Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Tabelle generieren


Betrifft: Tabelle generieren von: Georg
Geschrieben am: 28.09.2019 12:45:08

Guten Tag,
ich komme einfach nicht weiter mit meinem Problem und weiß auch nicht mehr, wonach ich noch googeln soll.
Ich habe eine Tabelle in der als Überschriften die Kalenderwochen 10 bis 30 stehen. Darunter sind jeweils Produkte aufgelistet, die in der jeweiligen KW verfügbar sind. Nun möchte ich daraus eine Tabelle mit 2 Spalten generieren (eine "echte" Tabelle, die man auch filtern kann etc), in der in Spalte A die KW jeweils so oft aufgelistet wird, wie es Produkte in dieser Woche gibt. In Spalte B soll dann das jeweilige Produkt stehen (es gibt in der Ausgangstabelle keine doppelten Produkte unter den KWs). Es sollen dann alle KWs in der gleichen Tabelle untereinander aufgelistet werden - also ja, es wird eine recht lange Liste sein. Habt ihr eine Idee?
Da ich nicht weiß, ob ich es gut erklärt habe, hänge ich noch eine Beispieldatei an.
Es wäre wünschenswert, wenn die Zieltabelle dynamisch ist - muss aber nicht.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke schon mal.
Gruß Georg

https://www.herber.de/bbs/user/132257.xlsx

  

Betrifft: könnte man z.B. so mit PQ realiesieren ... von: Matthias L
Geschrieben am: 28.09.2019 13:05:20

Hallo

Tabelle4

 A
1Wert
219
3Produkt A
4Produkt B
5Produkt C
6Produkt D
720
8Produkt A
9Produkt B
10Produkt C
11Produkt D
12Produkt E
1321
14Produkt A
15Produkt B
16Produkt C
17Produkt D
18Produkt E
19Produkt F
20Produkt G
2122
22Produkt A
23Produkt B


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8

Gruß Matthias


  

Betrifft: AW: könnte man z.B. so mit PQ realiesieren ... von: Günther
Geschrieben am: 28.09.2019 13:19:30

... "man" sehr wohl, aber der liebe Georg hat eine Antik-Version, wo PQ noch nicht einsetzbar ist. :-(

Gruß
Günther


  

Betrifft: uuhhps ... nicht beachtet, sorry & Danke ...owT von: Matthias L
Geschrieben am: 28.09.2019 13:22:17




  

Betrifft: mein Ergebnis wäre so gewesen-wenn PQ... von: robert
Geschrieben am: 28.09.2019 13:34:03

KW PRODUKT
19 Produkt A
19 Produkt B
19 Produkt C
19 Produkt D
20 Produkt A
20 Produkt B
20 Produkt C
20 Produkt D
20 Produkt E
21 Produkt A
21 Produkt B
21 Produkt C
21 Produkt D
21 Produkt E
21 Produkt F
21 Produkt G
22 Produkt A
22 Produkt B

Gruß
robert


  

Betrifft: ROFL von: Daniel
Geschrieben am: 28.09.2019 13:38:52




  

Betrifft: AW: ROFL von: Günther
Geschrieben am: 28.09.2019 13:42:17

... und was ist daran so lustig?
Dass in diesem Forum eine gute Datstellung von Tabellen schwer möglich ist kann robert imho nicht angelastet werden.

Gruß
Günther


  

Betrifft: stimmt du hast recht. es ist nicht wirklich lustig von: Daniel
Geschrieben am: 28.09.2019 13:59:45

was hier grad abgeht, sondern tieftraurig.
einfach das Wunschergebnis des Fragestellers kopieren, hier einstellen und dann schreiben, mein Ergebnis hätte so ausgesehen.
Unsinniger kann eine Antwort nicht sein.


  

Betrifft: AW: stimmt du hast recht. es ist nicht wirklich lustig von: Günther
Geschrieben am: 28.09.2019 14:05:58

Slow down …
Man sagt mir nach, dass ich in Sachen Power Query einigermaßen Bescheid weiß. Und wenn ich die gegebenen Daten entpivotiere und dann sortiere kommt genau das heraus, was robert gezeigt hat und was ja wohl auch so gefordert war (wie du "zwischen den Zeilen" ja auch angemerkt hast.

Gruß
Günther


  

Betrifft: AW: stimmt du hast recht. es ist nicht wirklich lustig von: Daniel
Geschrieben am: 28.09.2019 14:09:34

ja, dann sollte man aber auch sagen wie man das gemacht hat.
und wie gesagt, das wunschergebnis des fragestellers nochmal zu zeigen, ohne den Weg dahin zu beschreiben hilft niemanden etwas.
so einen beitrag kann man sich schenken
und so wie robert gerne austeilt, darf auch mal ein paar kommentare einstecken.


