo

  

Betrifft: AW: abhängige Gültigkeit durch zusätzl. Spalte von: Werner
Geschrieben am: 26.05.2016 12:41:09

Hallo Udo,

hier kann ich dir leider nicht helfen, mich würde aber interessieren, ob ich dir hier

https://www.herber.de/forum/messages/1495052.html

helfen konnte.

Gruß Werner


  

Betrifft: Teamwork? von: lupo1
Geschrieben am: 26.05.2016 12:43:42

benutzerderfinierte Gültigkeit I2: =BEREICH.VERSCHIEBEN(A$2;;WENNFEHLER(VERGLEICH(H2;B$1:F$1;););100;1)

zeigt zwar den gewünschten Bereich beim Editieren der Gültigkeit korrekt an und lässt sich (trotz Verweises) auch eingeben, Überprüfung klappt aber nicht. =INDEX():INDEX() hingehen meckert er an. =INDIREKT() wollte er auch nicht.

Vielleicht weiß ein anderer an dieser Stelle weiter. Eigentlich müsste es ohne Hilfszelle gehen, vielleicht auch ohne Excel4Makro.


  

Betrifft: AW: abhängige Gültigkeit durch zusätzl. Spalte von: Daniel
Geschrieben am: 26.05.2016 13:14:06

Hi

klicke die Zelle I2 an und erstelle unter Formeln - Namensmanager einen benutzerdefinierten Namen mit dieser Regel (der Name sei xxx):

=INDEX(Tabelle1!$A$2:$E$14;0;WENN(Tabelle1!H2="";1;VERGLEICH(Tabelle1!H2;Tabelle1!$A$1:$F$1;0))) 
schreibe dann diesen Namen in die Gültigkeitsprüfung als Liste mit =xxx

in dieser einfachen Form stehen dann in im DropDown der Gültigkeit viele Leerzellen.
wenn die weg sollen, lege einen zweiten Namen an (der Name sei yyy)
=Index(xxx;1):Index(xxx;Anzahl2(xxx))
und setze dann diesen Namen in die Gültigkeitliste ein.
(es würde natürlich auch mit einem einzigen Namen gehen, aber dann müsstst du überall wo das xxx in der Formel steht, die Formel für xxx einsetzen und das wird dann sehr unübersichtlich.

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Ergänzung von: Daniel
Geschrieben am: 26.05.2016 13:41:27

Wenn die Anzahl der Gesamten Mitarbeiter schwanken kann, dann würde ich sogar mit 3 Namen arbeiten:

1. gesamte Tabelle dynamisch:
xxx: =Tabelle1!$A$2:INDEX(Tabelle1!$F:$F;ANZAHL2(Tabelle1!$A:$A))

2. ausgewählte Spalte nach Text in Spalte H:
yyy: =INDEX(xxx;0;WENN(Tabelle1!H2="";1;VERGLEICH(Tabelle1!H2;Tabelle1!$A$1:$F$1;0)))

3. ausgewählte Spalte reduziert auf tatsächliche Anzahl:
zzz: =INDEX(yyy;1):INDEX(yyy;ANZAHL2(yyy))

und dann zzz in die Gültigkeit als Liste eintragen.

wenn du den zweiten Namen yyy eingibst, muss die Zelle I2 aktiv sein.
sollte eine andere Zelle aktiv sein, musst anstelle von "Tabelle1!H2" die Adresse der linken nachbarzelle der aktiven Zelle einsetzen.


du kannst natürlich auch aussagekräftigere Namen wählen und nicht xxx, yyy und zzz.

wie gesagt du kannst auch mit einem Namen auskommen, wenn du bei 2 und 3 anstelle des jeweiligen Namens dessen Formel einsetzt, aber dann wirds unübersichtlich und im Formeleditor des Namensmanagers nicht mehr pflegbar.

Gruß Daniel


  

Betrifft: Daniel, sehs mir nach, du bist ein krasser Typ, .. von: udo
Geschrieben am: 26.05.2016 15:46:03

wie schafft ihr sowas nur, Volltreffer - auf Anhieb 100 Punkte !!!

Deine Formel ist oberperfekt und Dir zu Ehren lass ich auch gerne die Bezeichungen die du vorgegeben hast ;-)

Also nochmals Danke, hast mir damit wirklich sehr geholfen !
Lieben Dank !



  

Betrifft: AW: Daniel, sehs mir nach, du bist ein krasser Typ, .. von: Daniel
Geschrieben am: 26.05.2016 16:27:10

Danke.
Dann hätte ich mir mehr Mühe bei der Namensgebung machen sollen ;-)

gruß Daniel


  

Betrifft: ..., iwo, alles Bestens ... so muss ich dann immer von: udo
Geschrieben am: 26.05.2016 22:51:16

mal wieder an deine Hilfe denken, bin dir / Euch dafür wirklich echt dankbar. Die Namen sind genau richtig ... und man verwechselt Sie nicht mit anderen gewöhnlichen Namen. Is genau gut so wie es ist.
Ihr seit Alle einfach super hilfsbereit, ... und dein Ansatz ist wirklich aller Ehren Wert !

LG nochmal


  

Betrifft: Sorry für die verspätete Rückmeldung, schaus ... von: udo
Geschrieben am: 26.05.2016 15:16:13

mir gleich an, musste für unsere Bande kochen ;-)
Meld mich gleich nochmal ... Danke schon mal an Euch


  

Betrifft: Krass ! Da wäre ich im Leben nicht draufgek ... von: udo
Geschrieben am: 26.05.2016 15:27:52

ommen, Puhh also höchster Respekt Jungs, ich danke Euch an der Stelle schon mal sehr, damit
beschäftige ich mich jetzt erst mal ausgiebig , wird ne Weile dauern ... Geb Euch mal in ner Std Bescheid wies, ob es klappt ...

Und an Werner, auch an Dich herzl. Dank, muss zu meiner Schande gestehen, ich hatte vorgestern nach der Arbeit nicht mehr reingeschaut, deinen Beitrag hatte ich bislang noch nicht aufm Schirm, mach ich auch gleich im Anschluß.

Vielen vielen Dank Jungs, ihr seit echt stark !
Udo


  

Betrifft: Also abschließend nochmal Riesendank an Euch ... von: udo
Geschrieben am: 26.05.2016 15:49:25

Alle, ich hoffe ich konnte Eure Feiertagslangeweile damit etwas mindern ;-)

Im Ernst, mehrfach Danke !
Ihr seit einfach de Besten ..

LG udo

@ Werner, ich schau gleich noch bzgl. des anderen Threads ... wo ich nicht mehr zukam bislang


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "abhängige Gültigkeit durch zusätzl. Spalte"