Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

BereichVBA

    Betrifft: BereichVBA von: PeterW
    Geschrieben am: 28.08.2003 17:49:49

    Hallo Excel-spezialisten,

    Wie spricht man einen Bereich via VBA an?
    Beispiel:
    Zellen A1:C10

    Mit Range("A1:C10") funktioniert das nicht.

    Gruss Peter

      


    Betrifft: AW: BereichVBA von: Hajo_Zi
    Geschrieben am: 28.08.2003 17:53:32

    Hallo Peter

    was willst Du machen?? Folgendes geht bei mir fehlerfrei.

    Sub Peter()
        Range("A1:C10") = "Test"
    End Sub
    


    Grußformel

    Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
    Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

    Microsoft MVP für Excel

    Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.


      


    Betrifft: AW: BereichVBA von: PeterW
    Geschrieben am: 28.08.2003 18:02:38

    Hallo Hajo,

    Ich möchte das wenn, eine Zelle aus diesem Bereich Markiert wird
    der Blattschutz deaktiviert wird, jedoch wenn z.B. eine oder
    mehrere Zellen ausserhalb des Bereichs sind und die Delete
    Taste gedrückt wird eine Fehlermeldung
    (Msgbox "Ungültiger Bereich") kommt!

    Mfg Peter


      


    Betrifft: AW: BereichVBA von: Hajo_Zi
    Geschrieben am: 28.08.2003 18:05:30

    Hallo Peter

    mal als Ansatz

    ' erstellt von Hajo.Ziplies@web.de 14.12.02
    ' http://home.media-n.de/ziplies/
    ' SCHRIFT
    ' für Hintergrund RaZelle.Interior.ColorIndex
    Dim RaBereich As Range, RaZelle As Range
    ' Bereich der Wirksamkeit
    Set RaBereich = Range("B3:C20,D1:D7")
    ' ActiveSheet.Unprotect
    For Each RaZelle In Range(Target.Address)
    ' überprüfen ob Zelle im vorgegebenen Bereich
    If Not Intersect(RaZelle, RaBereich) Is Nothing Then
    ' Kreuz entfernen
    RaZelle.Borders(xlDiagonalDown).LineStyle = xlNone
    RaZelle.Borders(xlDiagonalUp).LineStyle = xlNone
    Select Case RaZelle.Value
    Case "1"
    ' mal eine andere Variante mit Kreuz und Farbe
    RaZelle.Borders(xlDiagonalDown).LineStyle = xlContinuous
    RaZelle.Borders(xlDiagonalDown).Weight = xlThick
    RaZelle.Borders(xlDiagonalUp).LineStyle = xlContinuous
    RaZelle.Borders(xlDiagonalUp).Weight = xlThick
    RaZelle.Font.ColorIndex = 26
    Case "2"
    RaZelle.Font.ColorIndex = 24
    Case "3"
    RaZelle.Font.ColorIndex = 3
    ' usw.
    Case Else
    RaZelle.Font.ColorIndex = 0
    End Select
    End If
    Next RaZelle
    ' ActiveSheet.Protect
    Set RaBereich = Nothing


    Grußformel

    Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
    Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

    Microsoft MVP für Excel

    Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.


      


    Betrifft: AW: BereichVBA von: PeterW
    Geschrieben am: 28.08.2003 18:18:49

    Hallo Hajo,
    Danke für das Makro!
    Bin leider nicht so gut das ich es richtig anpassen kann.
    Bekomme eine Meldung Variable nicht definiert und Target ist Markiert.

    Wehre um deine Hilfe dankbar!!!
    Mfg Peter


      


    Betrifft: AW: BereichVBA von: Hajo_Zi
    Geschrieben am: 28.08.2003 18:23:33

    Hallo Peter

    Du bist nicht der Peter der hier im Forum sonst unter PeterW schreibt??? Ich würde dann empfehlen Dein Kürzel um min. einen Buchstaben zu ergänzen.

    Das Makro war in VBA unter der Tabelle und Target ist der ausgewählte Bereich. Da du bei der selection das Makro laufen lassn wolltest, wäre es schon richtig es müßte nur unter

    Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)

    Grußformel

    Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
    Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

    Microsoft MVP für Excel

    Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.


      


    Betrifft: AW: BereichVBA von: PeterW2
    Geschrieben am: 28.08.2003 18:30:51

    Danke Hajo!
    jetzt geht es.
    2. Werde meinen Namen ändern.
    Gruss Peter


      


    Betrifft: Danke für die Rückmeldung oT von: Hajo_Zi
    Geschrieben am: 28.08.2003 19:53:23




      


    Betrifft: OT kleine Bitte von: PeterW
    Geschrieben am: 28.08.2003 18:23:04

    Hallo Peter,

    unter PeterW schreibe ich hier im Forum schon einige Zeit und suche unter diesem Namen auch nach Beiträgen, in denen vielleicht eine Nachfrage zu beantworten ist. Würde es dir etwas ausmachen, deinen Forumsnamen ein klein wenig zu erweitern? Wäre schön, wenn es möglich wäre. :-)

    Gruß
    Peter


      


    Betrifft: AW: OT kleine Bitte von: PeterW2
    Geschrieben am: 28.08.2003 18:31:57

    Hallo Peter1,

    OK. werde es beim nächsten Beitrag ändern!
    Gruss Peter


      


    Betrifft: Danke :-) oT von: PeterW
    Geschrieben am: 28.08.2003 18:34:16