Z1S1-Bezugsart


Betrifft: Z1S1-Bezugsart
von: Matthias
Geschrieben am: 14.11.2016 09:49:15

Hallo Forum,,
ich habe immer in Formeln zum Bespiel so was hier:
=WENN(ISTLEER(ZS(-5));"";24*(WERT(ZS(-2)) - WERT(ZS(-5))))
Wieso kommt das immer und wie kann ich das generel abstellen?
Danke!

Betrifft: AW: Z1S1-Bezugsart
von: baschti007
Geschrieben am: 14.11.2016 09:55:03
Bei Office 2013
Optionen-Formeln-Arbeiten mit Formeln- Z1S1 Bezugsart
Gruß Basti

Betrifft: AW: Z1S1-Bezugsart
von: Matthias
Geschrieben am: 14.11.2016 09:58:11
Hi Basti,
das habe ich gefunden, dann fragt er aber nach einem neuen Namen. Namenskonflikt!
Was soll das?
danke dir

Betrifft: AW: Z1S1-Bezugsart
von: Daniel
Geschrieben am: 14.11.2016 10:01:53
Hi
du kannst in den Optionen auswählen, ob du die Formeln mit Z1S1-Zelladressen oder in A1-Adressen angezeigt werden sollen.
(Datei - Optionen - Formeln - Arbeiten mit Formeln - Z1S1-Bezugsart)
in der A1-Adressierungsart werden die Zelladressen mit Spaltenbuchstabe+Zeilennummer beschrieben
in der Z1S1-Addressierungsart steht nach dem Z die Zeilennummer und nach dem S die Spaltennummer
bei relativen Zellbezügen steht der Versatzwert in Klammern: Z(1)S(1) ist die Zelle schräg rechts unterhalb der Zelle mit der Formel.
Fehlt der Zahlenwert wie nach dem Z in deiner Formel, so entspricht das einem (0) und somit einem Bezug auf die gleiche Zeile bzw gleiche Spalte.
der Vorteil der Z1S1-Bezugsart ist, dass sie die relativen Zellbezüge auch relativ beschreiben kann, während in A1 die relativen Zellbezüge auch absolut beschrieben werden müssen.
das hat zur folge, dass man eine Formel mit relativen Zellbezügen in A1-Schreibweise nur dann erstellen kann, wenn man weiß, für welche Zelle man die Formel schreibt.
Beim normalen Arbeiten ist das in der Regel der Fall, aber wenn man programmiert, ist es oft hilfreich die Formel schreiben zu können, ohne dass man die Zielzelle schon kennt.
Gruß Daniel

Betrifft: AW: Z1S1-Bezugsart
von: Matthias
Geschrieben am: 14.11.2016 10:04:36
Und wie kann ich das auf die normale Einstellung ändern?

Betrifft: Den Haken dort rausnehmen! Allerdings müsste ...
von: Luc:-?
Geschrieben am: 14.11.2016 15:15:59
mit Haken auch die ganze Mappe auf Z1S1-Art angezeigt wdn, Matthias,
nämlich Nrn sowohl für Zeilen als auch für Spalten. Falls das wider Erwarten nicht der Fall sein sollte, ist's was anderes.
Gruß, Luc :-?

Besser informiert mit …

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Fehler blinkend darstellen"