Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Kopieren und Einfügen

Thema: Kopieren und Einfügen
Excel-Version: 8.0 (Office 97)

Betrifft: Kopieren und Einfügen
von: Thorsten
Geschrieben am: 20.02.2003 - 07:21:03

Hallo,

ich möchte verschiedene Zellenbereiche kopieren und in eine neue Exceldatei einfügen. Dabei sind die kopierten Zellenbereiche nicht zusammenhängend. Wenn ich diese nun in der neuen Datei einfüge wird ein zusammenhängender Zellenbereich daraus, d.h. Leerzellen werden weggelassen.

Kann man dies irgendwie verhindern?

Danke,
Thorsten

  

Re: Kopieren und Einfügen
von: Klaus Kunkler
Geschrieben am: 20.02.2003 - 08:25:18

Moin Thorsten,
ich würde den Makrorekroder benutzen und die in frage kommenden Bereiche einzeln markieren und dann auch einzeln an das gewünschte Ziel kopieren. Dies ist aber nur rationell, wenn es sich immer um die gleichen Bereiche handelt.
Dann eine Schaltfläche und das Makro hinterlegt.
Gruss
Klaus

  

Re: Kopieren und Einfügen
von: Jörg Gradert
Geschrieben am: 20.02.2003 - 11:48:09

Hallo Thorsten,
die leeren Zellen in einem Tabellenblatt sind sehr wohl zusammenhängend, darum mein Vorschlag: markiere die leeren Zellen, welche Du kopieren möchtest einfach mit. Oder habe ich dein Problem nur nicht verstanden?

Gruß Jörg

 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Kopieren und Einfügen"