Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Wann wird Zielwert überschritten?


Betrifft: Wann wird Zielwert überschritten? von: Nico
Geschrieben am: 28.02.2019 17:50:00

Hallo!

Ich habe folgendes Problem: ich habe eine Zeitreihe des Verbraucherpreisindex und muss für sehr viele Mietverträge ermitteln, wann ein bestimmter Indexwert erreicht oder überschritten wurde, der eine Mieterhöhung auslöst.

Klassischerweise würde ich ja per SVERWEIS nach dem Schwellwert suchen, jedoch kann es sein, dass nicht genau dieser Wert in der Indexreihe vorkommt, sondern dass der Indexwert z.B. um 0,1 höher liegt. Ich suche also den Wert, der gleich oder nächst größer meinem Zielwert ist.

Habt ihr eine Idee wie ich das anstellen könnte?

Vielen Dank für eure Tipps!

Grüße Nico

  

Betrifft: AW: Wann wird Zielwert überschritten? von: Daniel
Geschrieben am: 28.02.2019 17:54:24

Hi
liste aufsteigend sortieren und SVerweis mit 4. Parameter = Wahr verwenden.
dieser greift bei zwischenwerten auf den nächstkleinern Wert zurück.
wenn du den nächstgrößeren brauchst, musst du Index und Vergleich ersatztweise verwenden und zu dem mit Vergleich ermittelten Wert noch 1 hinzuaddieren.
Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Wann wird Zielwert überschritten? von: Nico
Geschrieben am: 28.02.2019 17:59:30

Super! Danke!


Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Wann wird Zielwert überschritten?"