Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

sverweis Zeiten in Formeln

Betrifft: sverweis Zeiten in Formeln von: Norbert
Geschrieben am: 10.09.2020 23:22:36

Hallo zusammen,


folgende Problemstellung


In der Tabelle Anlage 1 werden die Startzeiten der einzelnen Sorten auf 15 Minuten gerundet errechnet.

in der Tabelle 2 Möchte ich ein Ablaufschema erstellen welches die Zeiten in der Spalte a mit den Startzeiten in der Tabelle Anlage 1 vergleicht und den Namen der Sorte passend zur Startzeit in der Spalte b erscheint.


ich habe mittlerweile gelernt, dass Excel hier Probleme mit den Rundungen hat, habe aber leider keine Ahnung wie ich das lösen kann.


eine Beispieltabelle hänge ich an.


Danke im voraus


Norbert

Betrifft: AW: sverweis Zeiten in Formeln
von: Norbert
Geschrieben am: 10.09.2020 23:23:49

https://www.herber.de/bbs/user/140185.xlsx

Betrifft: AW: sverweis Zeiten in Formeln
von: Sigi
Geschrieben am: 11.09.2020 00:06:59

Hallo Norbert,

arbeite beim SVerweis() nicht mit der tatsächlichen Wert (Zeit) sondern mit der Textform der Zeit: Also statt "=RUNDEN(J2*24*4;)/(24*4)" nimm "=TEXT(RUNDEN(J2*24*4;)/(24*4); "hh:mm")". Sowohl beim Suchkriterium als auch in der Matrix, in der gesucht wird. Dass sollte gehen.

Sigi

Betrifft: AW: sverweis Zeiten in Formeln
von: Norbert
Geschrieben am: 11.09.2020 00:23:37

Danke @Sigi

Super schnell
und das um diese Uhrzeit
Du hast mir sehr weiter geholfen.

Gruß
Norbert

Betrifft: AW: sverweis Zeiten in Formeln
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 11.09.2020 05:32:14

Hallo Norbert,

offen bedeutet es soll noch eine Antwort kommen.
Warum ist dein Beitrag Offen.
Du willst doch was machen. Soll jemand vorbei kommen?

Das ist nur meine Meinung zu dem Thema.

GrußformelHomepage

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "sverweis Zeiten in Formeln"