  

Betrifft: naja,,wenn Du nicht lesen kannst... von: robert
Geschrieben am: 28.09.2019 14:17:42

1. war meine Antwort an Matthias gerichtet
2. steht sehr wohl im Betreff PQ(für Dich: PowerQuery)


  

Betrifft: ja klar mit PQ gelöst von: Daniel
Geschrieben am: 28.09.2019 14:24:45

das ist so informativ wie "ich habs mit Formeln gelöst" ohne die Formeln zu zeigen, oder "ich habs mit VBA gelöst", ohne den Code zu zeigen.
und warum zeigst du lieber Matthias (und uns allen), dass du auch PQ kannst, anstatt Georg zu helfen?


  

Betrifft: Halt doch endlich die Fresse !!!!!!! Du Arsch von: Matthias L
Geschrieben am: 28.09.2019 14:28:54

.


  

Betrifft: zeig mal lieber Georg eine funktionierende von: Daniel
Geschrieben am: 28.09.2019 14:32:33

Lösung für sein Problem


  

Betrifft: hat doch Daniel und Oberschlumpf erledigt.. von: robert
Geschrieben am: 28.09.2019 14:38:43




  

Betrifft: und was geht Dich das an ? von: Matthias L
Geschrieben am: 28.09.2019 14:39:43

Georg kann selbst nachfragen!
Dafür braucht man keinen Daniel Eisert!.


  

Betrifft: AW: und was geht Dich das an ? von: Daniel
Geschrieben am: 28.09.2019 19:25:50

Das müsste man eigentlich dich fragen. Hier in diesem Teilthread habe ich doch gar nicht mit dir gesprochen sondern nur mit robert.
Es gibt also keinen Grund, du dich hier einmischt (denn das magst du ja auch nicht) und erst recht keinen, beleidigend und unflätig zu werden.
Normalerweise sollte ich mich gar nicht mehr mit dir befassen, sondern das an andere Stellen abgeben.


  

Betrifft: AW: und was geht Dich das an ? von: Matthias L
Geschrieben am: 29.09.2019 09:36:11

Hier in diesem Teilthread habe ich doch gar nicht mit dir gesprochen sondern nur mit ...
Dann halt Dich mal selber dran.

Normalerweise sollte ich mich gar nicht mehr mit dir befassen, sondern das an andere Stellen abgeben.
Ja das wäre gut.

...sondern das an andere Stellen abgeben
Geh doch zu Mutti und heul Dich aus, lachhaft!


  

Betrifft: Warum sollte ich? von: Daniel
Geschrieben am: 29.09.2019 11:04:03

Ich bin ja im Gegensatz zu dir der Meinung, dass in einem öffentlichen Forum jeder auf jeden Beitrag antworten darf.

Aber du bist da deutlich anderer Meinung und es wäre schön, wenn du dich selber an das hälst, was du für richtig hälst.

Ich hätte ja kein Problem mit deiner Antwort, aber mit "Halt die Fresse Arsch" hast du dann doch den Bogen über spannt.
Oder wie würdest du reagieren, wenn du in einerKneipe sitzt, dich mit jemanden unterhälst und dann kommt eine fremde Person auf dich zu und schreit dich mit diesen Worten an?

Und vielleicht werde ich mich doch weiter mit dir befassen, weil es einfach Spass macht dir zuzuschauen, wenn du dich aufführst wie Rumpelstilzchen.


  

Betrifft: Hat Dir Mutti gesagt was Du tun sollst ... von: Matthias L
Geschrieben am: 29.09.2019 11:59:20

.


  

Betrifft: AW: Hat Dir Mutti gesagt was Du tun sollst ... von: Daniel
Geschrieben am: 29.09.2019 12:27:55

Ja, Mutti hat mir damals beigebracht, dass man fremden Menschen nicht so Dinge wie "Halt die Fresse Arsch" sagt.
Dir nicht?


  

Betrifft: AW: Hat Dir Mutti gesagt was Du tun sollst ... von: Daniel
Geschrieben am: 29.09.2019 12:27:56

Ja, Mutti hat mir damals beigebracht, dass man fremden Menschen nicht so Dinge wie "Halt die Fresse Arsch" sagt.
Dir nicht?


  

Betrifft: AW: Hat Dir Mutti gesagt was Du tun sollst ... von: Daniel
Geschrieben am: 29.09.2019 12:27:57

Ja, Mutti hat mir damals beigebracht, dass man fremden Menschen nicht so Dinge wie "Halt die Fresse Arsch" sagt.
Dir nicht?


  

Betrifft: da hat sie was falsch gemacht ... von: Matthias L
Geschrieben am: 29.09.2019 12:41:31

Ich wurde besser erzogen, so das ich jedem meine ehrliche Meinung sagen soll.
Und wenn mir jemand blöd kommt, ragiere genauso.


  

Betrifft: OK, dann haben wir vielleicht unterschiedliche von: Daniel
Geschrieben am: 29.09.2019 13:10:56

Ansichten darüber, was gute Kinderstube ist, aber ich möchte nochmal darauf hinweisen, das ich mich mit Robert unterhalten habe und nicht mit dir, deswegen kann ich auch gar nicht DIR blöd gekommen sein.
Und ich denke robert kann für sich selber sprechenund braucht deine Hilfe nicht.


