Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
164to168
164to168
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Formel in A1 =wenn(A1="";"leer";A1) =Zirkelbezug

Formel in A1 =wenn(A1="";"leer";A1) =Zirkelbezug
08.10.2002 18:32:07
Michael Kl.
Hallo zusammen.
Ich möchte folgendes Problem lösen:
Wenn die Zelle A1 leer ist, soll der Text z. B. "Leer" in ihr stehen.
Wenn man dann etwas anderes hineinschreibt, soll dies darin stehen.
Wenn ich diesen geschrieben Inhalt wieder lösche, soll die Zelle wieder den Text "Leer" anzeigen.
Habt ihr einen Rat.
Danke schon mal.
MfG, Micha.

8
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Re: Formel in A1 =wenn(A1="";"leer";A1) =Zirkelbezug
08.10.2002 18:56:29
PeterW
Hallo Micha,

per Formel ist das nicht machbar. Kopiere folgenden Code in das Klassenmodul der Tabelle:

Gruß
Peter

Re: Formel in A1 =wenn(A1="";"leer";A1) =Zirkelbezug
08.10.2002 19:43:27
Michael Kl.
Hallo Peter.
Mit Klassenmodulen kenne ich mich gar nicht aus.
Habe gerade erst einmal entdeckt, dass es die Möglichkeit gibt, sie über "Extras, Makro, Visual-Basic-Editor" anzulegen.
Kannst du mir die weitere Vorgehensweise näher erklären? Deinen Quelltext habe ich ja, so dass ich ihn mir meinen Bedürfnissen anpassen kann.
Sieht ja ähnlich aus wie ein Makro. Damit habe ich mich zumindest schon mehr beschäftigt. Vielleicht weißt du jetzt, wie mein Kenntnisstand aussieht und kannst mir auf die Sprünge helfen.
Danke schon mal für deine Zeit und Hilfe,
Micha.
Anzeige
Re: Formel in A1 =wenn(A1="";"leer";A1) =Zirkelbezug
08.10.2002 19:51:18
PeterW
Hallo Micha,

es ist ein Makro :) nur wird es eben über ein Ereignis in der entsprechenden Tabelle ausgelöst. Im VBA - Editor Doppelklick auf die Tabelle, in der der Code seinen Dienst tun soll, ein neues Fenster geht auf und in dieses Fenster den Code hinein kopieren.

Gruß
Peter

Re: Formel in A1 =wenn(A1="";"leer";A1) =Zirkelbezug
08.10.2002 21:43:43
Michael Kl.
Bin´s noch mal Peter.
Bei mir hapert es mit dem Verständnis. Das liegt wohl daran, dass ich bisher Makros per Hand statt mit dem Editor aufgezeichnet habe.
Wenn ich in Excel über "Extras, Makro, Visual-Basic-Editor" den VBA-Editor aufrufe, weiß ich nicht mehr weiter.
Im Editor habe ich über "Einfügen, Klassenmodul" ein Fenster geöffnet, in dem ich den Code abgelegt habe.
Nun stehe ich vor der Frage "Was nun?"
Sorry, wenn mein Problem für dich schon selbstverständlich ist.
Gruß, Micha.
Anzeige
Re: Formel in A1 =wenn(A1="";"leer";A1) =Zirkelbezug
08.10.2002 22:06:07
Boris
Hallo Micha,

öffne mit Alt + F11 den VBA-Editor.
Auf der linken Seite findest du eine Übersicht deiner Arbeitsmappe mit den einzelnen Tabellenblättern.
Doppelklick auf DAS Tabellenblatt, in dem Deine Geschicht mit Zelle A1 abläuft.
Dann öffnet sich rechts ein neues Fenster.
Da kopierst du einfach den Code von peter rein.
Anschließend klickst du den VBA-Editor über das ganz obere rechte Kreuzchen wieder weg.

Gruß Boris

Kann mir jemand ein Beispiel schicken?
08.10.2002 23:05:19
Michael Kl.
Kann mir jemand von euch eine Tabelle mit diesem Beispiel schicken???
Ich kann partout nicht nachvollziehen, wo mein Fehler liegt. Entweder schaffe ich es nicht, dieses Modul richtig zu beenden, oder es funktioniert an sich nicht.
So langsam halte ich mich auch für blöd.
michael.klein@uni.de
Gruß, Micha.
Anzeige
Re: Kann mir jemand ein Beispiel schicken?
08.10.2002 23:25:48
Boris
Hallo Michael,

hab dir ne Mail geschickt.

Hab den Code allerdings verändert:

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
If [a1] = "" Then
[a1] = "leer"
End If
End Sub

Gruß Boris

Problem durch Euch gelöst - Danke
09.10.2002 13:29:35
Michael Kl.
Hallo und vielen Dank an alle,
die mir geholfen und ihre Zeit geopfert haben.
Das Beispiel von Boris hat nicht nur funktioniert, sondern hat mir auch geholfen, mit dem VBA-Editor umzugehen.
Ich habe es jetzt geschafft, anhand dieses Beispiels den Code für meinen Fall anzupassen.
Und das Beste ist: Es funktioniert nun alles!
Danke noch mal.
MfG, Michael.
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Archiv - Verwandte Themen
Forumthread
Beiträge