Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Text vergl. und Untersch. farblich markieren


Betrifft: Text vergl. und Untersch. farblich markieren von: Marco
Geschrieben am: 01.10.2019 09:25:05

Erstmals ein Kompliment, bin zum ersten mal hier im Forum und bin sehr begeistert von der ganzen Sache! :)

Nun zu meinem Problem:

Ich würde gerne Texte mit mehreren Sätzen aus verschiedenen Manuals in je eine Excel Zelle kopieren und diese vergleichen lassen und die Unterschiede in den Texten Rot markieren lassen. Also nicht die ganze Zelle einfärben, sondern wirklich nur die Textstellen oder Wörter die abweichen.

Ist das irgendwie möglich?

Vielen Dank schon im Voraus.

Nun bin ich auf eure Antworten gespannt.

Grüsse aus der Schweiz

  

Betrifft: AW: Text vergl. und Untersch. farblich markieren von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 01.10.2019 09:40:35

Hi Marco,

Ich würde gerne Texte mit mehreren Sätzen aus verschiedenen Manuals in je eine Excel Zelle kopieren

Meinst du: Text aus Manual1 in die eine Zelle + Text aus Manual2 in eine andere Zelle?
Oder meinst du: Beide Texte in ein und dieselbe Zelle?

Am besten: Zeig bitte per Upload eine Bsp-Datei mit mehreren Text-Paaren und färbe bitte manuell ein, wie du das genau meinst.

Danke.

Ciao
Thorsten


  

Betrifft: AW: Text vergl. und Untersch. farblich markieren von: Marco
Geschrieben am: 01.10.2019 10:30:14

Hallo zusammen

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich würde gerne den Text in zwei verschiedene Zellen einfügen und vergleichen lassen und die Abweichungen in roter Schrift anzeigen lassen.

Ich habe die Datei hochgeladen. Dies ist der Link dazu: https://www.herber.de/bbs/user/132305.xlsx


Bin nicht ganz sicher ob dies so richtig gemacht wurde meinerseits oder ob ich die Datei auch hier anhängen könnte.


  

Betrifft: AW: Text vergl. und Untersch. farblich markieren von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 01.10.2019 10:40:03

Hi Marco,

cool, läuft doch!
In deiner Bsp-Datei enthalten alle Spalten in den entsprechenden Zeilen den selben Text!

Da muss man ja nix mehr vergleichen.....oder - was - genau meinst du jetzt?!

Ciao
Thorsten


  

Betrifft: AW: Text vergl. und Untersch. farblich markieren von: Marco
Geschrieben am: 01.10.2019 10:45:42

Hi Oberschlumpf

Ja, in diesem Beispiel ist nun alles richtig, aber angenommen in einem Text der drei Zellen fehlt in "," oder ein Buchstabe oder auch nur ein Abstand ist zuviel drin, sollte dies Rot markiert werden.

Aber ich glaube Pierre hat dies evtl. mit dem Link schon beantwortet. Ich versuche mal diesen Code einzuarbeiten und schaue mal ob dies so funktioniert.


  

Betrifft: AW: Text vergl. und Untersch. farblich markieren von: Marco
Geschrieben am: 01.10.2019 10:45:43

Hi Oberschlumpf

Ja, in diesem Beispiel ist nun alles richtig, aber angenommen in einem Text der drei Zellen fehlt in "," oder ein Buchstabe oder auch nur ein Abstand ist zuviel drin, sollte dies Rot markiert werden.

Aber ich glaube Pierre hat dies evtl. mit dem Link schon beantwortet. Ich versuche mal diesen Code einzuarbeiten und schaue mal ob dies so funktioniert.


  

Betrifft: AW: Text vergl. und Untersch. farblich markieren von: Pierre
Geschrieben am: 01.10.2019 10:50:53

Hallo Marco,

wenn es bei 2 Zellen bleibt, die du vergleichen willst, dann schon.

Sind es aber 3 (wie in deinem Beispiel) oder noch anders, in A1/A2 stehen die gleichen Texte, in A3/A4 aber andere (die widerum miteinander verglichen werden sollen), bist du damit noch nicht am Ziel.

Gruß Pierre


  

Betrifft: AW: Text vergl. und Untersch. farblich markieren von: Marco
Geschrieben am: 01.10.2019 10:53:49

Hi Pierre

Ja, das habe ich auch gerade bemerkt :(

Ich müsste aber Momentan immer mindestens 3 Manuals vergleichen, also 3 Zellen...

Wird das dann zu umständlich? Oder wäre es einfacher die Schleife zweimal zu machen, einmal mit Vergleich D2 zu D3 und einmal mit Vergleich D3 zu D4?

Gruss, Marco


  

Betrifft: Frage: Ist im Sheet immer nur ein Text? von: Pierre
Geschrieben am: 01.10.2019 11:05:54

Also willst du immer nur einen Text vergleichen innerhalb der Tabelle oder kann es tatsächlich vorkommen, dass in D2 bis D4 ein Text steht und in D5 dann ein neuer Text?

Wenn ersteres der Fall ist, dürfte das deutlich einfacher sein.

Müsste aber erst klar sein.


  

Betrifft: AW: Frage: Ist im Sheet immer nur ein Text? von: Marco
Geschrieben am: 01.10.2019 11:07:54

Nein es soll immer der selbe Text in den drei Zellen D2;D4 verglichen werden, kein weiterer oder anderer Text in anderen Zellen.


