Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Hilfe bei "Ausfüllen" Formel

Hilfe bei "Ausfüllen" Formel
28.08.2008 11:28:13
greenhorn
Hallo,
ich möchte einer Spalte einen Wert kumulierten Wert berechnen der auf die Eintragungen in einer anderen Spalte zurückgeht.
Und nur bis zur letzten beschrieben Zelle der "Quellspalte"
z.b. letzte beschriebene Zelle ist B234 soll er bis zu dieser Zelle die kumulierten Werte in der Zielspalte berechnen und eintragen, dann abrrechen.
Ich habe folgendes:
Userbild
jetzt soll er diese Formel nach unten bis zur letzte beschriebenen Zelle anwenden.
Wie sag ich ihm das? Oder gehts besser mit VBA?
christian

8
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Hilfe bei "Ausfüllen" Formel
28.08.2008 11:54:01
David
Ich werde weder aus deinem Bild noch aus deinem Text richtig schlau. Stell dir mal vor, dass wir keine Idee haben, was dort in deiner Tabelle überhaupt steht und stehen soll und erkläre das bitte noch mal. Evtl. auch ein Beispiel hochladen.
Gruß
David
AW: Hilfe bei "Ausfüllen" Formel
28.08.2008 12:06:00
greenhorn
ich versuchs so genau wie möglich:
Hier ein Bild wie das Ergebnis aussehen soll (manuell bearbeitet):
Userbild
Also er soll die Werte so lange automatisch aufaddieren bis die zellen nicht mehr beschrieben sind (im Bild letzte Zelle 280) ich habe die Formel von oben nach unten gezogen so weit wie ich sie brauchte.
Kann man das ganze auch automatisch machen?
Gebe gerne noch weitere Erklärungen. (Kann leider keine Quelldatei geben, zu große Dateien)
christian
Anzeige
AW: Hilfe bei "Ausfüllen" Formel
28.08.2008 12:12:47
David
dann so ähnlich, wie von Disco beschrieben:
nimm dein Formel in G4 und ändere sie wie folgt:
=WENN(A4="";"";'deine Formel')
Die kannst du dann soweit runterziehen, wie du möchtest und hast ab der ersten unbeschriebenen (in Spalte A) Zeile dann eine leere Zelle.
Gruß
David
danke, so geht´s
28.08.2008 12:36:00
greenhorn
AW: Per VBA
28.08.2008 12:34:23
mpb
Hallo Christian,

Sub Wert_ohne_Formel()
Application.ScreenUpdating = False
Range("F4") = Range("B4")
z = Range("B65536").End(xlUp).Row
zF = Range("F65536").End(xlUp).Row
Range(Cells(5, 6), Cells(zF, 6)).ClearContents
For i = 5 To z
Cells(i, 6) = Cells(i - 1, 6) + Cells(i, 2)
Next i
Application.ScreenUpdating = True
End Sub


trägt die berechneten Werte in die Zellen ein


Sub Wert_und_Formel()
Application.ScreenUpdating = False
Range("F4").FormulaLocal = "=B4"
z = Range("B65536").End(xlUp).Row
zF = Range("F65536").End(xlUp).Row
Range(Cells(5, 6), Cells(zF, 6)).ClearContents
Range("F5").FormulaLocal = "=F4+B5"
Range("F5").Copy Destination:=Range(Cells(6, 6), Cells(z, 6))
Application.ScreenUpdating = True
End Sub


trägt die Formeln ein.
Gruß
Martin

Anzeige
AW: Per VBA
28.08.2008 12:36:02
greenhorn
danke,
ich werde wahrscheinlich beides anwenden.
AW: Hilfe bei "Ausfüllen" Formel
28.08.2008 11:56:50
Disco
Hallo Christian,
trage einfach in F5 folgende Formel ein:
=WENN(B5="";"";SUMME($B$4:B5))
Anschließend Zelle F5 auswählen und rechts unten in der Ecke mit linker Maustaste auf das Quadrat klicken und gedrückt halten. Nun den Rahmen bis zur gewünschten Zeile nach unten ziehen...
Gruß,
Henning
danke, so ist´s perfekt
28.08.2008 12:35:02
greenhorn

302 Forumthreads zu ähnlichen Themen


Hallo Hans,
wenn ich die URLs richtig interpretiere, haben wir im Forum soeben die Zahl von 1 Million Beiträgen überschritten.
Herzlichen Glückwunsch zu dem Erfolg Deines "Babys"!
Gruß
Martin
Anzeige

Hallo zusammen!
Ich habe da als blutiger Anfänger in VBA zwei Fragen:
1.) Wie kann ich in meiner Tabelle in jeder zweiten Spalte 4 leere Spalten einfügen lassen?
2.) Dann möchte ich unter den Inhalt der ersten fünf Spalten (A-E) den Inhalt der zweiten 5 Spalten (F-J) usw. In der grö...

Guten Morgen!
Ich hätte folgendes Problem: Ich erhalte automatisiert Exceltabellen, bei denen nicht alle Zellen einer Zeile gefüllt werden, wenn dort der Inhalt einer darüberliegenden Zeile stehen sollte. Zur Weiterverarbeitung muss ich aber diese Zellen mit den dazugehörigen Werten füllen....
Anzeige

Hallo zusammen,
ich habe eine lange Liste, in der in einer Spalte Daten stehen, wo ab und zu vorangehende Nullen nötig sind (mal eine - mal 2...etc.) - und manchmal auch keine.
Wie kann ich diese Zellen formatieren, das die vorangehenden "Nullen" nicht automatisch weggelassen werden?

Hallo Excel-Profis
ich habe folgenden Code in ein Makro eingebaut:
'Drucken mit Vorschau
Application.ActivePrinter = "\\dataserv\HP LaserJet 5L AV auf Ne05:"
ActiveWindow.SelectedSheets.PrintOut Copies:=1, Preview:=True, Collate:= _
True
Hier wird der Standard-Drucker an...

Hallo,
Ich brauche dringend Eure Hilfe. Unter https://www.herber.de/bbs/user/54533.xls findet Ihr eine Mappe, in welcher in Spalte A
1 für "Kaufen"
0 für " "
-1 für "Verkaufen"
steht. IN SPALTE B SIND BISHER NUR MANUELL ERSTELLTE BEISPIELEINTRÄGE ENTHALTEN, DAMIT ERSICHTLIC...
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige