Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Welche Office Version?

Betrifft: Welche Office Version? von: HannesStein
Geschrieben am: 02.11.2020 20:32:25

Hi
bin auf der Suche nach der richtigen Software. Offensichtlich gibt es da unterschiedliche Programmversionen mit enormen Preisunteschieden. Habe auf Amazon und auch in anderen Shops recherchiert. Ich verstehe das ganze nicht.

Mal wird eine Lizenz angeboten, dann das Programm, welches doppelt so teuer ist. Der Unterschied zwischen Office und MS Office ist mir schon klar. Ich bin auf der Suche nach MS Offfice, das ich bei Windows 10 einsetzen kann und habe u.a. Folgendes gefunden:

1)
Microsoft Office 2019 Professional Plus Dauerlizenz Marke ProvenLicence EUR 125,-
In der Langbeschreibung ist Word, Excel und Outlook beschrieben.
Aber: In der Kurzbeschreibung oder Cover-Fotos kein Wort von Word und Excel oder sonstiger enthaltener Software.
Was ist das? Sicher keine Raubkopie, die würde wohl nicht so offen angeboten werden.

2)
Microsoft Office 2019 Professional Plus, 1 PC (Windows 10), Dauerlizenz, Key Card
Preis EUR 54
Auf der Verpackung sind die icons von Word, Excel, PP, Outlook, P, A klar erkennbar
Kann man damit was anfangen? Muss man da das Programm noch dazu kaufen? Ist verdächtig billig.

3) 4)
Hier noch zwei teure Produkte.
Microsoft Home & Business EUR 239, Word, Excel, PP, OneNote, Outlook, Dauerlizenz
Microsoft Home & Student EUR 125
Frage mich nur, wer sowas teures kauft.

Wie ist das mit dem Lizenzschlüssel? Ist der nach dem Installieren untrennbar mit dem Gerät verbunden?

Ihr seht: Fragen über Fragen, und nirgends grundlegende Antworten. Freue mich, von euch zu lesen.

Gruss, Hannes.

Betrifft: AW: Welche Office Version?
von: Daniel
Geschrieben am: 02.11.2020 20:37:42

Hi
wenn ich nach "Microsoft office Angebot" suche, gehen die Angebote, die mir von meiner Suchseite freundlicherweise an prominenter Stelle gezeigt werden, bis 18€ runter.
Gruß Daniel

Betrifft: AW: Welche Office Version?
von: HannesStein
Geschrieben am: 03.11.2020 11:04:40

Hallo

danke für Eure Antworten, aber Klarheit über die großen Preisunterschiede konnte ich keine gewinnen.

Onur, 13,99 € klingt ja gut. Hast Du diese Microsoft Office 2019 Professional Plus in Verwendung? Ist es anders als die teuren Versionen? Kannst Du es empfehlen?

Lupos Einwand dazu verstehe ich nicht: "Wer nur 19, 29 oder 39 Euro zahlt, begibt sich möglicherweise in ein Risiko." Warum? Welches Risiko? Sind das Mogelpackungen? Ist nicht drinnen, was drauf steht?

Lupo, Office ist eine Büro-Software mit Schreib- und Editirprogramm, Tabellenkalkulation, usw.
MS Office ist einen Büro-Software von Microsoft mit Word, Excel, usw.
Wer vor dem Kauf nicht genau schaut, dem wird's nach dem Kauf, also zu spät, offensichtlich.

Der Preisunterschied wegen unterschiedlicher Lizenzdauer ist mir auch klar, so wie Du das beschrieben hast Lupo.

steve1da, Dein Beitrag ist voller Geheimnisse. Du schreibst: "Ist halt ein Key (und keine Lizenz) aus gesplitteten Volumenlizenzen der mehrfach verkauft wird."
Dazu passend meine im Erstbeitrag gestellt Frage: "Wie ist das mit dem Lizenzschlüssel? Ist der nach dem Installieren untrennbar mit dem Gerät verbunden?"

