Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Excel Verknüpfungen löschen

Excel Verknüpfungen löschen
23.10.2008 14:57:16
Leo
Hi alle zusammen,
Ich möchte gerne die Verknüpfungen in

Excel-->Bearbeiten-->Verknüpfungen...

rausnehmen.
Gibt es da eine einfache Möglichkeit, dies in Excel 2000 zu realisieren?
Gruß
Leo

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Excel Verknüpfungen löschen
23.10.2008 15:00:00
David
Hallo Leo,
per VBA so:

ActiveWorkbook.BreakLink Name:='Pfad/Dateiname', Type:=xlExcelLinks


Gruß
David

AW: Excel Verknüpfungen löschen
23.10.2008 15:31:50
Leo
Hallo David,
Der befehl geht leider nicht.
Hab diesen auch schon in anderen einschlägigen Foren gefunden.
Der befehl bringt folgende Fehlermeldung:

Laufzeitfehler '438':
Objekt unterstützt diese Eigenschaft oder Methode nicht


mfg
Leo

AW: Excel Verknüpfungen löschen
23.10.2008 15:33:00
David
Hallo Leo,
dann wirf doch einfach den Makro-Rekorder an und zeichne auf, während du eine der Verknüpfungen manuell löschst. Dann einfach den aufgezeichneten Code verwenden.
Ohne deinen gesamten Code zu kennen, wird man hier nicht weiterhelfen können.
Gruß
David
Anzeige
AW: Excel Verknüpfungen löschen
23.10.2008 15:36:00
Leo
Hallo David,
Verwende Excel 2000 und dort kann man dise Links noch nicht manuell löschen:
Mein Code:

Sub Verknuepfung_loeschen()
Dim oXlLinks
oXlLinks = ActiveWorkbook.LinkSources(xlExcelLinks)
MsgBox UBound(oXlLinks)
For i = 1 To UBound(oXlLinks)
MsgBox oXlLinks(i)
Next i
ThisWorkbook.Breaklink Name:=oXlLinks(1), Type:=xlLinkTypeExcelLinks
End Sub


mfg Leo

AW: Excel Verknüpfungen löschen
23.10.2008 15:43:52
David
Hallo Leo,
bei mir (Excel 2003) geht der Code, hängt dann also mit der Version zusammen. Vielleicht geht das dort gar nicht?!
Ich hatte für mich mal ein Makro geschrieben, das die einzelnen Zellen nach externen Verknüpfungen durchsucht (indem einfach der entsprechende Dateiname gesucht wird) und in diesen Zellen dann die Werte einfügt. Vielleicht kannst du das für deine Zwecke verwenden und entsprechend umschreiben. Wenn die externe Datei immer wieder eine andere ist, muss man die Suche vielleicht umschreiben, aber prinzipiell ist das sicher anwendbar.
Option Explicit

Sub werte()
Dim Zeile, i, j, Wahl, Check As Double
On Error Resume Next
Application.Calculation = xlCalculationManual
Application.ScreenUpdating = False
Wahl = MsgBox("Mit dieser Funktion werden in den Spalten H:K alle Zellen, in denen eine Formel"  _
& Chr(13) _
& "auf eine externe Datei verweist, durch ihren momentanen Wert ersetzt." _
& Chr$(13) & Chr$(13) & "Weiter?", vbYesNo)
If Wahl = vbYes Then
Zeile = Range("H1000").End(xlUp).Row
For i = 10 To Zeile
For j = 8 To 11
With Cells(i, j)
Check = InStr(1, .Formula, "Germany Workpapers") + InStr(1, .Formula, "balance  _
SAP")
If Check  0 Then
.Value = .Value
End If
End With
Next
Next
End If
Application.Calculation = xlCalculationAutomatic
Application.ScreenUpdating = True
End Sub


Gruß
David

Anzeige

302 Forumthreads zu ähnlichen Themen


Hallo Hans,
wenn ich die URLs richtig interpretiere, haben wir im Forum soeben die Zahl von 1 Million Beiträgen überschritten.
Herzlichen Glückwunsch zu dem Erfolg Deines "Babys"!
Gruß
Martin
Anzeige

Hallo zusammen!
Ich habe da als blutiger Anfänger in VBA zwei Fragen:
1.) Wie kann ich in meiner Tabelle in jeder zweiten Spalte 4 leere Spalten einfügen lassen?
2.) Dann möchte ich unter den Inhalt der ersten fünf Spalten (A-E) den Inhalt der zweiten 5 Spalten (F-J) usw. In der grö...

Guten Morgen!
Ich hätte folgendes Problem: Ich erhalte automatisiert Exceltabellen, bei denen nicht alle Zellen einer Zeile gefüllt werden, wenn dort der Inhalt einer darüberliegenden Zeile stehen sollte. Zur Weiterverarbeitung muss ich aber diese Zellen mit den dazugehörigen Werten füllen....
Anzeige

Hallo zusammen,
ich habe eine lange Liste, in der in einer Spalte Daten stehen, wo ab und zu vorangehende Nullen nötig sind (mal eine - mal 2...etc.) - und manchmal auch keine.
Wie kann ich diese Zellen formatieren, das die vorangehenden "Nullen" nicht automatisch weggelassen werden?

Hallo Excel-Profis
ich habe folgenden Code in ein Makro eingebaut:
'Drucken mit Vorschau
Application.ActivePrinter = "\\dataserv\HP LaserJet 5L AV auf Ne05:"
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1, Preview:=True, Collate:= _
True
Hier wird der Standard-Drucker an...

Hallo,
Ich brauche dringend Eure Hilfe. Unter https://www.herber.de/bbs/user/54533.xls findet Ihr eine Mappe, in welcher in Spalte A
1 für "Kaufen"
0 für " "
-1 für "Verkaufen"
steht. IN SPALTE B SIND BISHER NUR MANUELL ERSTELLTE BEISPIELEINTRÄGE ENTHALTEN, DAMIT ERSICHTLIC...

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige