Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Immer noch ein Problem


Betrifft: Immer noch ein Problem von: Adam
Geschrieben am: 01.10.2019 09:55:27

Hallo Excel-Gemeinde,

kann mir hier noch jemand Helfen?

Ich habe ein kleines Problem (für einen Profi), aber ich scheitere daran. Nun sind auch Schleifen keine wirkliche Stärke von mir.
Folgendes Problem:

Ich habe zwei Tabelenblätter (Nennen wir sie A + B)

Tabellenblatt A enthällt drei Spalten mit wichtigen Daten die im Tabellenblatt B eingetragen werden sollen.
Ich weiß, die Angaben sind etwas dürftig, deshalb gehe ich jetzt mehr ins Detail:

Tabellenblatt A enthält eine Artikelliste in der es die Spalte "Lagerort", "Warenausgang" und "Breite" enthält.
Tabellenblatt B enthält die einzelnen Lagerorte.

Nun soll unter jedem Lagerort alle entsprechenden Breiten aus Tabellenblatt A aufgeführt/aktualisiert werden (Ein Button ist im Tabellenblatt B eingefügt).
Hinzu kommt, das sobald in der entsprechenden Zeile ("Warenausgang") ein "X" gesetzt wird der entsprechende Wert "Breite" wieder gelöscht wird. Ich denke es wird nötig sein, vor die erste Spalte eine weitere einzufügen mit einer Fortlaufenden Nummer um die Zeilen genau zuordnen zu können. Aber vielleicht gibt es auch andere Wege.

Hintergrund dieser ganzen Aktion ist eine Anzeige möglicher freier Plätze um dort weitere Artikel einzulagern. Eine Datei mit schon dem ersten Versuch einer Lösung von einer Userin (Sehr dankbar schon für diesen Versuch) hier aus dem Forum ist in der Datei. Leider noch nicht der gewünschte Effekt.

Die Datei: https://www.herber.de/bbs/user/132300.xlsm

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.

Beste Grüße,
Adam

  

Betrifft: AW: Immer noch ein Problem von: Regina Resch-Jansen
Geschrieben am: 01.10.2019 10:16:38

Moin Adam,
der Code stammt von mir. In der Version, die Du hochgeladen hast, war noch fehler drin, den ich aber (meine ich) schon mal korrigiert hatte. Außerdem war die Schaltfläche in der Lagerliste nicht mit dem Makro verknüpft.

In der angehängten Version sollte alles funktionieren:
https://www.herber.de/bbs/user/132303.xlsm

Die Liste wird abgearbeitet und beim Lagerort in Zeile 3 der Wert aus der Spalte Breite übernommen. Wenn in Warenausgang bei ALLEN Einträgen, die einen Lagerort betrefffen ein "X" steht, wird der Wert aus der zeile 3 bei dem entsprechenden Lagerort entfernt.

Gruß
Regina


  

Betrifft: AW: Immer noch ein Problem von: Adam
Geschrieben am: 01.10.2019 11:40:17

Moin Regina,

Mein Dank für deine Arbeit galt auch dir. Leider ist das Problem, das quasi alle Werte aus Breite in der Tabelle "Lagerbereich" untereinander aufgelistet sein sollten. Alternativ zusammengezählt in einer Zeile. Erst wenn ein "X" bei Warenausgang steht, soll der Wert aus der Tabelle "Lagerbereich" wieder verschwinden.

Beste Grüße,
Adam


  

Betrifft: AW: Immer noch ein Problem von: Regina Resch-Jansen
Geschrieben am: 01.10.2019 12:59:07

ok, das hast Du so aber nirgendwo geschrieben.
Konkret heißt es: alle Breiten summiert ausgeben und bei einem X diese eine Breite wieder rausrechnen?

gruß
Regina


  

Betrifft: AW: Immer noch ein Problem von: Adam
Geschrieben am: 01.10.2019 13:34:58

Hallo Regina,

ja, jetzt sind wir auf dem richtigen Weg. Ich denke Untereinander optisch besser, aber wie du es machst ist dir überlassen. Die Optik spielt in diesem Tabellenblatt eine untergeordnete Rolle.
Trotzdem möchte ich mich jetzt schon ganz herzlich für deine Arbeit bedanken.

Beste Grüße,
Adam


  

Betrifft: AW: Immer noch ein Problem von: Regina Resch-Jansen
Geschrieben am: 01.10.2019 13:45:59

so , dann teste mal die angehängte Datei.
Beim ersten Durchlauf sind noch keine "X" gesetzt, alle benutzen Breiten werden pro Lagerfläche aufsummiert. Wenn Du dann im zweiten Durchlauf bei einer ehemals benutzten Fläche ein "X" setzt, wird diese Breite abgezogen.

https://www.herber.de/bbs/user/132311.xlsm

Gruß
Regina


  

Betrifft: AW: Immer noch ein Problem von: Adam
Geschrieben am: 01.10.2019 15:57:16

Ich habe zwei Fehler im Ergebnis gefunden jedoch auch gleich gefixt. Der Code funktioniert einwandfrei und ich danke dir vielmals. Ohne dein Fachwissen und deine Geduld hätte ich es nicht geschafft. Vielen, vielen Dank!


  

Betrifft: AW: Immer noch ein Problem von: Adam
Geschrieben am: 02.10.2019 11:50:57

Hallo Regina,

kannst du mir bitte kurz verraten, an welcher Stelle du den "aktualisieren" - Button eingebunden hast? Ich versuche nämlich die Datei in die Originaldatei einzubinden.

Beste Grüße,
Adam


  

Betrifft: AW: Immer noch ein Problem von: Regina Resch-Jansen
Geschrieben am: 02.10.2019 12:03:45

Hallo Adam,
ich habe vom Register Entwicklersteuerelemente über Einfügen ein Formularsteuerelement (Schaltfläche) eingebaut. Da wird man dann direkt beim Einfügen gefragt, welcher makro gestartet werden soll.

Gruß
Regina


  

Betrifft: AW: Immer noch ein Problem von: Adam
Geschrieben am: 02.10.2019 13:48:52

Und noch einmal vielen, vielen Dank dir. Du bist Spitze!!!


  

Betrifft: AW: Immer noch ein Problem von: Regina Resch-Jansen
Geschrieben am: 02.10.2019 13:58:12

... danke das hört man auch mal gerne :-)

Gruß
Regina


Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Immer noch ein Problem"