Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Exceldateien miteinander synchronisieren

Betrifft: Exceldateien miteinander synchronisieren von: Louisa
Geschrieben am: 24.09.2020 11:40:25

Hallo zusammen,

ich habe eine Masterliste die auf 10 Personen aufgeteilt wird, sodass jeder seine eigene Tabelle erhält. Diese enthalten bereits Informationen, werden aber mit weiteren Daten nach und nach gefüllt. An einigen Stellen kann auch einfach per Drop-Down-Menü eine Angabe gemacht werden. Hierzu gibt es in allen Tabellen ein zusätzliches Tabellenblatt mit den Settings. Die gesamten Tabellen sollen immer wieder mit der Masterliste synchronisiert werden, sodass dort jeder Zeit der aktuelle Status abgerufen werden.

Ich habe es bereits mit Power Query und Datenverbindungen versucht, aber dabei wird jedes Mal das "Layout" zerstört und die Drop-Down-Menüs bzw. die neu angegebenen Daten werden nicht richtig übernommen.

Hat jemand eine Idee, wie sich das umsetzen lässt?

Vielen Dank vorab.

Beste Grüße

Louisa

Betrifft: AW: Exceldateien miteinander synchronisieren
von: Herbert_Grom
Geschrieben am: 24.09.2020 18:19:09

Hallo Luisa,

Warum beachtest du diesen Hinweis nicht?



Servus

Betrifft: AW: Exceldateien miteinander synchronisieren
von: ChrisL
Geschrieben am: 24.09.2020 18:33:35

Hi Louisa

Mit Layout zerstört, meinst du die Masterliste?

Power-Query Abfragen funktionieren nur in eine Richtung (Quelle -> Ziel), weshalb es egal sein sollte, wenn dein Layout im Ziel zurückgesetzt wird. Dropdown Eingaben soll es im Ziel gar nicht geben.

Geht es jetzt darum, im Ziel eine bestimmte Formatierung zu erreichen oder dreht sich deine Frage im Kern darum, dass du eigentlich eine beidseitige Synchronisation (Master <-> Einzelblatt) möchtest?
(beidseitig müsste ich dir abraten)

cu
Chris

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Exceldateien miteinander synchronisieren"