Grüße von Hannes

Betrifft: AW: Welche Office Version?
von: SF
Geschrieben am: 03.11.2020 11:09:00

Hola,

wenn du ganz sicher gehen willst, gehst du auf office.com und kaufst die Version die zu dir passt.
Die 13 Euro Versionen sind Keys (keine Lizenzen) aus Firmenkontingenten die in der Grau-Zone des Rechts weiterverkauft werden. Wenn Microsoft merkt, dass der Key zu oft benutzt wird, wird er gesperrt und das wars mit deiner Office-Nutzung.
https://www.heise.de/ct/artikel/Risikoreich-und-illegal-Billige-Microsoft-Office-Keys-4279445.html

Gruß,
steve1da

Betrifft: AW: Welche Office Version?
von: onur
Geschrieben am: 03.11.2020 12:36:42

Du musst nicht ALLE Firmen schlecht machen, bloss weil du mal was drüber gelesen oder schlechte Erfahrungen damit gemacht hast.
Es ist eine DEUTSCHE Firma.
„Lieferumfang:
Originaler Lizenzschlüssel für die Aktivierung im Programm
eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt.
eine detailierte Anleitung für die einfache Installation.
zudem ein sicherer Download-Link
Dieses Angebot richtet sich an Privatpersonen sowie Unternehmen, Behörden, Vereine und Organisationen, Schulen, Gemeinden und Kirchen.“

Betrifft: AW: Welche Office Version?
von: SF
Geschrieben am: 03.11.2020 12:43:29

Hola,

entspann dich mal ;-)
Die Firma Lizenzking mag ja deutsch sein, das hat aber nichts mit dem Key zu tun. Der Key stammt aus irgendeiner Volumenlizenz, Lizenzking verkauft ihn halt nur weiter. Wie übrigens 1000 andere Shops auch. Trotzdem ist es eine Grauzone.
Und nichts anderes habe ich geschrieben.

Gruß,
steve1da

Betrifft: AW: Welche Office Version?
von: onur
Geschrieben am: 03.11.2020 12:47:56

Mir egal, ich habe eine gekaufte Version inkl. Rechnung, was will ich mehr?

Betrifft: AW: Welche Office Version?
von: SF
Geschrieben am: 03.11.2020 12:49:26

Nochmal, ich sag ja nix dagegen. Bei einer Neuinstallation wird der Key allerdings höchstwahrscheinlich nicht mehr funktionieren. Kannst aber auch Glück haben.

Betrifft: AW: Welche Office Version?
von: onur
Geschrieben am: 03.11.2020 12:53:34

Ich habe zuerst die 64Bit-Version installiert, dann es mir anders überlegt und die 32er installiert. Dann doch wieder die 64er Version (insgesamt 5 mal) - jedes Mal mit der Key.

Betrifft: AW: Welche Office Version?
von: onur
Geschrieben am: 03.11.2020 12:36:43

Du musst nicht ALLE Firmen schlecht machen, bloss weil du mal was drüber gelesen oder schlechte Erfahrungen damit gemacht hast.
Es ist eine DEUTSCHE Firma.
„Lieferumfang:
Originaler Lizenzschlüssel für die Aktivierung im Programm
eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt.
eine detailierte Anleitung für die einfache Installation.
zudem ein sicherer Download-Link
Dieses Angebot richtet sich an Privatpersonen sowie Unternehmen, Behörden, Vereine und Organisationen, Schulen, Gemeinden und Kirchen.“

Betrifft: AW: Welche Office Version?
von: HannesStein
Geschrieben am: 04.11.2020 09:37:30

Hi
danke für Eure Beiträge, wenn sie auch noch nicht ganz meine Fragen beantworten.

danke steve1da für Deinen Beitrag und danke für den Link. Sehr informativ. Da steht viel drinnen.

Jetzt verstehe ich das so: Die Software ist gratis zum Runterladen, aber ohne Key nicht lauffähig. MS verkauft Lizenzen und liefert dazu die passenden Keys. Pro Lizenz einen oder mehrere Keys, je nach Lizenz. Jeder Key hat seine Lizenz.

