Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Blattcode "an- und ausschalten"

Blattcode "an- und ausschalten"
20.11.2008 18:56:43
Wolfgang
Hallo,
den untenstehenden Code hatte mir in den vergangenen Tagen Erich zur Verfügung gestellt, er läuft auch soweit super und befindet sich hinter dem jeweiligen Tabellenblatt. Jetzt ist aber zwischendurch eine Situation -Hin- und Herkopieren von Daten-, da würde ich gerne erreichen, dass er für den Kopiervorgang abgestellt werden könnte, um ihn dann nach dem Vorgang wieder einzuschalten. Gäbe es da irgendwie eine Möglichkeit? - Denn in allen anderen Situationen soll er ja weiter laufen. - Danke schon jetzt wieder für die Rückmeldungen.
Herzliche Grüße - Wolfgang
Option Explicit

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim rngC As Range
If Not Intersect(Target, Columns("I:K")) Is Nothing Then
For Each rngC In Intersect(Target, Columns("I:K"))
Application.EnableEvents = False
Cells(rngC.Row, 12) = Environ("username") & Format(Date, " DD.MM.YYYY")
Application.EnableEvents = True
Next rngC
End If
End Sub


4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Da war ich auf der falschen Taste
20.11.2008 18:58:00
Wolfgang
Ergänzung zum vorgenannten Beitrag:
Es gibt zwei Tabellenblätter, hinter denen sich der Code befindet und aus denen auch jeweils kopiert wird.
"Grunddaten" und "Altdaten".
Gruß - Wolfgang
AW: Da war ich auf der falschen Taste
20.11.2008 21:36:00
Tino
Hallo,
mach Dir eine Checkbox auf die Tabellenblätter, damit könntest Du dass Eventmakro von jeder Tabelle ab.- oder anschalten.
Code Beispiel:
Microsoft Excel Objekt DieseArbeitsmappe
Option Explicit 
 
Private Sub Workbook_Open() 
     Aktionen = Tabelle1.CheckBox1 
End Sub 


Microsoft Excel Objekt Tabelle1

Option Explicit 
 
Private Sub CheckBox1_Click() 
     Tabelle2.CheckBox1 = CheckBox1 
     Aktionen = CheckBox1 
End Sub 
 
 
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range) 
    Dim rngC As Range 
 If Aktionen = False Then Exit Sub 'aktion abbrechen 
    If Not Intersect(Target, Columns("I:K")) Is Nothing Then 
       For Each rngC In Intersect(Target, Columns("I:K")) 
          Application.EnableEvents = False 
          Cells(rngC.Row, 12) = Environ("username") & Format(Date, " DD.MM.YYYY") 
          Application.EnableEvents = True 
       Next rngC 
    End If 
 End Sub 


Microsoft Excel Objekt Tabelle2

Option Explicit 
 
Private Sub CheckBox1_Click() 
        Tabelle1.CheckBox1 = CheckBox1 
        Aktionen = CheckBox1 
End Sub 
 
 
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range) 
    Dim rngC As Range 
 If Aktionen = False Then Exit Sub 'aktion abbrechen 
    If Not Intersect(Target, Columns("I:K")) Is Nothing Then 
       For Each rngC In Intersect(Target, Columns("I:K")) 
          Application.EnableEvents = False 
          Cells(rngC.Row, 12) = Environ("username") & Format(Date, " DD.MM.YYYY") 
          Application.EnableEvents = True 
       Next rngC 
    End If 
 End Sub 


Modul Modul1

Option Explicit 
 
Public Aktionen As Boolean 


Gruß Tino

Anzeige
Danke Tino und Daniel
21.11.2008 16:59:00
Wolfgang
Hallo Tino und Daniel,
ich hatte heute morgen schon einen Beitrag geschrieben, aber wahrscheinlich nicht abgesandt. - Herzlichen Dank für eure Rückmeldungen. Ich habe Deinen Code, Tino, zwischenzeitlich auch "eingebaut" - er rennt und läuft wunderbar. Danke auch dabei noch für die Erläuterungen, wohin was kopiert wird. Ich hätte mir ansonsten wahrscheinlich noch "die Finger wundgetippt"; Der Code hat mich in meinem Projet bedeutend weitergebracht - Hab herzlichen Dank dafür.
Gruß - Wolfgang
AW: Blattcode "an- und ausschalten"
21.11.2008 01:45:47
Daniel
Hi
du kannst die Event-gesteuerten Makros einfach über Symbol "türkises Geodreieck mit Bleistift" ein- und ausschalten (offizieller Name ist "Entwurfsmodus").
das Symbol findest du in den Symbolleisten "Steuerelement-Toolbox" und "Visusal Basic"
Gruß, Daniel
Anzeige

303 Forumthreads zu ähnlichen Themen


Hallo Hans,
wenn ich die URLs richtig interpretiere, haben wir im Forum soeben die Zahl von 1 Million Beiträgen überschritten.
Herzlichen Glückwunsch zu dem Erfolg Deines "Babys"!
Gruß
Martin
Anzeige

Hallo zusammen!
Ich habe da als blutiger Anfänger in VBA zwei Fragen:
1.) Wie kann ich in meiner Tabelle in jeder zweiten Spalte 4 leere Spalten einfügen lassen?
2.) Dann möchte ich unter den Inhalt der ersten fünf Spalten (A-E) den Inhalt der zweiten 5 Spalten (F-J) usw. In der grö...

Guten Morgen!
Ich hätte folgendes Problem: Ich erhalte automatisiert Exceltabellen, bei denen nicht alle Zellen einer Zeile gefüllt werden, wenn dort der Inhalt einer darüberliegenden Zeile stehen sollte. Zur Weiterverarbeitung muss ich aber diese Zellen mit den dazugehörigen Werten füllen....
Anzeige

Hallo zusammen,
ich habe eine lange Liste, in der in einer Spalte Daten stehen, wo ab und zu vorangehende Nullen nötig sind (mal eine - mal 2...etc.) - und manchmal auch keine.
Wie kann ich diese Zellen formatieren, das die vorangehenden "Nullen" nicht automatisch weggelassen werden?

Hallo Excel-Profis
ich habe folgenden Code in ein Makro eingebaut:
'Drucken mit Vorschau
Application.ActivePrinter = "\\dataserv\HP LaserJet 5L AV auf Ne05:"
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1, Preview:=True, Collate:= _
True
Hier wird der Standard-Drucker an...

Hallo,
Ich brauche dringend Eure Hilfe. Unter https://www.herber.de/bbs/user/54533.xls findet Ihr eine Mappe, in welcher in Spalte A
1 für "Kaufen"
0 für " "
-1 für "Verkaufen"
steht. IN SPALTE B SIND BISHER NUR MANUELL ERSTELLTE BEISPIELEINTRÄGE ENTHALTEN, DAMIT ERSICHTLIC...

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige