Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Bedingte Formatierung

Betrifft: Bedingte Formatierung von: Guesa
Geschrieben am: 29.10.2020 19:52:20

Hallo Forum
Ich müsste Einträge in einer Zeile mit Einträge in einer Spalte vergleichen bzw. farblich kennzeichnen. Im Blatt SerienNr stehen die Seriennummern im Blatt Einträge die ausgewählten SerienNr. und diese müssten farblich hervorgehoben werden. Hintergrund: Es wurden Daten im Blatt Einträge händisch geändert und stimmen nicht mehr mit den Seriennummern überein.
Bei rund 500 Einträge suche ich mich dumm und dämlich. Wenn das so klappen sollte wie ich es mir vorstelle müsste ja dort der Fehler liegen, die nicht farblich sind. Schon mal ein Danke schön im voraus

Gruß, Guesa

https://www.herber.de/bbs/user/141174.xlsx

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 29.10.2020 19:58:25

Hallo Guesa,


SerienNr
 ABCDE
212345
die bedingte Formatierung Fülleffekte, Symbole, Datenbalken
werden in dieser Tabelle nicht dargestellt
Schriftart wird in dieser Tabelle nicht dargestellt

Bedingte Formatierung Haupttabelle 1  
Wird angewendet auf   Nr. Bed.  Regeltyp  Operator   Formel1   Formel2   Format Schrift Füll-farbe   Unterstrichen   Schrift- farbe Muster   Muster-farbe Typ Bereich
$2:$201.Bed.: Formel ist =ZÄHLENWENN(Eintrag!$C:$C;A2)  5287936         2$2:$2
Bedingte Formatierung Haupttabelle 2 oberere/unterer Bereich    
Wird angewendet auf   Nr. Bed.  Format Zelle Anhalten Auswahl   Anzeige   Anzahl   Durchschnitt   Typ   Bereich
$2:$201.Bed.   Falsch          2$2:$2
Die Bedingungen wurden mit Excel-Version ab 2007 ausgelesen.


Schriftformate  
Zelle Rot Grün Blau Color Stil Unterstreichung Effekte Durchgestrichen Schriftart
A2:E2        Calibri 
Zellen mit Schriftformatierung automatisch werden nicht dargestellt
http://excel-inn.de/dateien/vba_beispiele/tabellenanzeige_in_html_addin.zip
http://Hajo-Excel.de/tools.htm
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 25.21 einschl. 64 Bit



GrußformelHomepage

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung
von: Guesa
Geschrieben am: 29.10.2020 20:24:27

Hallo Hajo
Danke für die schnelle Antwort. Vielleicht habe ich mich da falsch ausgedrückt, es müsste genau anders herum sein. Die Daten wurden in Einträge geändert und dort bräuchte ich die Farben.

Gruß, Guesa

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 29.10.2020 20:31:59

Hallo Guesa,

bei Deinem Kenntnisstand dürfte es kein Problem sein, diese einfache Formel anzupassen.

Gruß Hajo

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung
von: Guesa
Geschrieben am: 29.10.2020 21:05:11

Hi Hajo
Probiere hier herum krieg ich nicht hin und revidiere den Eintrag Basiskenntnisse in Excel

Gruß, Guesa

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 29.10.2020 21:07:19

Hallo Guesa,


Eintrag
 C
1 
21
32
43
54
64
76
die bedingte Formatierung Fülleffekte, Symbole, Datenbalken
werden in dieser Tabelle nicht dargestellt
Schriftart wird in dieser Tabelle nicht dargestellt

Bedingte Formatierung Haupttabelle 1  
Wird angewendet auf   Nr. Bed.  Regeltyp  Operator   Formel1   Formel2   Format Schrift Füll-farbe   Unterstrichen   Schrift- farbe Muster   Muster-farbe Typ Bereich
$C:$C01.Bed.: Formel ist =ZÄHLENWENN(SerienNr!$2:$2;C1)  5287936         2$C:$C
Bedingte Formatierung Haupttabelle 2 oberere/unterer Bereich    
Wird angewendet auf   Nr. Bed.  Format Zelle Anhalten Auswahl   Anzeige   Anzahl   Durchschnitt   Typ   Bereich
$C:$C01.Bed.   Falsch          2$C:$C
Die Bedingungen wurden mit Excel-Version ab 2007 ausgelesen.


Schriftformate  
Zelle Rot Grün Blau Color Stil Unterstreichung Effekte Durchgestrichen Schriftart
C1:C7        Calibri 
Zellen mit Schriftformatierung automatisch werden nicht dargestellt
http://excel-inn.de/dateien/vba_beispiele/tabellenanzeige_in_html_addin.zip
http://Hajo-Excel.de/tools.htm
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 25.21 einschl. 64 Bit



Gruß Hajo

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung
von: Guesa
Geschrieben am: 29.10.2020 21:14:30

Hallo Hajo

Danke Dir

Gruß, Guesa

Betrifft: AW: Bedingte Formatierung
von: Luschi
Geschrieben am: 30.10.2020 05:31:49

Hallo Guesa,

ich würde Hafo's Vorschlag so abändern: =ZÄHLENWENN(SerienNr!$2:$2;$C2) = 0
und damit nur die Werte markieren, die nicht in der Überprüfungsliste vorkommen.

Gruß von Luschi
aus klein-Paris

PS: und der Bereich 'SerienNr!$2:$2' (immerhin über 16.000 Zellen) auf das nötige Maß begrenzen.

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Bedingte Formatierung"