Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Von UF Focus zurück auf Ursprungszelle


Betrifft: Von UF Focus zurück auf Ursprungszelle von: Ronald
Geschrieben am: 15.04.2018 15:30:51

Hallo an alle!

Mein hoffentlich letztes Problem.
Ich habe eine UserForm, die zur Laufzeit immer angezeigt wird. Wenn ich im Sheet
eine Zeile anklicke, werden aus dieser Zeile die jeweiligen Daten ausgelesen und
auf der UserForm angezeigt. Ich kann also ganz normal mit den Pfeiltasten im
Excel navigieren. Wenn ich nun aber in die UserForm klicke, bekommt die den Focus
und behält ihn auch. Ich kann in der UserForm per Tab navigieren... Nun zu meinem
Problem: Ich möchte nun einen Button einrichten, mit dem der Focus wieder aufs
Excelsheet gesetzt wird. Und zwar auf dieselbe Zelle, die vorher aktiv war, bevor
ich auf die UserForm geklickt und diese damit aktiviert habe. Und zwar soll man
dann mit dem Focuswechsel wieder auf dem Excelsheet navigieren können, wie gehabt.
Ich könnte das auch per Mausklick machen. Jedoch kann dann der erweiterte Quellcode
nicht abgearbeitet werden.

Momentan sieht es bei mir so aus.

Private Sub Workbook_SheetSelectionChange(ByVal sh As Object, ByVal Target As Excel.Range)

    Call Workbook_Open

 End Sub
Private Sub Workbook_Open()

    Application.Calculation = xlCalculationManual
    
    With frmService
    .Left = intFormularStartPositionLeft
    .Top = intFormularStartPositionTop
    .Height = 220
    .Show vbModeless
    End With
    
    Call Test2
    
End Sub

Private Sub Test2()

    SetForegroundWindow (Application.hwnd)
    Application.WindowState = xlMaximized

End Sub
So sieht bei mir der Start aus, falls das für die Überlegung, wie man von der
UserForm zurückkommt, von Belang ist.

Ich habe natürlich bereits das
Internet durchgekämmt und da alle möglichen Varianten durchprobiert, aber es
hat alles nicht funktioniert. Teilweise hatte ich auch eine Fehlermeldung.
Irgendwas mit Global, aber ich kann momentan nicht nachgucken, sonst hätte ich
natürlich auch veröffentlicht, was ich bereits versucht habe und jeweils auch,
welche Meldung kam.

Ich hoffe, Ihr habt einen guten Tip für mich.

Danke im Voraus.

Gruß Ronald

  

Betrifft: AW: Von UF Focus zurück auf Ursprungszelle von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 15.04.2018 15:33:14

.Show vbModeless
.tag =Activecell.Address
End With

damit hast Du die Zelle die aktiviert werden soll.

GrußformelHomepage

Beiträge von Werner, Luc, robert, J.O.Maximo und folgende lese ich nicht.


  

Betrifft: AW: Von UF Focus zurück auf Ursprungszelle von: Ronald
Geschrieben am: 15.04.2018 22:42:37

Hallo Hajo

Ich probiere das mal aus. Den Vorschlag von Nepumuk auch.

Danke euch beiden.

Gruß Ronald


  

Betrifft: AW: Von UF Focus zurück auf Ursprungszelle von: onur
Geschrieben am: 15.04.2018 15:36:35

"Jedoch kann dann der erweiterte Quellcode nicht abgearbeitet werden." - Verstehe ich nicvht, welcher erweiterte Quellcode denn?


  

Betrifft: AW: Von UF Focus zurück auf Ursprungszelle von: Nepumuk
Geschrieben am: 15.04.2018 19:37:07

Hallo Ronald,

teste mal:

Private Sub CommandButton1_Click()
    Call AppActivate(Title:=Application.Caption, Wait:=True)
End Sub

Gruß
Nepumuk


  

Betrifft: AW: Von UF Focus zurück auf Ursprungszelle von: Ronald
Geschrieben am: 15.04.2018 22:41:37

Hallo onur

Der erweiterte Quellcode, den ich möchte, daß er währenddessen abarbeitet.
Irgendwelche Merker setzen, zb. Dies tut ja für die Funktion nichts zur Sache.
(Beispielsweise sind die Textboxen farbig hinterlegt, wenn der Fokus auf der
UF steht...Und dies will ja auch wieder deaktiviert werden, zb.)

Gruß Ronald


Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Von UF Focus zurück auf Ursprungszelle"