Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Datenschnitt mit untersch. Gruppierungen

Betrifft: Datenschnitt mit untersch. Gruppierungen von: Mark
Geschrieben am: 17.09.2020 10:56:52

Moin zusammen,


ich habe hier bei euch im Forum schon viele Antworten gefunden. Für mein aktuelles Problem habe ich bisher aber nirgendwo eine Antwort gefunden.


Ich habe eine Arbeitsmappe mit diversen Pivot Tabellen, die sich alle auf den gleichen Datenbereich (die gleiche Tabelle) beziehen. In mehreren Pivot Tabellen nutze ich auch Gruppierungen, die nicht in allen Pivot Tabellen identisch sind. In einer Pivot Tabelle wird ein Datumsfeld Beispielsweise in 10er Schritten gruppiert und in einer anderen Pivot Tabelle in 100er Schritten.


Damit das Funktioniert, brauche ich soweit ich weiß für die entsprechenden Tabellen einen eigenen Cache. Das hat bei mir soweit auch immer gut geklappt. Da ich aber immer diverse Filterungen vornehmen muss und es immer mehr Pivot Tabellen werden, wollte ich gerne mit gemeinsamen Datenschnitten arbeiten. Das bekomme ich aber irgendwie nicht hin, wenn ich einen Unterschiedlichen Cache habe und als Datenquelle die Tabelle angeben will. Der Bezug auf eine Tabelle ist mit wichtig, da ich so schnell die Datenquelle aktualisieren kann, ohne die Datenquellen bei allen Pivot Tabellen anpassen zu müssen.


Entweder ich kann unterschiedlich gruppieren (dafür funktioniert dann die Berichtsgruppierung nicht) oder ich kann die Berichtsgruppierung benutzen (dafür werden die Daten in den Pivot Tabellen dann auch gleich gruppiert).


Gibt es für das Problem eine Lösung oder wiederspricht sich ein gemeinsamer Datenschnitt mit einer unterschiedlichen Gruppierung?


Vielen Dank schon einmal für Eure Hilfe.


Gruß, Mark

Betrifft: AW: Datenschnitt mit untersch. Gruppierungen
von: Yal
Geschrieben am: 17.09.2020 15:13:04

Hallo Mark,

hast Du mit Hilfespalte in der Quellentabelle versucht? Dann hast Du je ein separates Feld und nicht ein Gruppierung.
Diese Hilfespalten können Mithilfe PowerQuery (PQ) erzeugt werden, sodass keine Handarbeit bei der Aktualisierung entsteht.


Viel Erfolg
Yal
(ExcelHero hat eine gute Einfürung in PQ: https://www.youtube.com/playlist?list=PLy5TtUB84yrN2VVRzp8Tif8bxQKJD_2bo aber nur mit 1,5 Geschwindigkeit erträglich)