  

Betrifft: AW: Frage: Ist im Sheet immer nur ein Text? von: Marco
Geschrieben am: 01.10.2019 11:10:27

So sollte das doch funktionieren, oder:

Sub CompareStrings(rng1 As Range, rng2 As Range)
    For i = 1 To Len(rng2.Value)
        If Mid(rng2.Value, i, 1) <> Mid(rng1.Value, i, 1) Then
            rng2.Characters(i, 1).Font.Color = vbRed
        End If
    Next
End Sub

Sub Vergleichstest()
     CompareStrings Range("D2"), Range("D3")
     CompareStrings Range("D2"), Range("D4")
End Sub



  

Betrifft: AW: Frage: Ist im Sheet immer nur ein Text? von: Pierre
Geschrieben am: 01.10.2019 11:50:25

Tatsächlich.

Sorry, war noch an was anderem dran.

Du hättest es auch einfach testen können ;-)

Genau so funktioniert es, habe mir mal händisch in den 3 Zeilen einen Schreibfehler eingebaut.

Gruß Pierre


  

Betrifft: AW: Frage: Ist im Sheet immer nur ein Text? von: Marco
Geschrieben am: 01.10.2019 11:52:47

Klar hatte ich es getestet und es hatte funktioniert ;)
Nur war ich nicht sicher ob es eine bessere Lösung gibt wo man alle drei Zellen miteinander vergleichen kann und nicht nur immer zwei Zellen miteinander.

Aber vielen Dank für die Hilfe und Antworten. :)

Gruss


  

Betrifft: Viele Wege führen nach Rom ;-) von: Pierre
Geschrieben am: 01.10.2019 12:05:04

Sorry, das war mir aus deinem Beitrag nicht ganz ersichtlich.

Naja, es gibt schon andere Wege, aber ganz ehrlich, bei dir sind es nur 3 Zellen, die miteinander verglichen werden, da kommt man über deinen genannten Weg ganz gut klar.

Wenn es jetzt hunderte Zellen wären, wäre das auf diesem Wege natürlich ein heiden Aufwand, da ist dann eine Schleife schon besser.

Du hast nur den kleinen "Nachteil", dass du in D2 gar nichts markiert bekommst.
Den kannst du aber umgehen, indem du noch

CompareStrings Range("D3"), Range("D2")

zusätzlich einfügst.
Somit wird dann auch in D2 nach Unterschieden gesucht.

Gruß Pierre


  

Betrifft: AW: Viele Wege führen nach Rom ;-) von: Marco
Geschrieben am: 01.10.2019 12:50:51

Ok, super! Danke Dir Pierre.

Grüsse


  

Betrifft: Bitteschön. owT von: Pierre
Geschrieben am: 01.10.2019 13:48:34




  

Betrifft: AW: Text vergl. und Untersch. farblich markieren von: Pierre
Geschrieben am: 01.10.2019 10:06:37

Hallo,

prinzipiell so, wie auf dieser Seite dargestellt:

https://administrator.de/forum/excel-vba-strings-vergleichen-unterschiede-markieren-259524.html


Letzte Antwort ist das:
Sub CompareStrings(rng1 As Range, rng2 As Range)
    For i = 1 To Len(rng2.Value)
        If Mid(rng2.Value, i, 1) <> Mid(rng1.Value, i, 1) Then
            rng2.Characters(i, 1).Font.Color = vbRed
        End If
    Next
End Sub


Sub Vergleichstest()
    CompareStrings Range("A1"), Range("A2")
End Sub
Gruß Pierre


  

Betrifft: AW: Text vergl. und Untersch. farblich markieren von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 01.10.2019 10:10:11

Hi Pierre,

kannst du den Link von dir bitte mal testen + korrigieren, wenn möglich?
Zumindest ich bekomme 404 als Antwort.
Vielen Dank.

Ciao
Thorsten


  

Betrifft: AW: Text vergl. und Untersch. farblich markieren von: Pierre
Geschrieben am: 01.10.2019 10:30:56

https://administrator.de/forum/excel-vba-strings-vergleichen-unterschiede-markieren-259524.html

Hoffe, das geht jetzt.


  

Betrifft: AW: Text vergl. und Untersch. farblich markieren von: Marco
Geschrieben am: 01.10.2019 10:31:43

Der Link funktioniert leider immer noch nicht.


  

Betrifft: AW: Text vergl. und Untersch. farblich markieren von: Pierre
Geschrieben am: 01.10.2019 10:35:33

Hm...

Via Rechtsklick - Link in neuem Tab öffnen geht es ;-)


  

Betrifft: ja, danke... von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 01.10.2019 10:35:34

Hi Pierre,

...funktioniert bei mir zwar nur, wenn ich: rechte Maustaste/neues Tab verwende, aber dass es einfach mit linke MT nicht geht, mag vllt an den aktuellen Problemen im Herber-Forum liegen.

Ciao
Thorsten


  

Betrifft: AW: ja, danke... von: Pierre
Geschrieben am: 01.10.2019 10:36:54

Hi Thorsten,

ja, das habe ich auch gerade gemerkt, obwohl das beim ersten Versuch selbst über den kleinen Umweg bei mir nicht klappte...

Aber solange es überhaupt funktioniert...

Gruß Pierre


Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Text vergl. und Untersch. farblich markieren"