Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
188to192
188to192
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Nur bestimmte Zeilen berechnen

Nur bestimmte Zeilen berechnen
06.12.2002 14:56:26
Kirsten
Hi,

habe gleich noch was. Ich habe folgendes Makro in meinem Tabellenblatt. Eigentlich wollte ich erreichen, dass bei Änderungen immer die Aktive Zeile neu berechnet wird (klappt auch gut), aber auch die Zeilen 1-13. Hab es mit dem auskommentierten Range-Befehl versucht, der funktioniert aber nur, wenn ich im Tabellenblatt selbst mit der F9-Taste die Berechnung starte.


Kann mir vielleicht jemand sagen, wo es hakt?


Gruss
Kirsten

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Re: Nur bestimmte Zeilen berechnen
06.12.2002 16:28:23
M. Kuhn
Moin Kirsten,

so geht es (xlCalculationManual):

With ActiveSheet
.EnableAutoFilter = True 'lässt den Autofilter trotz Blattschutz zu
.Protect userinterfaceonly:=True, Password:="passwort"
.Application.Goto ActiveCell
.Application.Calculation = xlCalculationManual
.Range(Cells(1, 1), Cells(13, 34)).Calculate
End With
Range("B18:F18").AutoFilter
End Sub

MfG Mario

Re: Nur bestimmte Zeilen berechnen
06.12.2002 16:38:30
Kirsten
Hi Mario,

danke für den Hinweis. Klappt aber leider nicht wirklich. Hatte ja noch den Befehl

.Rows(Target.Row).Calculate

mit eingebaut. Genau den meckert er jetzt nämlich an.
Kann man nicht beides erreichen? Also, dass die aktuelle Zeile neu berechnet wird und anschließend der Range-Bereich?


Gruss
Kirsten


Anzeige
Re: Nur bestimmte Zeilen berechnen
06.12.2002 16:54:28
M. Kuhn
Moin Kirsten,

sorry, ich hatte das für einen auskommentierten Fehlversuch zur ff. Zeile gehalten ...

Schreib: Rows(ActiveCell.Row).Calculate

MfG Mario

Re: Nur bestimmte Zeilen berechnen
06.12.2002 17:03:03
Kirsten
Hi Mario,

habe ich gleich versucht, aber er will immer noch nicht die Zeilen 1-13 berechnen, wenn ich z.B. in D20 einen neuen Wert eingebe. Immer nur mit F9!?!

Oder ist der Befehl falsch plaziert? Gehört die Range-Anweisung vielleicht in mein Worksheet_Change-Makro?

Gruss
Kirsten

Re: Nur bestimmte Zeilen berechnen
06.12.2002 17:10:56
M. Kuhn
Moin Kirsten,

wenn diese Befehle bei Änderungen in der Mappe ausgeführt werden sollen, dann ja [... SelectionChange(ByVal ...)].
Vergiss auch nicht, irgendwo und irgendwann den Modus xlCalculationAutomatic wieder einzuschalten, sonst ist F9 die meist benutzte Taste ...

MfG Mario

Anzeige
Re: Nur bestimmte Zeilen berechnen
06.12.2002 17:19:15
Kirsten
Hi Mario,

jetzt klappt's. Habe es in SelectionChange eingebaut.

Lieben Dank noch mal.


Gruss
Kirsten

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Archiv - Verwandte Themen
Forumthread
Beiträge