Herbers Excel-Forum - das Archiv

Zellen schützen mit VBA?

Bild

Betrifft: Zellen schützen mit VBA?
von: Alex
Geschrieben am: 19.09.2003 16:52:19
Hallo zusammen,
hab eine kurze Frage: Ich will in einem Tabellenblatt die Zellen b2:b4 davor schützen, dass die Inhalte verändert werden können. Mein Problem ist, dass ich Makros hinterlegt habe, die Spalten ein- und ausblenden. Benutze ich den normalen Blattschutz (selbst wenn ich nur "Inhalte" anwähle), funktioniert natürlich das aus-und einblenden nicht mehr. Gibt es dafür eine "elegante" Lösung, evtl. auch in VBA?

Vielen Dank
Alex

Bild

Betrifft: AW: Zellen schützen mit VBA?
von: Nepumuk
Geschrieben am: 19.09.2003 17:34:57
Hallo Alex,
folgender Code im Klassenmodul "DieseArbeitsmappe" schützt die Tabelle vor manuellen Änderungen, aber nicht für Makros.

Option Explicit
Private Sub Workbook_Open()
Worksheets("Tabelle1").Protect "Dein Kennwort", UserInterfaceOnly:=True
End Sub


Code eingefügt mit: Excel Code Jeanie

Gruß
Nepumuk
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema " Zellen schützen mit VBA?"
Makros in Abhängigkeit vom Zellennamen aufrufen Zellen auf Kommentar überprüfen
Spalten bedingt summieren und Zellen formatieren Text aus Textbox in Zellen aufteilen
Zellen vergleichen und markieren Zählen formatierter Zellen
Daten aus Textdatei gezielt in Zellen übernehmen Zellen verbinden und trennen
Zellen bei Minuswerten schraffieren Zeilen oberhalb der markierten Zellen einfügen