Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Werkzeug
BildScreenshot zu Werkzeug Werkzeug-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

FALSCH

Thema: FALSCH
Excel-Version: 8.0 (Office 97)

Betrifft: FALSCH
von: martin
Geschrieben am: 21.02.2003 - 17:27:17

hallo experten,
mit der folgenden
Formel übertrage ich einen wert von einer Tabelle in eine zweite: =WENN('Datenblatt-Damen'!C6="";'Datenblatt-Damen'!D6) das klappt auch. wenn nun aber "c6" leer ist trägt er mir "falsch" ein.
kann man das unterdrücken?

für eure hilfe wäre ich dankbar!

gruß martin

  

2 "" zu wenig:
von: Boris
Geschrieben am: 21.02.2003 - 17:29:53

Hi Martin,

=WENN('Datenblatt-Damen'!C6="";"";'Datenblatt-Damen'!D6)

Gruß Boris

  

Re: 2 "" zu wenig:
von: martin
Geschrieben am: 21.02.2003 - 17:34:42

hallo boris,
danke für deine schnelle hilfe, es klappt.

gruß martin

  

Re: 2 "" zu wenig:
von: Hans W. Hofmann
Geschrieben am: 21.02.2003 - 17:44:12

Hallo ihr beide,

könnt ihr mir mal verraten, was die Wenn-Abfrage eigentlich leistet. Nach meiner Ansicht ist die sowas von überflüssig, überflüssiger gehts gar net ;-)...


Gruß HW


  

Re: 2 "" zu wenig:
von: Kai
Geschrieben am: 21.02.2003 - 18:00:17

Ich glaube da wurden die "dann" und "sonst"-Felder verwechselt.. hatte mich auch schon gewundert was das sonst alles soll *g*
Aber Martin sagte ja, daß es nu klappt! Ist ja die Hauptsache :-)

  

Re: 2 "" zu wenig:
von: Boris
Geschrieben am: 21.02.2003 - 22:17:45

Hi Hans,

was soll die Wenn-Abfrage schon leisten? Sie verhindert, dass bei leerem Feld C6 eine Null in das andere Blatt eingetragen wird. Die Zelle bleibt dann leer. Ist doch ein ganz normaler und üblicher Vorgang.
Klar kann man das auch über Extras-Optionen verhindern, aber ich z.B. mach das immer mit vorgeschalteter ""-Abfrage.

Gruß Boris

  

Re: 2 "" zu wenig:
von: Boris
Geschrieben am: 21.02.2003 - 22:18:48

Hi Kai,

hier wurde nix verwechselt. Siehe meine Antwort an Hans.

Gruß Boris

  

Re: 2 "" zu wenig:
von: Hans W. Hofmann
Geschrieben am: 21.02.2003 - 22:33:36

Ajee wer kommt denn auf sowas,
das ist Formatierungssache
Benutzerdefiniertes Format: Standard;Standard;""

Gruß HW

  

Re: 2 "" zu wenig:
von: Boris
Geschrieben am: 21.02.2003 - 22:49:34

Hi Hans,

auch ne Möglichkeit. Aber wie so oft führen so viele Excelwege nach Rom...;-))

Gruß Boris

  

Re: 2 "" zu wenig:
von: Hans W. Hofmann
Geschrieben am: 22.02.2003 - 08:25:52

Kann man so sehen, ich seh das aweng anders.
Diese Denkweise läuft der programminternen Logik zuwider: Mit Formeln manipuliert man Daten und mittels Formatierung regelt man die Darstellung der selben. Fällt für mein Empfinden in die Kategorie "falsches Werkzeug", so wie das Selectieren oder Copy/pastieren unter VBA.
ICh glaube, dass war jetzt das Wort zum Sonntag ;-)


Gruß HW

 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "FALSCH"