Herbers Excel-Forum - das Archiv

Onedrive Speicherort Fehler 1004

Betrifft: Onedrive Speicherort Fehler 1004
von: Marian

Geschrieben am: 01.05.2020 01:02:04

Hallo!
Ich möchte beim Öffnen einer Datei ein automatisches Backup mit Timestamp erstellen. Leider hat das Makro ein Problem mit meinem Onedrive als Speicher.
Folgendes Makro verwende ich:

Private Sub Workbook_Open()
Dim FileName As String
Dim FileExtension As String
Dim FileDate As String
Dim FileBackupName As String
SavePath = "https://d.docs.live.net/ONEDRIVENUMMER/ZIELORDNER/" 'Variante 1
SavePath = "/Users/USERNAME/Dokumente/OneDrive/ZIELORDNER/" 'Variante 2
FileName = Left(ThisWorkbook.name, InStrRev(ThisWorkbook.name, ".") - 1)
FileExtension = Mid(ThisWorkbook.name, InStrRev(ThisWorkbook.name, ".") + 1)
FileDate = Format(Now, "YYYYmmdd_hhmmss")
FileBackupName = SavePath & FileName & "_" & FileDate & "." & FileExtension
ActiveWorkbook.SaveCopyAs FileBackupName
End Sub

Variante 2 funktioniert einwandfrei und erstellt eine Backup Datei in dem Ordner in meinem Mac.
Variante 1 leider nicht. Ich bin der Besitzer des Onedrive-Ordners und habe alle Recht auf Onedrive.
Bei Variante1 kommt der Fehler 1004, bei Debuggen verweist er auf Zeile: "ActiveWorkbook.SaveCopyAs FileBackupName"
Die Fehlermeldung ist 1004 - Excel kann nicht auf die Datei zugreifen, es muss also irgendein Problem mit dem Zugriff haben.
In anderen Makros ist es kein Problem Daten in bereits bestehende andere Dateien in den gleichem Onedrive zu kopieren oder neue Dateien zu erstellen. Dort wird allerdings direkt auf eine Datei verwiesen und nicht auf einen Ordner im Allgemeinen.
Variante 2 ist leider keine Lösung, da von verschiedenen Computern auf die Datei zugegriffen wird.
Kennt jemand ne Lösung, oder hat nen anderen Code mit dem das eventuell funktioniert?

Betrifft: AW: Onedrive Speicherort Fehler 1004
von: Martin

Geschrieben am: 01.05.2020 01:59:07
Hallo Marian,
ich habe kein Onedrive und kann es daher leider nicht testen. Aber wenn ich es richtig sehe, dann ist der Ordner aus Variante 2 ein "virtuelles Verzeichnis" und die Datei landet automatisch in deinem Onedrive.
Eine Datei kann übrigens prinzipiell nicht einfach mit "Speichern unter..." mit Verweis auf eine Domain mit "http:" bzw. "https:"-Adresse gespeichert werden.
Viele Grüße
Martin
Betrifft: AW: Onedrive Speicherort Fehler 1004
von: Marian

Geschrieben am: 01.05.2020 20:50:03
Hallo Martin,
"Eine Datei kann übrigens prinzipiell nicht einfach mit "Speichern unter..." mit Verweis auf eine Domain mit "http:" bzw. "https:"-Adresse gespeichert werden." - das kann ich so nicht bestätigen.
Folgendes Makro funktioniert einwandfrei:
Sub CSVExport ()
Dim wb As Workbook
Dim AL As Range
Set AL = Worksheets("Daten").Range("AA4:AA999")
AL.Cells.Copy
Set wb = Workbooks.Add
wb.Worksheets(1).Range("A1").PasteSpecial xlPasteValues
Dim SaveToDirectory As String
SaveToDirectory = "https://d.docs.live.net/ONDRIVENUMMER/ZIELORDNER/Export.csv"
wb.SaveAs SaveToDirectory, xlCSV
wb.Close
End Sub
Excel also scheint ein Problem damit zu haben Schreibrechte in einem Onedrive-Ordner durchzusetzen, anstatt eine Datei X.csv in einem Onedrive-Ordner zu erstellen.
Ich dachte eventuell hat jemand schonmal ein ähnliches Problem gehabt.
Ich bin dankbar für jeden Tipp.
Betrifft: AW: Onedrive Speicherort Fehler 1004
von: Martin

Geschrieben am: 02.05.2020 11:21:06
Hallo Marion,
dann entschuldige ich mich, wenn "Speichern unter..." mit Verweis auf eine "https"-Adresse doch funktioniert. Vielleicht hat Microsoft da eine benutzerfreundliche Lösung entwickelt, denn eigentlich geht das technisch betrachtet nicht.
Ich lasse deine Frage mal offen, vielleicht kann dir jemand anderes da weiterhelfen. Ich kann es wegen fehlendem Onedrive-Konto leider nicht testen.
VG Martin
Betrifft: SaveCopyAs funktionert nicht für Sharepoint
von: EtoPHG
Geschrieben am: 03.05.2020 12:29:44
und/oder OneDrive, Marian
Das ist seit mehr als 4 Jahren ein bekanntes Problem bei Microsoft, aber offensichtlich wird es nicht angegangen. Vielleicht z wegen zuwenig Interessenten :-( und/oder Fehlermeldungen.
Die Methode SaveAs hingegeben funktioniert problemlos.
Gruess Hansueli
Excel-Beispiele zum Thema "Onedrive Speicherort Fehler 1004"
Fehlermeldung #NV ausblenden Fehlermeldung abfangen
Fehler in Workbook_Open-Prozedur abfangen Fehlermeldung #DIV/0! verhindern
Fehler entfernen Fehlermeldung abfangen und in sequentielle Datei schreiben
Fortlaufende Suche unter Vermeidung eines Laufzeitfehlers VBA-Fehlermeldungen auflisten
Alle Zellen mit der #BEZUG!-Fehlermeldung auswählen Zahlenstring mit Formel auslesen und Fehlermeldung verhindern