Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Blinkender Hinweis

    Betrifft: Blinkender Hinweis von: Fritz
    Geschrieben am: 28.08.2003 19:37:18

    Hallo liebe Forum-User,

    Ich hoffe ihr könnt mir mal wieder helfen wie so oft.

    Ich habe mehrere Tabellen in einer Datei erstellt, von Januar bis Dezember.

    Ein User gibt in A1:A50 des aktuellen Moants jeden Tag das Datum vom Vortag ein
    und in B1:C500 B=Anzahl|C=Sachnummer

    Wenn der User nun das letzte Datum vom Monat eingegeben hat, dann sollt ein auffälliger blinkender Hinweis erscheinen der den User darüber informiert das er jetzt
    die Diagramme die erzeugt werden Ausdrucken soll.

    Schön wäre es wenn dieser Hinweis gleichzeitig als Makro benutzt werden kann.

    Für alle Bemühungen bedanke ich mich jetz schon mal.
    Danke

      


    Betrifft: AW: Blinkender Hinweis von: Werner
    Geschrieben am: 28.08.2003 20:13:29

    Hallo Fritz,
    Mit diesem Makro Blikt in Tabelle1 Zelle A1

    Achtung!
    Getestet unter Office 9.0 2000

    Gruss Werner

    'in ein Modul
    Option Explicit
    Public start As Date

    Sub blink()
    If Sheets(1).Cells(1, 1).Font.ColorIndex = xlColorIndexAutomatic Then
    Sheets(1).Cells(1, 1).Font.ColorIndex = 2 ' bemerkung
    Else: Sheets(1).Cells(1, 1).Font.ColorIndex = xlColorIndexAutomatic
    End If
    start = Now + TimeValue("00:00:01")
    Application.OnTime start, "blink"
    End Sub

    'Ins Blatt
    Private Sub Worksheet_Activate()
    Call blink
    End Sub
    

    Private Sub Worksheet_Deactivate()
    Application.OnTime start, "blink", False
    End Sub
    



      


    Betrifft: Ohne Blinken, aber .... von: Ramses
    Geschrieben am: 28.08.2003 20:20:02

    Hallo Fritz

    den Code in das Klassen-Modul der Tabelle wo du die Funktion haben willst

    Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
    Dim Qe As Integer, lastC As Integer
    Dim AskText As String
    If Target.Column <> 1 Then Exit Sub
    AskText = "Sie haben das letzte Datum für diesen Monat eingegeben,"
    AskText = AskText & vbCrLf & "Möchten Sie das Diagramm jetzt ausdrucken ?"
    lastC = Range("a65536").End(xlUp).Row
    If Month(Cells(lastC, 1).Value + 1) <> Month(Cells(lastC, 1).Value) Then
        If Cells(lastC, 2) = "" And Cells(lastC, 3) = "" Then
            Qe = MsgBox(AskText, vbQuestion + vbYesNo, "Monatsende")
            If Qe = vbYes Then
                Sheets("Diagramm").PrintOut
            End If
        End If
    End If
    End Sub
    


    Ist die Eingabe erfolgt, wird der User gefragt ob er das Diagramm ausblenden will.
    Das Diagramm musst du halt noch anpassen.

    Gruss Rainer