Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Index Vergleich bringt NV

Betrifft: Index Vergleich bringt NV von: Andreas
Geschrieben am: 02.10.2020 00:23:58

Hallo liebe Excelfreunde,
in meiner Index Vergleich Formel in Celle CR6 mit Drei Suchkriterien werden die Koordinaten richtig ermittelt dennoch bringt das dritte Suchkriterum ein NV obwohl die Zelle ja gefunden wurde.
{=INDEX(Kalender!$D$5:$FH$161;VERGLEICH(D6;Kalender!D18:D161;0);VERGLEICH(CR4;Kalender!D5:PG5;0); VERGLEICH(CS1;Kalender!$D$5:$FH$161;0)) }
Ich würde mich freuen wenn mir jemand mir helfen und den Fehler beheben kann. Eine Muster Datei steht leider nicht zur Verfügung da selbst abgespeckt über 300kb groß. Vielen Dank im Voraus, Gruß, Andreas

Betrifft: Pack einfach einen "Wennfehler" drumherum ... owT
von: Matthias L
Geschrieben am: 02.10.2020 00:41:22

 

Betrifft: Das 3.Suchkriterium entspricht Argument 4 ...
von: Luc:?
Geschrieben am: 02.10.2020 03:36:24

…von INDEX, mit dem idR der TeilBereich bei diskontinuierlichen Bereichen angegeben wird, Andreas.
Das 1.Argument ist aber ein kontinuierlicher Bereich, weshalb als 4.Argument nur eine 1 als Ergebnis einer Fml sinnvoll ist.
Es gibt zwar noch eine andere Anwendungsmöglichkeit des 4.INDEX-Arguments, aber die trifft bei dieser Fml nicht zu.
Morhn, Luc :-?

Betrifft: AW: Das 3.Suchkriterium entspricht Argument 4 ...
von: Andreas
Geschrieben am: 02.10.2020 23:22:36

Hallo, Danke für die Erklärung.
Gruß, Andreas

Betrifft: Bitte sehr! owT
von: Luc:?
Geschrieben am: 05.10.2020 14:33:24

:-?