Verstehe ich das richtig bis hier?

Nur zum Verständnis: Ist der Key ein String, also eine Folge von Zeichen? Kann man dann eine Software unter Vorlage eines Keys von MS freischalten lassen? Nicht beliebig oft, aber öfters (je nach Vertrag)? Damit wäre auch die Unsicherheit eine Keys ohne Lizenz erklärlich, von der immer zu lesen ist.

Gruss, Hannes

Betrifft: AW: Welche Office Version?
von: onur
Geschrieben am: 04.11.2020 10:21:06

Mein Gott, ist es denn so schwer?
Gehe auf die Seite, lese alles durch und bilde dir eine eigene Meinung, statt auf irgend welche „Experten“ zu hören.
Allerschlimmstenfalls hättest du 14€ verzockt, wenn du die Software kaufen würdest und es Probleme gebe.
Aber du hast ja nicht mal, das richtig gelesen, was steve1da geschrieben hat, du hast Sachen hineininterpretiert, die er so nie behauptet hat.

Betrifft: AW: Welche Office Version?
von: HannesStein
Geschrieben am: 04.11.2020 12:02:01

Hallo onur, ich glaube, Du verwechselst mich. Ich bin nur der Hannes.

Wie soll ich mir eine eigene Meinung bilden können, ohne irgend welche „Experten“ zu interpretieren. Ja, ich habe steve1das Beiträge gelesen. Klingen ganz vernünftig.

Danke, onur, für Deinen 13,99-Link. Und danke für Deinen nachgereichten Hinweis: "Allerschlimmstenfalls", denn das ist besser als "Jedenfalls" und relativiert steve1das Bedenken: "Kannst aber auch Glück haben."

Danke allen. Frage beantwortet. Ich kenne mich aus.

Gruss, Hannes.

Betrifft: AW: Welche Office Version?
von: onur
Geschrieben am: 02.11.2020 21:42:31

Ich habe für Microsoft Office 2019 Professional Plus 13,99 € bezahlt:
https://www.softwareteufel.de/microsoft-office-2019-professional-plus?c=16

Betrifft: Das ist ja günstig ...
von: lupo1
Geschrieben am: 03.11.2020 05:37:47

(vor allem wegen Access)
... und ohne jegliche Einschränkungen?

Fragen:
1. vorherige Version notwendig ("Update")?
2. geschäftlich freigegeben, oder nur Home/Student?

Du scheinst damit ja keinerlei Probleme zu haben, und vor allem die Rechnung.

Betrifft: AW: Das ist ja günstig ...
von: SF
Geschrieben am: 03.11.2020 06:22:54

Ist halt ein Key (und keine Lizenz) aus gesplitteten Volumenlizenzen der mehrfach verkauft wird.
Der wird häufig von Microsoft gesperrt wenn er zu oft benutzt wurde.
Muss halt jeder selber wissen. Gibts aber auch schon ab 3,20....

Gruß,
steve1da

Betrifft: AW: Das ist ja günstig ...
von: onur
Geschrieben am: 03.11.2020 06:49:14

zu 1) Danz im Gegenteile, Office muss zuvor deinstalliert sein,
zu 2) geschäftlich freigegeben
Du kannst entweder die 32Bit- oder die 64Bit-Version installieren.

Betrifft: Ein bisschen Aufhellung
von: lupo1
Geschrieben am: 02.11.2020 21:56:23

Was soll denn bitte "Office und MS Office" sein?

In der kleinsten M-Office-Version (so heißt es jetzt seit neuestem) gibt es Excel, Word und Powerpoint.

239 Euro für eine Dauerlizenz ist da normal. Die Studenten-Version ist möglicherweise an eine Immatrikulation gebunden (weiß grad nicht, wie/ob das durchgesetzt wird).

Wer nur 19, 29 oder 39 Euro zahlt, begibt sich möglicherweise in ein Risiko.

Für 99 Euro jährlich bekommt man M 365. Dann können 6 Nahestehende daran teilhaben.

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Welche Office Version?"