Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Tastatur,Maus Taste deaktivieren ! API, user32.dll

    Betrifft: Tastatur,Maus Taste deaktivieren ! API, user32.dll von: chris b
    Geschrieben am: 28.08.2003 19:26:08

    Hallo Excel Profis,
    ist es möglich über ein VBA Programm es möglich zu machen das z.B die taste "x" nicht mehr funktioniert, und das auch nicht nur in Excel sondern z.B wenn ich das Makro Activiere das die Taste x oder evtl auch eine Maustaste nicht mehr funktionieren und das auch in anderen Programmen ? Und diese erst wieder benutzt werden können wenn ich sie mit einem VBA Makro wieder aktiviere ?
    Wenn das möglich wäre ist Super !!!! Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe Gruß Chritsian

      


    Betrifft: AW: Tastatur,Maus Taste deaktivieren ! API, user32.dll von: HerbertH
    Geschrieben am: 28.08.2003 20:07:38

    hallo chris,
    so kann man tasten aktivieren und deaktivieren:

    Sub x_deakt()
    Application.OnKey "x", ""
    End Sub


    Sub x_akt()
    Application.OnKey "x"
    End Sub

    Gruß Herbert


      


    Betrifft: So leider nicht ! von: chris b
    Geschrieben am: 28.08.2003 20:19:17

    Danke,das wusste ich aber selbst deshalb habe ich extra die frage so gestellt:

    "und das auch nicht nur in Excel sondern z.B wenn ich das Makro Activiere das die Taste x oder evtl auch eine Maustaste nicht mehr funktionieren und das auch in anderen Programmen ? "

    Wenn ich die taste so deaktiviere geht sie in Excel nicht mehr das ist schon richtig nur ich will das sie z.B im Editor oder in anderen Programmen auch nicht mehr geht !
    Gruß Chris

    P.s Würde mich freuen falls mir da doch noch jemand helfen kann.


      


    Betrifft: AW: So leider nicht ! von: Ramses
    Geschrieben am: 28.08.2003 20:21:52

    Hallo,

    das ist eine heikle Sache.
    Wenn dir EXCEL abschmiert,.... bleibt dem Benutzer nichts anderes übrig als den Rechner neu zu starten !

    Eine Lösung dazu habe ich allerdings auch nicht. Sorry.

    Gruss Rainer


      


    Betrifft: AW: So leider nicht ! von: chris b.
    Geschrieben am: 28.08.2003 22:51:21

    danke trotzdem


      


    Betrifft: Wo ist das Problem ? von: Marcus Schmitt
    Geschrieben am: 29.08.2003 23:11:58

    Private Declare Function BlockInput Lib "user32" (ByVal fBlock As Long) As Long


    BlockInput True 'Tastatur und Maus SPERREN
    BlockInput False 'Tastatur und Maus ENTSPERREN


      


    Betrifft: AW: Wo ist das Problem ? von: chris b.
    Geschrieben am: 31.08.2003 01:25:51

    Vielen Danke !! Markus !!


      


    Betrifft: AW: Tastatur,Maus Taste deaktivieren ! API, user32.dll von: PeterW
    Geschrieben am: 28.08.2003 20:27:00

    Hallo Chris,

    wenn du das schaffst melde dich bei Mr. Gates, der sucht Programmierer, die sein WindowsWelchesAuchImmer per VBA umprogrammieren können. :-)

    Gruß
    Peter


     

    Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Tastatur,Maus Taste deaktivieren ! API, user32.dll"