Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Bedingte Formatierung

Betrifft: Bedingte Formatierung
von: Christian
Geschrieben am: 15.04.2003 - 12:10:55

Hallo,

ich habe eine Tabelle und möchte in Spalte C (Bereich C3:C26 - Da stehen meine Zahlen drin) nur dem Maximalwert suchen lassen und mir diesen einen Wert mit gelber Hintergrundfarbe markieren lassen.
Mit Bedingter Formatierung und der Formel: "=C3=MAX(C:C) habe ich es schon probiert, aber da tut sich gar nix.
Diese Prozedur will ich dann auf weiter 14 Spalten (C bis O) ausweiten.

Vielleicht findet sich jemand, der mir bei dem kleinen Prooblem helfen kann.

Danke und Gruß Christian

  

Re: Bedingte Formatierung
von: Ewald
Geschrieben am: 15.04.2003 - 12:20:53

tach,

versuchs mal mit " Formel ist =C3=KGRÖSSTE($C$3:$C$26;1)"

so sollte es gehen.

bye,bye


  

Re: Bedingte Formatierung
von: ingo
Geschrieben am: 15.04.2003 - 12:46:12

Hallo,
ich denke Du mußt deine zellen c3:c26 markieren, so dass c3 aktiv ist und dann eintragen in bed. form:

formel ist: =c3=max(c$3:c$26)
und format auf z.B. gelb setzen (vergess ich immer und wunder mich, dass es nicht funzt LOL)

dies gibt dir die zelle zurück in c3:c26 die am grössten ist
wenn du das format zur seite kopierst, dann bekommst du pro spalte den grössten wert in gelb.

solltest du aber den gesamt grössten suchen mußt du von vornherein eingeben: c3=max($c$3:$o$26)

auch dieses format kannst du dann beliebig kopieren innerhalb c3:o26

bei fragen meld dich einfach nochmal
Gruß Ingo

 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Bedingte Formatierung"