  

Betrifft: und robert hat mit mir gesprochen, nicht mit Dir von: Matthias L
Geschrieben am: 29.09.2019 13:28:13

Und ich denke auch robert kann für sich selber sprechen und braucht deine Sinnlos-Beiträge nicht.


  

Betrifft: Nochmal Matthias von: Daniel
Geschrieben am: 29.09.2019 13:53:26

Du begründest dein verhalten ja damit, das ich "dir blöd gekommen" sei.
Wie kann das gehen, wenn ich gar nicht mit dir gesprochen habe?


  

Betrifft: AW: Nochmal Daniel-lies das... von: robert
Geschrieben am: 29.09.2019 13:59:20

und warum zeigst du lieber Matthias (und uns allen), dass du auch PQ kannst, anstatt Georg zu helfen?


  

Betrifft: AW: Nochmal Daniel-lies das... von: Daniel
Geschrieben am: 29.09.2019 14:37:59

Ja habe ich gelesen.
Da rede ich mit dir und nicht mit Matthias also was willst du mir damit sagen?


  

Betrifft: R.I.P. von: robert
Geschrieben am: 29.09.2019 14:54:04




  

Betrifft: OT: Aber du hattest ihn erwähnt, ... von: Luc:-?
Geschrieben am: 29.09.2019 14:38:37

…Daniel;
Zitat: und warum zeigst du lieber Matthias (und uns allen), dass du auch PQ kannst, anstatt Georg zu helfen?
Das verbindet dann beide Diskussionsstränge - ein rhetorischer Trick (Strategem) der eristischen Dialektik. Es gibt allerdings Leute im Netz, die kennen sich mit Eristik und Schopenhauers rhetorischen Strategemen aus oder haben schon mal davon gehört.
Manche Strategeme werden ja von vielen Streithanseln auch ohne das intuitiv genutzt. Antrieb ist dabei aber immer das Rechthabenwollen, Ziel der Diskussionssieg, wobei es meist um Bedeutenderes geht als hier.
Dass du dich damit nicht beliebter machst, sollte dir klar sein, zumal du solch Verhalten gern anderen unterstellst, es aber selber zeigst. Das wäre für oben erwähnte Leute ein gefundenes Fressen. Sei froh, dass es die hier eher nicht gibt…
Ansonsten scheint HWHs Hinweis wohl noch nicht groß genug zu sein (gilt für alle Streiter!)…
Gruß, Luc :-?
PS: Übrigens hatte robert das schon des Öfteren geschrieben und gezeigt, nicht nur Matti.


  

Betrifft: AW: OT: Aber du hattest ihn erwähnt, ... von: Daniel
Geschrieben am: 29.09.2019 18:11:17

Lassen wir dir Tricks mal weg.
Ich habe mit robert gesprochen und nicht mit MatthiasL
Auch wenn robert vorher mit Matthias gesprochen hat.
Es gibt für Matthias keinen Grund sich einzumischen, zumindest nicht mit dem sprachlichen Niveau eines betrunkenen Hooligans.

Und wo wir gerade bei HWHs hinweisen sind, mit Lügen und bewussten.Falschaussagen macht man sich auch keine Freunde.
Erklärt das mal deinem Kumpel robert.


  

Betrifft: Das geht über Sarkasmus deutlich hinaus, ... von: Luc:-?
Geschrieben am: 29.09.2019 14:49:06

…Matti,
noch dazu auffällig im Betreff. So etwas wird in der Rhetorik als letzte Stufe eines Streitgesprächs gewertet, wenn man keine raffinierteren Argumente mehr hat, und kann vom Gegner als Steilvorlage benutzt werden. Auch, wenn ich Deine Reaktion verstehe, sollte man sich doch niemals aus der Ruhe bringen lassen.
Zumindest zum ggw Zeitpunkt sollte man solche „TrollPalmen“ wohl besser ignorieren…
Gruß + schöSo, Luc :-?


  

Betrifft: hast Recht, ist eben ein TROLL ... owT von: Matthias L
Geschrieben am: 29.09.2019 18:37:35




  

Betrifft: AW: stimmt du hast recht. es ist nicht wirklich lustig von: Daniel
Geschrieben am: 29.09.2019 16:57:13

Wenn robert diese Lösungschritte gleich hingeschrieben hätte wäre ja auch alles klar gewesen.
Macht doch eigenich jeder so, das er nicht nur das Ergebnis zeigt, sondern auch den Weg dahin, denn das ist ja das was letztendlich für den Fragesteller oder die Mitleser interessant ist, damit sie dann die Aufgabe selber lösen können.


  

Betrifft: Du kapierst es einfach nicht, denn.... von: robert
Geschrieben am: 29.09.2019 17:12:52

da Georg mit Version 2007 PQ nicht einsetzen kann, war die Antwort-siehe Ast-nur
für Matthias gedacht. Und Matthis kann mit PQ etwas anfangen, somit brauche ich
niemanden etwas erklären!

