Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

per Makro eine .txt Datei öffnen!

    Betrifft: per Makro eine .txt Datei öffnen! von: Benjamin
    Geschrieben am: 29.08.2003 10:04:03

    Guten Morgen,


    kann mir jemand sagen, wie ich mit einem Makro eine Text-Datei öffnen kann? Ich will die Textdatei aber nicht in der Arbeitsmappe angezeigt haben.


    Vielen Dank für Eure Mühen!

    Benjamin

      


    Betrifft: AW: per Makro eine .txt Datei öffnen! von: Nike
    Geschrieben am: 29.08.2003 10:12:39

    Hi,

    check mal hier
    http://xlfaq.herber.de/gruppen/ex_textimport.html

    >Ich will die Textdatei aber nicht in der Arbeitsmappe angezeigt haben.

    Sondern? Was willst du denn?
    Mußt deine Frage schon ausformulieren, möglichst ausführlich,
    denn im Gedankenlesen sind wir nicht so gut ;-)

    Bye

    Nike


      


    Betrifft: AW: per Makro eine .txt Datei öffnen! von: Benjamin
    Geschrieben am: 29.08.2003 10:28:51

    servus,

    ich will, dass die Datei im txt-Editor geöffnet wird. Ich habe jetzt folgendes Makro:


    Sub Hilfe_BeiKlick()
    
    Dim txt As OLEObject
    Set txt = ActiveSheet.OLEObjects.Add( _
        FileName:="T:\02 Datentechnik\02-03 Sensorik\02-03-10 Sensorverwaltung\HILFE.txt", _
        link:=True, _
        DisplayAsIcon:=True)
    
    End Sub
    


    Obwohl ich DisplayAsIcon:=False gesetzt habe, erstellt er mir nur ein Icon mit der Verknüpfung.


    gruss

    Benjamin


      


    Betrifft: Habs gefunden! von: benjamin
    Geschrieben am: 29.08.2003 10:45:40

    Private Declare
    Function FindExecutable Lib "shell32.dll" _
        Alias "FindExecutableA" (ByVal lpFile As String, _
        ByVal lpDirectory As String, ByVal lpResult As String) As Long
    
    Sub Aufruf()
    Dim Datei$, ADatei$, tmp$, i!
    Datei = "Pfad eingeben"
    tmp = String$(512, 0)
    i = FindExecutable(Datei, CurDir$, tmp)
    i = InStr(tmp, Chr$(0))
    ADatei = Left$(tmp, i - 1)
    If ADatei = "" Then
        MsgBox "Es wurde keine Anwendung für diesen Dateityp gefunden.", vbOKOnly + vbExclamation, "Unbekannter Dateityp"
        Exit Sub
    End If
    Shell ADatei & " " & Datei, vbMaximizedFocus
    End Sub
    


    gruss

    ben