Das Archiv des Excel-Forums

Festwert nur am Wochenende??

Bild

Betrifft: Festwert nur am Wochenende??
von: Marko

Geschrieben am: 19.09.2003 10:49:00

Hallo zusammmen!

Ich steh hier seit ein paar Stunden vor einem Problem - und weiß nun auch nicht mehr weiter...

Folgendes will ich erreichen (wenn möglich ohne großen Makroaufwand):

Ich habe eine Monatsgesamtsumme, z.Bsp. in Zelle A2
In den Spalten B bis AE stehen die Tagesdaten eines Monats (01.09.,02.09.,usw.)
Ich muß jetzt die Gesamtsumme aus dem Monat September auf die einzelnen Tage gleichmäßig aufteilen - aber die Wochenenden sollen andere, vorher festgelegte Werte, bekommen.
Soweit sicher nicht kompliziert - bräuchte ja nur die Werte bei den Wochenenden eintragenund für die anderen Tage die Formeln entsprechend anpassen - ABER das ganze soll fast automatisch laufen. Sprich, wenn ich den Monat ändere und jetzt den Oktober berechnen will, ändern sich ja auch die Wochenenden.
Wie kann ich Excel dazu überreden, abhängig vom Wochentag bestimmte Berechnungen auszuführen, oder eben einen Festwert zuzuordnen???

Ich hoffe, ich hab mich einigermaßen verständlich ausgedrückt und ihr könnt mir helfen. Danke!

Marko
Bild


Betrifft: AW: Festwert nur am Wochenende??
von: Ingo
Geschrieben am: 19.09.2003 11:11:19

Hallo Marko,
Du hast zB in b2:BE1 die Werte 01.09.03 -30.09.03 stehen.
wenn der Festwert für WE immer gleich ist kannst Du folgende Formel verwenden:
Eintragen in b2 und nach rechts kopieren

=wenn(b$1="";"";wenn(wochentag(b$1;2)>5;"Festwert";"deine Berechnung"))

sollte so funzen

Gruß Ingo


Bild


Betrifft: AW: Festwert nur am Wochenende??
von: Marko
Geschrieben am: 19.09.2003 11:39:03

Danke Ingo, funktioniert super!
Ich hatte es schon so ähnlich - aber eben nur ähnlich :)


Bild


Betrifft: AW: Festwert nur am Wochenende??
von: Marko
Geschrieben am: 19.09.2003 11:47:45

*grrr* eins zieht das andere nach...

Die Festwerte für's Wochenende stehen jetzt - nur muß ich jetzt die Summe daraus vom Gesamtwert ja abziehen, um das verbleibende auf die anderen Tage zu verteilen.
Kann ich also in irgendeiner Zelle die Summe der Festwerte von den Wochenenden berechnen??


Bild


Betrifft: AW: Festwert nur am Wochenende??
von: Günther Oppold
Geschrieben am: 19.09.2003 11:47:20

Hi Marko,

ich weiß ja nicht, wie Deine Berechnung aussieht. Folgende Formel hat den Fixwert für Sa+So 1000, der "Restbetrag" - Gesamtsumme steht in A4 - wird auf die Tage gleichmäßig aufgeteilt. Restbetrag=Gesamtbetrag-Fixbeträge

=WENN(B1="";"";WENN(WOCHENTAG(B1;2)>5;1000;($A4-SUMMENPRODUKT((WOCHENTAG(INDIREKT("$B1:"&ADRESSE(1;VERGLEICH(MAX($A1:$AF1);$A1:$AF1)));2)>5)*1)*1000)/(ANZAHL(1:1)-SUMMENPRODUKT((WOCHENTAG(INDIREKT("$B1:"&ADRESSE(1;VERGLEICH(MAX($A1:$AF1);$A1:$AF1)));2)>5)*1))))

PS:
in Zeile 1 Steht B1 = Anfangsdatum z.B. 1.10.03
in C1: =WENN(B1="";"";WENN(MONAT(B1+1)=MONAT(B1);B1+1;"")) - nach rechts bis AF1 gezogen

Günther


Bild


Betrifft: AW: Festwert nur am Wochenende??
von: Marko
Geschrieben am: 19.09.2003 13:00:58

Hallo Günther!

Im Prinzip wäre das genau die Formel die ich suche - nur leider funktioniert sie bei mir nicht so richtig... Wenn ich dein Beispiel 1:1 übernehme und die Daten in genau die Zellen eintrage, welche du benutzt, dann funktioniert das wunderbar.
Ändere ich aber deine Formel auf meine Zellbezüge, dann bekomme ich negative Zahlen heraus...
Muß ich außer den Zellen noch irgendwas verändern, damit's paßt?
Mein Anfangsdatum steht in H2, meine Gesamtsumme in C4. Da ich mehrere Zeilen berechnen muß, wird sich natürlich die Zeilennummer der Gesamtsumme ändern.

Marko


Bild


Betrifft: Formel zum Kopieren
von: Günther Oppold
Geschrieben am: 19.09.2003 13:20:34

Hallo Marco

hier die Formel zum Kopieren:
(ich hab in der Formel jetzt den den Fixbetrag als $A$3 drin)

=WENN(H2="";"";WENN(WOCHENTAG(H2;2)>5;$A$3;($C4-SUMMENPRODUKT((WOCHENTAG(INDIREKT("$H2:"&ADRESSE(2;VERGLEICH(MAX($A2:$AL2);$A2:$AL2)));2)>5)*1)*$A$3)/(ANZAHL(2:2)-SUMMENPRODUKT((WOCHENTAG(INDIREKT("$H2:"&ADRESSE(2;VERGLEICH(MAX($A2:$AL2);$A2:$AL2)));2)>5)*1))))

Gruß
Günther


Bild


Betrifft: AW: Formel zum Kopieren
von: Marko
Geschrieben am: 19.09.2003 13:39:05

Mhh, kann es sein, dass die Funktion "ANZAHL(2:2)" jetzt querschießt?
Immerhin bekomme ich keine negativen Zahlen mehr heraus - aber insgesamt sind ie Ergebnisse zu klein. Und da ja durch die Anzahl geteilt wird, scheint's mir als wenn dort was nicht stimmt... Wenn der nämlich die Anzahl aus Zeile 2 nimmt, dann klappt dsa nicht, weil ich da noch mehr Daten drin habe.


Bild


Betrifft: AW: Formel zum Kopieren
von: Marko
Geschrieben am: 19.09.2003 13:42:45

Selbst gefunden :)
Genau das schien das Problem gewesen zu sein - ich hab noch mehr Spalten mit Daten gefüllt, und bei ANZAHL(2:2) wurde alles genommen. Ich hab das jetzt auf ANZAHL(H2:AL2) geändert - und es klappt! *stolzsei*

Ich bedanke mich nochmal in aller Form für die schnelle Hilfe und wünsch' ein schönes Wochenende.

Marko


Bild


Betrifft: danke für die Rückmeldung___o.T.
von: Günther Oppold
Geschrieben am: 19.09.2003 13:45:58

o.T. = ohne Text


 Bild

Excel-Beispiele zum Thema " Festwert nur am Wochenende??"

Monatsabhängige Tagesliste anlegen und Wochenenden markieren download Wochenenden und Feiertage in Jahresliste markieren download
Tagesblätter eines Monats ohne Wochenenden und Feiertage anlegen download Markierung von Wochenenden download
Maximalwert für Wochenenden und Feiertage ermitteln download