Was ist mit den Formeln, die etwa neopa C hier einstellt-die werden ja auch nicht
zerlegt und erklärt warum die funktionieren. Die werden gepostet und aus die Maus.
Wobei ich nichts gegen die Formelspezialisten sagen möchte-ich bewundere manche
Formellösungen...

Aber Du willst nur lästern und das letzte Wort haben-mal sehen ....


  

Betrifft: AW: Du kapierst es einfach nicht, denn.... von: Daniel
Geschrieben am: 29.09.2019 17:25:22

Ja, aber er stellt die Formel ein und schreibt nicht nur, dass er Formeln verwendet hat, das ist der Unterschied.
Und es wäre sicherlich auch für Matthias hilfreich gewesen, wenn er den Unterschied zwischen deiner und seiner Lösung gesehen hätte.
Mal ganz abgesehen von den stillen Mitlesern, die vielleicht ein ähnliches Problem haben und über PQ verfügen, oder später mal bei einer Recherche auf deinen Beitrag stossen.


  

Betrifft: Unsinnig und blöd ist Deine Vermutung.. von: robert
Geschrieben am: 28.09.2019 14:24:15




  

Betrifft: so wie dein Beitrag. von: Daniel
Geschrieben am: 28.09.2019 14:27:56

hilf doch lieber Georg, anstatt hier damit anzugeben dass du PQ kannst.


  

Betrifft: hilf doch du, wenn du kannst-was ich nicht glaube von: robert
Geschrieben am: 28.09.2019 14:49:12




  

Betrifft: AW: hilf doch du, wenn du kannst-was ich nicht glaube von: Daniel
Geschrieben am: 28.09.2019 18:13:02

Lies doch einfach nochmal den Beitrag denn du 11 min vor diesem verfasst hast, denn da warst du dir noch ziemlich sicher und musstest noch nichts glauben.


  

Betrifft: Hatte er inzwischen, ... von: Luc:-?
Geschrieben am: 29.09.2019 14:11:39

…robert:
https://www.herber.de/forum/messages/1715302.html
Gruß + schöSo, Luc :-?


  

Betrifft: AW: Hatte er inzwischen, ja aber.... von: robert
Geschrieben am: 29.09.2019 14:40:59

Hi Luc,

darum geht es nicht.

Matthias hat eine PQ Lösung gepostet, ich habe an Matthias !
meine PQ Lösung zur Info gepostet und dann kam Daniel der Troll....
mit seinen dämlichen "Vermutungen" usw, usw...

Gruß
robert


  

Betrifft: AW: Hatte er inzwischen, ... von: Daniel
Geschrieben am: 29.09.2019 14:45:51

Hi Luc

Nuja eigentlich kennt robert diesen Beitrag und hat das um 14:38:43 auch deutlich zum Ausdruck gebracht.
Das Problem ist eher, warum er sich nur 11 min später nicht mehr daran erinnert.

Gruß Daniel


  

Betrifft: OT: Ihr (auch du, Daniel) solltet das beenden, ... von: Luc:-?
Geschrieben am: 29.09.2019 15:01:39

…denn das Postfach des Fragers dürfte inzwischen überquellen.
Und wenn du Streitgespräche liebst, Daniel,
solltest du dich beim Telepolis-Forum von heise anmelden. Da findest du garantiert genug Leute, die sowohl um Nichtigkeiten als auch um Größeres endlos diskutieren und dabei vom 100sten ins 1000ste kommen, bspw zu Greta, F4F, Klimafolgen und die AW der Politik…
Luc :-?


  

Betrifft: AW: OT: Ihr (auch du, Daniel) solltet das beenden, ... von: onur
Geschrieben am: 29.09.2019 15:07:59

"denn das Postfach des Fragers dürfte inzwischen überquellen" ???
Das Postfach ALLER (leider) am Thread beteiligten ebenfalls.


  

Betrifft: AW: OT: Ihr (auch du, Daniel) solltet das beenden, ... von: Daniel
Geschrieben am: 29.09.2019 15:16:32

Naja kann verstehen, dass du hier lieber abbrechen möchtest, aber wenn robert nicht unter akuter Demenz leidet, muss man such schon fragen, was robert hier macht oder damit beabsichtigt.


  

Betrifft: ..du fragst dich ? wer begann mit ROFL. von: robert
Geschrieben am: 29.09.2019 15:52:03

..na dann ist wohl klar, wer an Demenz erkrankt ist

Der Daniel


  

Betrifft: ROFL finden Deutsche gar nicht lustig von: robert
Geschrieben am: 28.09.2019 13:43:42




  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: onur
Geschrieben am: 28.09.2019 13:33:13

https://www.herber.de/bbs/user/132258.xlsm


  

Betrifft: kleine Korrektur.. z0 = 13 ': Anfangszeile owT von: robert
Geschrieben am: 28.09.2019 13:40:50




  

Betrifft: AW: kleine Korrektur.. z0 = 13 ': Anfangszeile owT von: onur
Geschrieben am: 28.09.2019 13:42:18

OOPS!
Danke!


