Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Seitenumbruch per VBA


Betrifft: Seitenumbruch per VBA von: Siggi
Geschrieben am: 27.09.2017 21:23:18

Hallo Zusammen!

Ich habe ca. 10 Seiten mit Text,
wo ein Seitenumbruch per Makro erfolgen soll.
Das Text sollte sich öfter ändern : )

In Spalte A stehen Überschriften, die Fett Markiert sind.
Wenn das Text unter Überschrift auf die nächste Seite weiter geht,
bevor ein nächstes Fett markierte Text kommt,
soll ein Seitenumbruch erfolgen.
Und das bis ende

Danke !

  

Betrifft: AW: Seitenumbruch per VBA von: UweD
Geschrieben am: 28.09.2017 09:25:44

Hallo


so??

Option Explicit

Sub Seitenwechsel()
    On Error GoTo Fehler
    Dim TB1, TB2, i%
    Dim SP%, ZE&, LR&
    Dim Letzte&
    
    '*** Stammdaten Anfang 
    Set TB1 = Sheets("Tabelle1")
    SP = 1 'Spalte A 
    ZE = 2 'ab Zeile wegen Überschrift 
    '*** Stammdaten Ende 
    
    With TB1
        .ResetAllPageBreaks
        LR = .Cells(.Rows.Count, SP).End(xlUp).Row 'letzte Zeile der Spalte 
    
        For i = ZE To LR
            If .Cells(i, SP).Font.Bold Then
                If .Rows(i + 1).PageBreak = xlPageBreakAutomatic Then
                    .HPageBreaks.Add Before:=.Cells(Letzte, SP)
                End If
                Letzte = i
            End If
        Next
    End With
    MsgBox "fertig"
    '*** Fehlerbehandlung 
    Err.Clear
Fehler:
    Application.EnableEvents = True
    If Err.Number <> 0 Then MsgBox "Fehler: " & _
        Err.Number & vbLf & Err.Description: Err.Clear
End Sub

LG UweD


  

Betrifft: Funktioniert nicht : ( von: Siggi
Geschrieben am: 30.09.2017 00:27:20

Hallo UweD!

Sorry, für die späte Rückmeldung,
ich hatte einfach keine Zeit gehabt.

Ich habe jetzt eine Bsp. Datei erstellt und deine VBA Lösung ausprobiert.
Also, das Makro läuft durch,
es zeigt die Message_Box am Ende auch an,
passiert aber nichts : (

Hier ist noch mal die Bsp. Datei:
https://www.herber.de/bbs/user/116648.xlsm

Wie es aussieht und wohin man gerne kommen möchte,
am liebsten wäre mir, wenn du wüsstest wie man zu einer "Ideal-Lösung" kommen mag.
Die Arbeitsblätter sind beschriftet

Danke noch mal


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Seitenumbruch per VBA"