Das Archiv des Excel-Forums

keine 0 sondern ""

Bild

Betrifft: keine 0 sondern ""
von: Markus

Geschrieben am: 19.09.2003 10:57:38

hab die formel.. in z.b. C138

=WENN(C$133>0;WENN(C$133=C$48;D49;WENN(C$133=C$53;D54;WENN(C$133=C$58;D59;WENN(C$133=C$63;D64;WENN(C$133=C$68;D69;"")))));"")

wenn jetzt c133 mit z.b. C48 übereinstimmt.. soll sich in C138 der wert von D49 einschreiben.. funzt auch! nur wenn D49 nicht größer als "" ist soll in C138 ein "" erscheinen also nichts... erst wenn in D49 was drinne steht soll sich der wert in C138 einschreiben..

ich hoffe das klingt nicht zu verwirrend.. ich denk mit einer arg verketteten wenn funktion wäre das möglich.. aber ich bin noch nich dahinter gestiegen..

danke..
Bild


Betrifft: AW: keine 0 sondern ""
von: daniel g
Geschrieben am: 19.09.2003 11:08:58

Hi Markus,

hast du es schon mal mit Nullwerte deaktivieren versucht?
Extras/Optionen//Fensteroptionen...

Ansonsten ist mir deine Frage noch ein wenig zu hoch heute morgen....Willst du tätsächlich gar keinen Wert haben?

Gruss
Daniel


Bild


Betrifft: AW: keine 0 sondern ""
von: Markus
Geschrieben am: 19.09.2003 11:21:32

jup auf die idee bin ich auch schon gekommen.. jetzt wusst ich aber nicht genau ob in der zelle wirklich NICHTS steht.. oder bloß nichts angezeigt wird! da diese daten weiterbearbeitet werden müssen..

ich weiß nich.. also wenn wirklich nichts drinne steht kann man es so lassen.. ansonsten wäre es besser wenn wirklich KEIN wert zurückgegeben wird..

thx


Bild


Betrifft: AW: keine 0 sondern ""
von: OliveR
Geschrieben am: 19.09.2003 11:21:54

Hallo Markus,

im zweiten Wenn ;D49; durch
....wenn(D49="";"";D49);....
ersetzen

Gruß
OliveR


Bild


Betrifft: AW: keine 0 sondern ""
von: OliveR
Geschrieben am: 19.09.2003 11:22:01

Hallo Markus,

im zweiten Wenn ;D49; durch
....wenn(D49="";"";D49);....
ersetzen

Gruß
OliveR


Bild


Betrifft: ohaa.. stimmt..
von: Markus
Geschrieben am: 19.09.2003 11:28:10

jup werds testen.. sieht logisch aus und klingt auch so.. thx euch


 Bild