Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Externe Daten aus AS400

    Betrifft: Externe Daten aus AS400 von: Gerhard
    Geschrieben am: 27.08.2003 18:19:17

    Hallo Leute,

    ich habe folgendes Problem?
    Von einer Exceltabelle möchte ich Daten aus einer AS400 möglichst elegant und schnell abfragen. Die derzeitige Abfrage funktioniert zwar, ist aber sehr langsam (Pro Zugriff ca. 2sec. ergibt bei 1000 Zugriffe 33min.) . Gibt es eine bessere Lösung?

    Derzeitige Abfrage:

    With ActiveSheet.QueryTables.Add(Connection:="ODBC;DSN=AS400;", _
    Destination :=Cells( i , 14))
    .CommandText = Array("SELECT GRTS00.GTS053" & Chr(13)
    & "" & Chr(10) & "FROM AAVIRSD0.ZL01W120.GRTS00
    GRTS00" & Chr(13) & "" & Chr(10) & "WHERE
    GRTS00.GTS004= '" & mat_nr & "')")
    .Name = "Abfrage von AS400"
    .FieldNames = False
    .RowNumbers = False
    .FillAdjacentFormulas = False
    .PreserveFormatting = True
    .RefreshOnFileOpen = False
    .BackgroundQuery = True
    .RefreshStyle = xlOverwriteCells
    .SavePassword = True
    .SaveData = True
    .AdjustColumnWidth = False
    .RefreshPeriod = 0
    .PreserveColumnInfo = True
    .Refresh BackgroundQuery:=False
    End With

    Diese Abfrage wird in der EXCEL-Datei abgespeichert.
    Gibt es eine Möglichkeit, dass ich direkt Daten in einer Variable speichern kann ???
    Danke im Voraus

      


    Betrifft: AW: Crossposting von: Nike
    Geschrieben am: 27.08.2003 20:58:27

    Hi,
    crossposting is weder im Spotlight noch hier gern gesehen,
    lies die FAQ's Stichwort Rundumschlag...

    Bye

    Nike

    P.S. Warum hast du nicht mal auf die dortigen Antworten reagiert,
    auch wenn sie ggf nicht direkt weitergeholfen haben, könnte man ja wengistens
    bescheid geben, das man was anderes gesucht hat, oder...?


     

    Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Externe Daten aus AS400"