Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Bedingte Formatierung mehrere Wörter

Betrifft: Bedingte Formatierung mehrere Wörter von: JensBrest
Geschrieben am: 15.10.2020 15:07:15



Hallo, ich habe zwei Fragen:

Bedingte Formatierung mehrere Wörter
Ich habe eine Bedingte Formatierung damit sich eine Zelle färbt wenn eine Zelle da runter etwas _ steht.

=H7:AL7="K"

Diese funktioniert auch, nur möchte ich, dass mehrere Wörter erkannt werden.
Die Formeln die ich getestet habe funktionieren leider nicht oder nicht richtig.

FERIEN
Ich möchte gerne in Blatt 1 die Ferien eintragen die dann in einem anderen Blatt angezeigt werden sollen.
Ich habe mir schon viele Anleitungen angesehen, verstehe sie aber nicht. Wäre toll, wenn jemand eine verständliche Anleitung hätte.
In diesem Blatt möchte ich die Ferien eintragen
 AUAVAWAXAYAZBABBBCBDBEBFBGBHBIBJBKBL
7                  
8                  
9  Ferien / Feiertage 
10   
11   
12                  
13                  
14   Ferien  VonBis  
15   Winterferien      
16   Osterferien      
17   Pfingstferien      
18   Sommerferien      
19   Herbstferien      
20   Weihnachtsferien      
21                  
22   Feiertage  VonBis  
23          
24          
25          
26          
27          
28          
29          
30          
31          
32          
33          
34          
35                  
36                  
37                  
38                  
39                  
40                  

und hier sollen die Ferien angezeigt werden als Beispiel H5:AL5
 ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZAAABACADAEAFAGAHAIAJAKAL
2 Gruppe"A" Vormonat Gepl." FZ " Vormonat"TU" Vormonat"A" Vormonat gebucht"AZV" Vormonat12345678910111213141516171819202122232425262728293031
3NamenMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMi
4 FFSSNN    FFSSNN    FFSSNN    F
5                                

Betrifft: Doppelt. owT
von: SF
Geschrieben am: 15.10.2020 15:10:44



Betrifft: AW: Bedingte Formatierung mehrere Wörter
von: JensBrest
Geschrieben am: 15.10.2020 15:32:26

Durch die Änderungen am Forum wurde mir angezeigt, dass mein Artikel nicht verfügbar ist. Ich konnte ich auch nicht mehr aufrufen.

Betrifft: =ODER(H7:AL7="K";H7:AL7="M") owt
von: ralf_b
Geschrieben am: 15.10.2020 15:33:52



Betrifft: AW: =ODER(H7:AL7="K";H7:AL7="M") owt
von: JensBrest
Geschrieben am: 15.10.2020 16:03:13

Das mit "=ODER" funktioniert leider nicht. Wenn ich nur (H7:AL7="K) eintrage wird wirklich nur _ die Zelle darüber markiert. Wenn ich das mit "=ODER" lösen möchte wird zuviel markiert.
=ODER(F7:AJ7="K";F7:AJ7="TU")
HIJKLMNOPQRSTUVWXYZAAABACADAEAFAGAHAIAJAKAL
6
7 TU
8
9
10
11 TU
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25


Betrifft: AW: =ODER(H7:AL7="K";H7:AL7="M") owt
von: SF
Geschrieben am: 15.10.2020 16:08:02

Wir bekommen nur Bilder, keine Exceldatei, oder?
Außerdem würde man das eher so schreiben:
=ODER(F7="K";F7="TU")

Kommt auch darauf an, welchen Bereich du vorher markiert hast für den die bed. Formatierung gelten soll. Sieht man halt alles auf Bildern nicht.
Gruß,
steve1da

Betrifft: AW: =ODER(H7:AL7="K";H7:AL7="M") owt
von: JensBrest
Geschrieben am: 15.10.2020 16:08:15

Okay, das hat funktioniert. Habe mir die Formel noch mal angeguckt, sie war zu lang. Da kommt nicht H7:AL7 hin sondern nur H7. Vielen Dank :)