Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Gruppensumme mit Gültigkeitsdauern


Betrifft: Gruppensumme mit Gültigkeitsdauern von: ExcelDirk
Geschrieben am: 15.08.2018 14:53:12

Wertes Forum,
in der Auswertung (Spalte I J) sollen nur die Summen des Berichtsjahres je Art gebildet werden. (Die Hilfsspalten dienen nur zum Ermitteln der zu summierenden Werte)

Matrixformel? wie bekomme ich die Gültigkeitsdauern rein? Funktion mit VBA? Steh grad auf dem Schlauch und freue mich über Lösungsansätze.

Vielen Dank und Gruß

Dirk

https://www.herber.de/bbs/user/123350.xlsx

  

Betrifft: AW: was spricht denn gegen eine Hilfsspalte? ... von: neopa C
Geschrieben am: 15.08.2018 15:28:29

Hallo Dirk,

... folgende Formel würde ich für diese vorschlagen (in Zeile 4 und dann nach unten kopieren):

=RUNDEN(DATEDIF(MIN(MAX(C4;("1-"&RECHTS(J3;4))-1)-1;("1-"&RECHTS(J3;4)+1)-1);
MAX(MIN(D4;("1-"&RECHTS(J3;4)+1)-1);("1-"&RECHTS(J3;4))-1);"d")/(DATEDIF(C4;D4;"d")+1)*B4;)


Und anschließend ein einfaches SUMMEWENN() über Spalte A und die Hilfsspalte.

Gruß Werner
.. , - ...


  

Betrifft: AW: was spricht denn gegen eine Hilfsspalte? ... von: ExcelDirk
Geschrieben am: 15.08.2018 16:09:53

Hilfsspalten versuche ich meist zu vermeiden
Dein Formel muß ich mal in Einzelteile zerlegen damit ich check, wie sie funktioniert