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 28.09.2019 13:42:05

Hi Georg,

hier meine Idee
https://www.herber.de/bbs/user/132259.xlsm

In meinem Code ist Tabelle1 die Starttabelle
Deine Wunschtabelle wird mit meinem Code in Tabelle2 erstellt.
Und in Tabelle2 ist der Autofilter auch per Code aktiviert.

Hilfts?

Ciao
Thorsten


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: Daniel
Geschrieben am: 28.09.2019 14:04:02

Hi Robert
nach den ganzen Selbstdarstellen jetzt mal für dich eine passende Lösung (Version und Kenntnisstand)
sind zwar ein paar Hilfszeilen und -Spalten dabei, aber funktioniert so ganz gut auch mit größeren Datenmengen, und das ohne PQ und VBA.

schau dir mal das Beispiel an.
https://www.herber.de/bbs/user/132260.xlsx

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: Georg
Geschrieben am: 29.09.2019 16:24:44

Hallo Daniel,
eine komische Diskussion, die ich hier losgetreten habe... Mir scheint, dass deine Antwort die einzig hilfreiche war. Hundertprozentig nachvollziehen kann ich deine Lösung noch nicht, aber ich denke, dass ich das auf meinen Fall anwenden kann und es dann auch verstehe. Viele Dank für deine Hilfe. Mir war überhaupt nichts bewusst, dass es den SVERWEIS auch als WVERWEIS gibt. Danke :-)

PS: Irgendjemand hat mir als neuen Xl-User glaube ich indirekt vorgeworfen, ich wäre nicht in der Lage im Forum nach Lösungen zu suchen. Mag sein, aber ist auch schwierig, wenn einem mangels Erfahrung vielleicht auch Begrifflichkeiten als mögliche Suchbegriffe fehlen. Naja, ich nehme es nicht persönlich ;-)


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 29.09.2019 16:49:56

Hi Georg,

ich denke, auch ich habe eine ganz brauchbare Lösung vorgeschlagen.
hier zu finden:

https://www.herber.de/forum/messages/1715293.html

Vielleicht hast du sie ja in dem ganzen Tohuwabo hier übersehen.
Deine Antwort würd mich schon interessieren.

Ciao
Thorsten


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: onur
Geschrieben am: 29.09.2019 17:17:37

Nicht nur DU, aber er hat anscheinend keine Zeit, ALLE antworten zu lesen odetr sich zu bedanken.


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: Georg
Geschrieben am: 29.09.2019 17:41:03

Hallo Onur,
ich muss gestehen, dass ich in deiner Datei keine weiteren Inhalte finde aus meiner Ausgangstabelle, meiner (von die verschobenen) Wunschtabelle und dem Hinweis:

"die hier gezeigte Wunschtabelle kannst du löschen, ich hatte sie nur verschoben, weil in Zeile 2 bei letzter KW der letzte Eintrag in Zeile 2 sein muss
"

Mit dem Hinweis kann ich allerdings nichts anfangen und selbst wenn ich Makros aktiviere (wozu ich aufgefordert werde), kann ich leider keine weiteren Inhalte finden. Was mache ich falsch?


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: onur
Geschrieben am: 29.09.2019 17:44:22

Keine Ahnung, WELCHE Datei du dir angeschaut hast, MEINE enhält keine solche Bemerkung.


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: onur
Geschrieben am: 29.09.2019 17:47:26

Hier ist sie noch einmal:
https://www.herber.de/bbs/user/132278.xlsm


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: Daniel
Geschrieben am: 29.09.2019 17:41:10

Er muss halt erst noch VBA bzw den Umgang mit Makros lernen, bevor er mit euren Lösungen was anfangen kann.
Das dauert, wenn man keine Kenntnisse diesbezüglich hat, etwas länger und geht nicht von heute auf morgen.

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: Georg
Geschrieben am: 29.09.2019 17:47:17

Hallo Daniel,
ja, das stimmt. Ich finde es immer toll, wenn man so schnelle Hilfe bekommt, aber das heißt ja nicht, dass jeder die Zeit hat sich immer gleich alles anzuschauen. Insbesondere wenn über die Hälfte der Antworten eigentlich nur unnötige Ego-Diskussionen sind. Wundere mich auch ein bisschen über den Ton in diesem Thread. Sowas hatte ich bisher in diesem Forum eigentlich nicht gesehen. Naja...

Hab noch eine Frage zum Forum allgemein. Bei mir wird immer nur ein Gliederungsbaum angezeigt und man muss sich immer dort durchhangeln und jede Antwort einzeln anklicken und öffnen. Geht das auch irgendwie anders?


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: onur
Geschrieben am: 29.09.2019 17:49:43

"das heißt ja nicht, dass jeder die Zeit hat sich immer gleich alles anzuschauen" ???
ich habe die Datei am 28.09.2019 um 13:33:13 gepostet.


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: Daniel
Geschrieben am: 29.09.2019 17:55:48

Hi
Ja kleines Manko dieses Forumstils
Du siehst immer nur maximal 2 Beiträge gleichzeitig.
Bei dem Verlauf dieses Threads aber auch vorteilhaft, da du dich auf einen Strang konzentrieren kannst.

Alle Beiträge auf einmal siehst du, wenn du auf ArchivThread klickst.
Dort kannst du aber nur lesen und nicht antworten.

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: Georg
Geschrieben am: 29.09.2019 20:17:50

Hallo,

ich antworte jetzt nochmal auf deinen Post, Daniel, weil meine folgende Frage auf deinen Lösungsweg aufbaut. Die Frage ist aber gern auch für die Allgemeinheit bestimmt...

Mein ursprüngliches Problem war eigentlich, dass ich als Datensatz nur die Produkte sowie erste und letzte KW deren Verfügbarkeit hatte. Als Zwischenschritt war es mir gelungen die Ausgangstabelle meines ursprünglichen Posts zu generieren. Das Problem ist, dass diese auch Leerzellen in den einzelnen KW-Spalten hat. Dadurch funktioniert deine Lösung leider nicht mehr. Meine Frage: Kann man deine Lösung noch modifizieren, sodass sie auch trotz Leerzellen funktioniert? Oder gibt es vielleicht auch eine andere Möglichkeit, wie ich direkt von einer Liste mit

Spalte A: Produkt-Name
Spalte B: erste verfügbare KW
Spalte C: letzte verfügbare KW

auf meine Wunschtabelle kommen kann?

Herzlichen Dank für die Hilfe. Schönen Sonntagabend noch!
Georg


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: Daniel
Geschrieben am: 29.09.2019 21:11:01

Hi
Geht sicherlich auch.
Allerdings habe ich aus deiner Beschreibung noch keine Vorstellung, wie die Daten vorliegen und wie du dir daraus das Ergebnis wünschst.
Ich kann immer nur mit dem arbeiten, was du mir zeigst.
Und für deine gezeigte Anordnung habe ich dir eine Lösung gegeben. Wenn du eigentlich eine ganz andere Anordnung hast ,stellt dich natürlich die Frage warum diese nicht gleich gezeigt hast, sondern erst eine andere?
Hättest du die eigentlich Anordnung nicht gleich zeigen können?
Dann hättest du jetzt schon eine Lösung.

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: Daniel
Geschrieben am: 29.09.2019 21:11:03

Hi
Geht sicherlich auch.
Allerdings habe ich aus deiner Beschreibung noch keine Vorstellung, wie die Daten vorliegen und wie du dir daraus das Ergebnis wünschst.
Ich kann immer nur mit dem arbeiten, was du mir zeigst.
Und für deine gezeigte Anordnung habe ich dir eine Lösung gegeben. Wenn du eigentlich eine ganz andere Anordnung hast ,stellt dich natürlich die Frage warum diese nicht gleich gezeigt hast, sondern erst eine andere?
Hättest du die eigentlich Anordnung nicht gleich zeigen können?
Dann hättest du jetzt schon eine Lösung.

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: Daniel
Geschrieben am: 29.09.2019 21:11:14

Hi
Geht sicherlich auch.
Allerdings habe ich aus deiner Beschreibung noch keine Vorstellung, wie die Daten vorliegen und wie du dir daraus das Ergebnis wünschst.
Ich kann immer nur mit dem arbeiten, was du mir zeigst.
Und für deine gezeigte Anordnung habe ich dir eine Lösung gegeben. Wenn du eigentlich eine ganz andere Anordnung hast ,stellt dich natürlich die Frage warum diese nicht gleich gezeigt hast, sondern erst eine andere?
Hättest du die eigentlich Anordnung nicht gleich zeigen können?
Dann hättest du jetzt schon eine Lösung.

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: Daniel
Geschrieben am: 29.09.2019 21:11:16

Hi
Geht sicherlich auch.
Allerdings habe ich aus deiner Beschreibung noch keine Vorstellung, wie die Daten vorliegen und wie du dir daraus das Ergebnis wünschst.
Ich kann immer nur mit dem arbeiten, was du mir zeigst.
Und für deine gezeigte Anordnung habe ich dir eine Lösung gegeben. Wenn du eigentlich eine ganz andere Anordnung hast ,stellt dich natürlich die Frage warum diese nicht gleich gezeigt hast, sondern erst eine andere?
Hättest du die eigentlich Anordnung nicht gleich zeigen können?
Dann hättest du jetzt schon eine Lösung.

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: Daniel
Geschrieben am: 29.09.2019 21:11:19

Hi
Geht sicherlich auch.
Allerdings habe ich aus deiner Beschreibung noch keine Vorstellung, wie die Daten vorliegen und wie du dir daraus das Ergebnis wünschst.
Ich kann immer nur mit dem arbeiten, was du mir zeigst.
Und für deine gezeigte Anordnung habe ich dir eine Lösung gegeben. Wenn du eigentlich eine ganz andere Anordnung hast ,stellt dich natürlich die Frage warum diese nicht gleich gezeigt hast, sondern erst eine andere?
Hättest du die eigentlich Anordnung nicht gleich zeigen können?
Dann hättest du jetzt schon eine Lösung.

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: Daniel
Geschrieben am: 29.09.2019 21:12:24

Hi
Geht sicherlich auch.
Allerdings habe ich aus deiner Beschreibung noch keine Vorstellung, wie die Daten vorliegen und wie du dir daraus das Ergebnis wünschst.
Ich kann immer nur mit dem arbeiten, was du mir zeigst.
Und für deine gezeigte Anordnung habe ich dir eine Lösung gegeben. Wenn du eigentlich eine ganz andere Anordnung hast ,stellt dich natürlich die Frage warum diese nicht gleich gezeigt hast, sondern erst eine andere?
Hättest du die eigentlich Anordnung nicht gleich zeigen können?
Dann hättest du jetzt schon eine Lösung.

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: Daniel
Geschrieben am: 29.09.2019 21:12:47

Hi
Geht sicherlich auch.
Allerdings habe ich aus deiner Beschreibung noch keine Vorstellung, wie die Daten vorliegen und wie du dir daraus das Ergebnis wünschst.
Ich kann immer nur mit dem arbeiten, was du mir zeigst.
Und für deine gezeigte Anordnung habe ich dir eine Lösung gegeben. Wenn du eigentlich eine ganz andere Anordnung hast ,stellt dich natürlich die Frage warum diese nicht gleich gezeigt hast, sondern erst eine andere?
Hättest du die eigentlich Anordnung nicht gleich zeigen können?
Dann hättest du jetzt schon eine Lösung.

Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: Günther
Geschrieben am: 29.09.2019 21:29:52

Nun ja Georg,
du bist in keine Weise auf das Thema Power Query eingegangen und präferierst scheinbar/offensichtlich einen anderen Weg. Das ist auch OK. Obwohl sich deine jetzigen Anforderungen doch deutlich von dem unterscheiden, was du in der Muster-xlsx dargestellt hast habe ich mir den Spaß gemacht, meine Interpretation deiner neuen Forderung mit PQ umzusetzen.

Und auch da die Diskussion doch ziemlich aus dem Ruder gelaufen ist, belasse ich es ganz bewusst beim Ergebnis ohne Lösungsweg. Wem's nicht gefällt, der kann gerne hier meine Meinung nachlesen: http://www.excel-ist-sexy.de/gruesse-vom-murmeltier/

Gruß
Günther


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: Günther
Geschrieben am: 29.09.2019 21:52:19

Sorry for Multiposting,
aber die Foren-Soft "lügt" mich an und meint andauend, die Zeilen seine zu lang und in der Statuszeile dreht sich die Endlosschleife :-(

Gruß
Günther


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: Georg
Geschrieben am: 29.09.2019 21:58:45

@Daniel
Ja, das ist richtig. Ich hätte von vorn herein vielleicht das Ausgangsproblem schildern sollen. Da ich mich bei meinem eigenen Lösungsversuch aber sehr über den erfolgreichen Zwischenschritt gefreut hatte, habe ich nicht mehr bedacht, dass ja dieser Weg vielleicht schon ein falscher/ zu umständlicher sein könnte. Wie dem auch sei, ich habe mein Beispiel nochmal überarbeitet und hochgeladen. Würde mich über weitere Vorschläge sehr freuen.

https://www.herber.de/bbs/user/132286.xlsx

@Günther
Ich kann deine Meinung sehr gut nachvollziehen. Der Grund, warum ich mich nicht mit PQ beschäftigt habe ist der, dass ich noch die 2007er Excel-Version und damit kein PQ habe. Da dies im Büro anders ist, werde ich mich vielleicht trotzdem nochmal damit auseinander setzen. Es handelt sich allerdings um ein "privates" Excel-Problem, weswegen ich eine Lösung ohne PQ bevorzugen würde.


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: Georg
Geschrieben am: 29.09.2019 21:59:48

@Daniel
Ja, das ist richtig. Ich hätte von vorn herein vielleicht das Ausgangsproblem schildern sollen. Da ich mich bei meinem eigenen Lösungsversuch aber sehr über den erfolgreichen Zwischenschritt gefreut hatte, habe ich nicht mehr bedacht, dass ja dieser Weg vielleicht schon ein falscher/ zu umständlicher sein könnte. Wie dem auch sei, ich habe mein Beispiel nochmal überarbeitet und hochgeladen. Würde mich über weitere Vorschläge sehr freuen.

https://www.herber.de/bbs/user/132286.xlsx

@Günther
Ich kann deine Meinung sehr gut nachvollziehen. Der Grund, warum ich mich nicht mit PQ beschäftigt habe ist der, dass ich noch die 2007er Excel-Version und damit kein PQ habe. Da dies im Büro anders ist, werde ich mich vielleicht trotzdem nochmal damit auseinander setzen. Es handelt sich allerdings um ein "privates" Excel-Problem, weswegen ich eine Lösung ohne PQ bevorzugen würde.


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: Georg
Geschrieben am: 29.09.2019 21:59:53

@Daniel
Ja, das ist richtig. Ich hätte von vorn herein vielleicht das Ausgangsproblem schildern sollen. Da ich mich bei meinem eigenen Lösungsversuch aber sehr über den erfolgreichen Zwischenschritt gefreut hatte, habe ich nicht mehr bedacht, dass ja dieser Weg vielleicht schon ein falscher/ zu umständlicher sein könnte. Wie dem auch sei, ich habe mein Beispiel nochmal überarbeitet und hochgeladen. Würde mich über weitere Vorschläge sehr freuen.

https://www.herber.de/bbs/user/132286.xlsx

@Günther
Ich kann deine Meinung sehr gut nachvollziehen. Der Grund, warum ich mich nicht mit PQ beschäftigt habe ist der, dass ich noch die 2007er Excel-Version und damit kein PQ habe. Da dies im Büro anders ist, werde ich mich vielleicht trotzdem nochmal damit auseinander setzen. Es handelt sich allerdings um ein "privates" Excel-Problem, weswegen ich eine Lösung ohne PQ bevorzugen würde.


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: Daniel
Geschrieben am: 30.09.2019 10:01:37

HI
geht auch, aber etwas aufwendiger.
eine nach Produkt sortierte Liste kannst du per Formel erstellen (siehe Beispieldatei)
diese musst du dann kopieren, als Wert einfügen und nach KW sortieren.
https://www.herber.de/bbs/user/132292.xlsx
Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: Günther
Geschrieben am: 29.09.2019 21:34:16

Nun ja Georg,

du bist in keine Weise auf das Thema Power Query eingegangen und präferierst scheinbar/offensichtlich einen anderen Weg. Das ist auch OK. Obwohl sich deine jetzigen Anforderungen doch deutlich von dem unterscheiden, was du in der Muster-xlsx dargestellt hast habe ich mir den Spaß gemacht, meine Interpretation deiner neuen Forderung mit PQ umzusetzen.

Und auch da die Diskussion doch ziemlich aus dem Ruder gelaufen ist, belasse ich es ganz bewusst beim Ergebnis ohne Lösungsweg. Wem's nicht gefällt, der kann gerne hier meine Meinung nachlesen:

Gruß
Günther


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: Günther
Geschrieben am: 29.09.2019 21:41:36

Nun ja Georg,

du bist in keine Weise auf das Thema Power Query eingegangen und präferierst scheinbar(offensichtlich) einen anderen Weg. Das ist auch OK.
Obwohl sich deine jetzigen Anforderungen doch deutlich von dem unterscheiden, was du in der Muster-xlsx dargestellt hast habe ich mir den Spaß gemacht, meine Interpretation deiner neuen Forderung mit PQ umzusetzen.

Und auch da die Diskussion doch ziemlich aus dem Ruder gelaufen ist, belasse ich es ganz bewusst beim Ergebnis ohne Lösungsweg.
Wem's nicht gefällt, der kann gerne hier meine Meinung nachlesen:

Gruß
Günther


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: Daniel
Geschrieben am: 29.09.2019 21:50:47

Nun ja Günther, hattest du nicht selber festgestellt, dass Georg noch Excel 2007 hat und deswegen die PQ nicht nutzen kann?
Das hattest du dem Matthias doch noch extra geschrieben, schon vergessen?
Gruß Daniel


  

Betrifft: AW: Tabelle generieren von: Günther
Geschrieben am: 29.09.2019 21:59:04

Vielleicht klappt es jetzt irgendwie auch mit dem Anhang?
https://www.herber.de/bbs/user/132287.xlsx

Gruß
Günther


  

Betrifft: Bitte denkt an HWH's Appell von: lupo1
Geschrieben am: 28.09.2019 15:34:56

Der Appell war noch nicht mit einer Forumsschließungsdrohung verbunden.


  

Betrifft: OT: Eine Palme wurde gepflanzt, ... von: Luc:-?
Geschrieben am: 28.09.2019 20:42:24

…Lupo, ;-]
(jeder sieht von wem) und man ist mehrfach drauf geklettert. Aber solche Pflanzertätigkeit betreiben andere im Netz noch viel hartnäckiger, sogar voller Stolz unter ihren Klar­namen (auf Telepolis zB zum Klimawandel), oft und gern mit OT-Argumentationen. Von den anderen Typen, die stets mit gleichen, widerlegten Argumenten aus dem Mus­topp kommen, formal ähnlich einem neuen Xl-User, der ein (triviales) Problem hat, und nun meint, er sei der Erste überhaupt, der das feststellt und deshalb unbedingt in einem Forum nachfragen muss, statt erst mal darin nach AWen zu suchen, ganz zu schweigen.
Gruß, Luc :-?

„Der beste Beweis für intelligentes Leben im Universum ist, dass noch niemand versucht hat, Kontakt mit uns aufzunehmen.“ H.Lesch, 2018, Sonneberg
Deshalb Intelligenz steigern mit …



Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Tabelle generieren"